Kingsley Coman Biografie, Karriere, Alter, Vermögen, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

  • 4 min read
  • Jan 29, 2021

Kingsley Coman Biografie, Karriere, Alter, Vermögen, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

Echter Name Kingsley Junior Coman
Spitzname Kingsley Coman
Beruf Fußball-Flügelspieler
Staatsangehörigkeit Französisch, Guineisch
Höhe 1,79 Meter (5 Fuß 10 Zoll)
Gewicht 75 kg
Geburtsdatum 13-06-1996
Alter 24
Geschlecht Männlich
Geburtsort Paris, Frankreich
Sternzeichen Zwillinge
Religion Christian

Das französische Nachwuchstalent Kingsley Coman spielt derzeit als Stürmer für den deutschen Bundesligisten Bayern München und tritt regelmäßig für die französische Fußballnationalmannschaft auf. Nachdem er seine Fußballreise mit dem Jugendakademiesystem von Paris Saint-Germain begonnen hatte, wechselte er 2014 zu Juventus. In Italien sorgte er für Aufsehen und gewann in seiner Debütsaison sowohl den Titel der Serie A als auch der Coppa Italia. Kingsley kam 2015 zu Bayern München und war für eine Saison ausgeliehen.

Kingsley Coman Biografie

Er sorgte erneut für Aufsehen in den deutschen Medien und gewann in seiner Debütsaison das Doppel für Bayern München. Neben dem Klubfußball spielte Kingsley auch in mehreren Jugendmannschaften für Frankreich. Er erzielte 11 Tore in 39 Spielen, die er für die französischen U-16- bis U-21-Mannschaften bestritt. Kurz darauf hat er sich seinen Senior Call verdient und im November 2015 sein Debüt für Frankreich gegeben. Er half dem französischen Kader, das Finale der UEFA Euro 2016 zu erreichen.

Kingsley Coman frühe Karriere

Kingsley begann seine Fußballreise mit dem Jugendakademiesystem seines örtlichen Vereins US Sénart-Moissy im Jahr 2002 im Alter von nur sechs Jahren. Nach zwei Spielzeiten wechselte er 2004 im Alter von nur acht Jahren an die Jugendakademie eines der reichsten Fußballvereine, Paris Saint-Germain. Bei seiner Ankunft absolvierte er ein strenges Training, während er seine Fußballfähigkeiten schärfte. Kingsley ist in mehreren Jugendmannschaften von PSG aufgetreten. 2013 erregte er schließlich die Aufmerksamkeit der leitenden Teambeamten.

Kingsley Coman Paris Saint-Germain Karriere

Nach neun Spielzeiten im Hardcore-Training hat Kingsley 2013 seinen ersten Senior-Einsatz erhalten. Am 17. Februar 2013 gab er sein Debüt für Paris Saint-Germain gegen Sochaux als Ersatz für Marco Verratti in der 87. Minute. Er war ein Rekord im Club, als er mit nur 16 Jahren, 8 Monaten und 4 Tagen der jüngste Debütant war. PSG hingegen hat die Saison mit dem Ligue 1-Meister beendet. Der erste große Sieg von Kingsley kam, als PSG Bordeaux am 3. August 2013 in der Trophée des Champions in Gabun besiegte.

Kingsley Coman Juventus Karriere

Kingsley unterzeichnete am 7. Juli 2014 einen Fünfjahresvertrag mit dem italienischen Verein der Serie A Juventus. Kurz darauf gab er am 30. August 2014 sein Debüt in der Serie A für den Verein gegen Chievo. Anschließend erzielte er sein erstes professionelles Tor in der Runde der Coppa Italia Kingsley feierte am 6. Januar 2015 im Finale der UEFA Champions League 2015 gegen Barcelona im Berliner Olympiastadion sein europäisches Wettbewerbsdebüt gegen Hellas Verona. Juventus stimmte dem Wunsch des FC Bayern München zu, ihn auf zwei zu bringen. Jahresdarlehensvertrag am 30. August 2015.

