Wissam Ben Yedder Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

  • 3 min read
  • Jan 29, 2021

Wissam Ben Yedder Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

Echter Name Wissam Yanis Ben Yedder
Spitzname Ben Yedder
Beruf Fußballstürmer
Staatsangehörigkeit Französisch
Höhe 5 Fuß 7 Zoll (1,7 Meter)
Gewicht 68 kg
Geburtsdatum 12-08-1990
Alter 30
Geschlecht Männlich
Geburtsort Sarcelles, Frankreich
Sternzeichen Löwe
Religion Christian
Adresse Omnisports; Secrétariat Général; Stade Louis-II; 7, Avenue des Castelans; 98000 Monaco. (AS Monaco)

Der französische Fußballspieler Wissam Ben Yedder spielt derzeit als Stürmer für den Ligue 1-Klub AS Monaco und spielt für die französische Fußballnationalmannschaft. Mit dem Spitznamen “Benyebut” wurde er von den Fußball-Experten für seine brillanten Dribbling-Fähigkeiten und seine Schussgenauigkeit gelobt. Er war nicht nur Fußballer, sondern vertrat auch die Nationalmannschaft im Futsal. Er begann seine Fußballkarriere in einem sehr zarten Alter bei seinem örtlichen Verein Garges-Les-Gonesse und hat sich seitdem bewährt.

Wissam Ben Yedder Biografie

Wissam Ben Yedder Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

Wissam-Ben-Yedder-Monaco

Yedder begann seine Karriere als Senior Professional bei der Reserveseite von UJA Alfortville. Anschließend wechselte er 2010 zum französischen Ligue-1-Klub Toulouse. Während seiner Zeit erzielte er mehr als 70 Tore und wurde der höchste Torschütze aller Zeiten. Yedder wechselte 2016 zum La Liga-Club Sevilla. Am 14. August 2019 wechselte er nach der Unterzeichnung eines Fünfjahresvertrags zum französischen Klub AS Monaco. Neben seiner Vereinskarriere vertrat er die französische Nationalmannschaft bei der U21. Vor kurzem gab er im März 2018 sein internationales Debüt.

Wissam Ben Yedder Frühe Karriere

Yedder begann seine Fußballreise mit dem Jugendakademiesystem seines Heimatvereins Garges-les-Gonesse im Jahr 2000 im Alter von nur zehn Jahren. 2007 trat er im Alter von siebzehn Jahren in die Akademie von Saint-Denis ein. Er absolvierte zwei Jahre lang ein strenges Training an der Akademie, während er seine Schlagfertigkeiten schärfte. Yedder trat 2008 seinem ersten Profifußballverein UJA Alfortville bei. Kurz darauf vertrat er den Verein in der Championnat de France Amateur, der vierten Liga der französischen Fußballliga.

Wissam Ben Yedder Toulouse Karriere

Wissam Ben Yedder wechselte 2010 zum französischen Ligue 1-Klub Toulouse FC. Am 16. Oktober 2010 gab er sein Debüt für den Verein gegen Paris Saint-Germain. In den Spielzeiten 2010 und 2011 bestritt er 13 Ersatzspiele in allen Wettbewerben des Vereins. Am 21. April 2012 erzielte er sein erstes Tor für Toulouse FC gegen Evian. Kurz darauf erzielte Yedder am 26. Mai 2013 in einem Ligue-1-Spiel gegen Montpellier seinen ersten Treffer für den Verein.

In der nächsten Saison 2013/14 erzielte er am 30. November 2013 seinen ersten professionellen Hattrick gegen Sochaux. In derselben Saison erzielte er am 17. Mai 2014 einen weiteren Hattrick gegen Valenciennes. Er erzielte sein 35. Ligue 1-Tor für Toulouse in einem Spiel gegen Caen am 20. September 2014. Mit dieser Leistung übertraf er den Rekord von André-Pierre Gignac als bester Torschütze der Liga von Toulouse. Yedder erzielte am 19. Dezember 2015 sein 50. Tor für den Verein in einem Spiel gegen Lille.

Wissam Ben Yedder Sevilla Karriere

Ben Yedder unterzeichnete am 30. Juli 2016 einen Fünfjahresvertrag mit dem spanischen La Liga-Klub Sevilla FC. Der Verein hat Berichten zufolge 9 Millionen Euro als Ablösesumme gezahlt, um ihn auf seine Seite zu bringen. Kurz darauf gab er am 14. August 2016 sein Debüt für Sevilla gegen einen der wertvollsten Fußballvereine, Barcelona. Am 20. August 2016 gab er sein La Liga-Debüt gegen RCD Espanyol im Ramón Sánchez Pizjuán-Stadion.

Yedder erzielte seinen ersten Hattrick für Sevilla im Spiel der Copa del Rey gegen den Tercera División-Verein SD Formentera im Dezember 2016. Am 7. Januar 2017 erzielte er seinen ersten Hattrick in der Liga gegen Real Sociedad. Yedder erzielte dann seine erste UEFA Champions League Hattrick in einem Gruppenphasenspiel gegen den slowenischen Klub NK Maribor am 26. September 2017.

Wissam Ben Yedder Internationale Karriere

Er begann seine internationale Fußballreise, als er für die französische U-21-Mannschaft spielte. 2012 vertrat er die U-21 in 9 Spielen. Außerdem vertrat er die französische Futsal-Mannschaft im internationalen Kreis. Aufgrund seiner tunesischen Herkunft versuchte das Land fünf Mal, sie in sein Futsal-Team aufzunehmen, was er bereitwillig ablehnte.

Einer der größten Fußballmanager, Didier Deschamps, rief ihn dann in die französische Nationalmannschaft, um den Kader im März 2018 in zwei Freundschaftsspielen gegen Kolumbien und Russland zu vertreten. Kurz darauf gab er im Stade de France sein internationales Debüt gegen Kolumbien am 23. März 2018 als Ersatz für Olivier Giroud. Anschließend verdiente er sich seinen Platz in der 23-köpfigen französischen Standby-Liste für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Wissam Ben Yedder Persönliches Leben

Wissam Ben Yedder wurde in Sarcelles auf der Île-de-France geboren und ist tunesischer Abstammung. Er wuchs in der Nachbarschaft von Sarcelles auf und spielte mit seinen Freunden wie Riyad Mahrez Fußball. Obwohl er zuvor mit mehreren Frauen verbunden war, gibt es noch keinen bestätigenden Zusammenhang für seinen Beziehungsstatus.

[einbetten] https://twitter.com/WissBenYedder/status/1176621777981779970 [/ einbetten]

Wissam Ben Yedder und sein Vermögen

Das derzeitige Nettovermögen von Wissam Ben Yedder wird ab 2019 auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Sein Marktwert liegt nun bei 25 Millionen Euro ab der laufenden Fußballsaison 2019-20. Im März 2018 erreichte er jedoch seinen höchsten Marktwert von 30 Millionen Euro. Von seinem derzeitigen Ligue 1-Klub AS Monaco erhält er jetzt fast 1,3 Millionen Euro Jahresgehalt. Neben seinem Fußballeinkommen machte er sein Vermögen auch durch mehrere Sponsoring-Deals.