[einbetten] https://twitter.com/equipedefrance/status/714913643763253248 [/ einbetten]

Kingsley Coman Bayern München Karriere

Am 30. August 2015 wechselte er für zwei Jahre zu Bayern München für eine Ablösesumme von 7 Millionen Euro. Bei seiner Ankunft im Club erhielt er das Trikot 'Nummer 29'. Kingsley gab dann am 12. September 2015 in der Allianz Arena sein Bundesliga-Debüt für den Verein gegen Augsburg. Kingsley erzielte am 19. September 2015 sein erstes Tor für Bayern München gegen Darmstadt 98. Kurz darauf erzielte er sein erstes Tor in der UEFA Champions League gegen Olympiacos 24. November 2015. Kingsley gab sein DFB-Pokal-Debüt im Endspiel 2016 gegen Borussia Dortmund am 21. Mai 2016.

Am 27. April 2017 unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag mit Bayern München über eine Ablösesumme von 21 Millionen Euro. Die folgende Saison 2017/18 blieb für ihn ein großer Erfolg. Er erzielte 7 Tore und lieferte 8 Vorlagen in 32 Spielen, die er in dieser Saison bestritt. Am 21. Dezember 2017 unterzeichnete er erneut eine Vertragsverlängerung. Vor kurzem, am 12. August 2018, half Kingsley dem Verein, den DFL-Supercup 2018 gegen Eintracht Frankfurt zu gewinnen.

Kingsley Coman Internationale Karriere

Er debütierte am 2. Juni 2014 im Alter von nur 17 Jahren in einem Freundschaftsspiel gegen Singapur für die französische U-21-Nationalmannschaft. Kingsley wurde am 5. November 2015 zum ersten Mal in die französische A-Nationalmannschaft berufen in den Freundschaftsspielen gegen Deutschland und England. Am 13. November 2015 debütierte er im Stade de France gegen Deutschland als Ersatz für Anthony Martial. Kingsley erzielte am 29. März 2016 sein erstes Länderspieltor gegen Russland. Anschließend half er der französischen Mannschaft, das UEFA-Euro-Finale 2016 im Mai 2016 zu erreichen.

Kingsley Coman persönliches Leben

Kingsley Coman wurde in Paris geboren und stammt von beiden Elternteilen aus Guadeloupe. Er wuchs in der Pariser Nachbarschaft unter der Anleitung seines Vaters Christian Coman und seiner Mutter auf. Kingsley ist derzeit mit seiner langjährigen Freundin, dem französischen Model Sephora Goignan, zusammen. Das Paar hat jetzt ein Kind zusammen.

Kingsley Coman und sein Vermögen

Das derzeitige Nettovermögen von Kingsley Coman wird für die laufende Fußballsaison 2018-19 auf rund 2 Millionen Euro geschätzt. Sein aktueller Marktwert liegt ab 2018 bei 50 Millionen Euro. Er erhält von seinem derzeitigen Verein Bayern München einen Wochenlohn von fast 157.000 Euro. Neben seinem fußballerischen Einkommen machte er auch seinen großen Reichtum durch mehrere seiner persönlichen Werbeverträge.

Kingsley Coman Awards

Mit PSG gewann er 2013 alle Ligue 1, Coupe de la Ligue und Trophée des Champions. 2014 gewann er erneut die Ligue 1. Mit Juventus gewann Kingsley alle Titel der Serie A, Coppa Italia und Supercoppa Italiana 2015. Außerdem half er dem Verein, in derselben Saison Zweiter der UEFA Champions League zu werden. Mit Bayern München gewann er bisher jeweils dreimal die Bundesliga und den DFL-Supercup. Außerdem gewann er 2016 den DFB-Pokal. Kingsley wurde in der Saison 2015/16 auch der Top-Assist-Anbieter der UEFA Champions League.