Top 10 der besten El Clasico-Momente in der Fußballgeschichte

  • 4 min read
  • Jan 29, 2021

Top 10 der besten El Clasico-Momente in der Fußballgeschichte

El Clásico ist das Fußballspiel zwischen dem Rivalen Real Madrid CF und dem FC Barcelona. Es ist das größte Fußballvereinsspiel der Welt und gehört zu den meistgesehenen jährlichen Sportveranstaltungen. Angesichts der Intensität ist es nicht schwer zu verstehen, warum es im Laufe der Jahre so viele donnernde Ausgaben von El Clasico gegeben hat. Und anstatt sich im Laufe der Zeit zu verbessern, hat sich die Beziehung zwischen den beiden Vereinen verschlechtert, da sie im 21. Jahrhundert dominanter als je zuvor geworden sind. Im Laufe der Jahre zurückspulen, hier sind die besten El Clasico-Momente aller Zeiten .

Beste El Clasico Momente in der Fußballgeschichte | 2021 Aktualisierungen

10. Di Stefano Saga

Der beste Moment in El Classico war die Kontroverse im spanischen Fußball nach dem Zweiten Weltkrieg, als Alfredo Di Stéfano vom argentinischen Klub Millonarios zu einem von Barcelona oder Real Madrid wechselte. Im Sommer 1953 wurden verschiedene Unternehmen mit unterschiedlichen Agenden, darunter die Vereine, die FIFA und der spanische Verband, in den Transferkampf zwischen den beiden spanischen Giganten verwickelt.

Barcelona hatte es satt, dass sich die in Madrid ansässige Regierung einmischte, und zog seine Versuche zurück, den Argentinier zu unterzeichnen. Zwei Wochen später gab er sein El Clasico-Debüt, Real gewann 5: 0, er erzielte vier.

9. Johan Cruyffs Ankunft

Ein weiterer der besten El Clasico-Momente der Vintage-Ära war der Transfer von Johan Cruyff. Als Barcelona wegen der Unterzeichnung von Ajax 'Superstar ins Stocken geriet, war dies der Di Stefano-Saga nicht sehr unähnlich, da Real sich an diesem Transfer beteiligen wollte.

Aber Cruyff entschied sich für Barca gegenüber Real und um die Verletzung zu salzen, sagte er, er würde niemals für eine von General Franco geleitete Mannschaft spielen, die mit Franco in Verbindung steht. Was im Clasico folgte, war ein 5: 0-Drubbing mit Cruyff, der 3 Vorlagen und ein Tor erzielte.

8. Cruyffs Dream Team 1993-94

Es war die Zeit des berühmten Dream-Teams von Johan Cruyff in Barcelona. Mit einer Aufstellung von Romario, Guardiola, Stoichkov und Laudrup zerlegte Barcelona Real mit Romario, der einen Hattrick und Koeman mit einem Freistoß erzielte.

Dieser Vorfall wurde nun als einer der 10 besten El Clasico-Momente in der Fußballgeschichte bezeichnet.

7. Madrid Revenge 1994-95

Im Sommer nach dem 5: 0-Sieg gegen Real Madrid reiste Michael Laudrup kontrovers in die spanische Hauptstadt ab, nachdem der Spieler mit Trainer Johan Cruyff einen monumentalen Streit hatte.

Es gab Gerüchte, dass Laudrup sich Real anschloss, um sich an Barcelona zu rächen. Obwohl Laudrup dies bestritt, konnte niemand behaupten, dass sein Transfer den wildesten Schwung zwischen diesen beiden Vereinen besiegelte.

6. Figos Verrat

In den letzten anderthalb Jahrzehnten war einer der besten Momente in El Clasico der damalige Weltrekordtransfer des portugiesischen Großen Luis Figo von Barcelona zu Real Madrid im Sommer 2000. Figo war der Stolz Barcelonas Aber all diese Liebe verwandelte sich in Hass, als er auf dem Weg nach Madrid war, um Teil von Real's Galactico-Projekt zu werden. Der Ausdruck dieses Hasses erreichte im November 2002 im Nou-Lager ein Allzeithoch.

Figo wurde oft als Derby of Shame bezeichnet und traf an diesem Tag auf einen blutrünstigen Mob. Als er einen Eckball machte, erhielt der portugiesische Flügelspieler Bierdosen, Feuerzeuge und Whiskyflaschen. Das wichtigste unter ihnen war ein Spanferkelkopf, der auf ihn geschleudert wurde. Das Match endete torlos. Hätte Figo ein Tor beigesteuert, hätte er es Bernabeu möglicherweise nicht lebendig gemacht.

5. Ronaldinho in Bernabeu

Wahrscheinlich einer der besten Momente in El Clasico, als Ronaldinho 2005 Los Blancos auseinander nahm. Es war der Brasilianer, der nach der Pause übernahm. Seine Fähigkeiten waren süß und erhaben. Ronaldinho beendete einen hypnotischen Lauf von der Mittellinie mit einem coolen Finish an Casillas vorbei.

Und dann standen Tausende von Real-Fans im Bernabéu auf, um ihre Wertschätzung für eine großartige Leistung des brasilianischen Superstars zu demonstrieren.

4. Beginnend mit der Messi-Ära

Lionel Messi, wahrscheinlich der jüngste Spieler, der in El Clasico einen Hattrick erzielt hat, erzielte seinen ersten Hattrick gegen Real Madrid im zarten Alter von 19 Jahren! Das Spiel endete mit einem 3: 3-Unentschieden. Messi rettete Barcelona und lernte den Wert dieses jungen, unglaublichen Talents kennen, das sich später zum weltbesten Spieler der Neuzeit entwickelte.

Die Einführung eines der größten Fußballspieler aller Zeiten, Lionel Messi, verdient definitiv seinen Platz unter den besten El Clasico-Momenten aller Zeiten.

3. Ein Nicht-Wettbewerb: Real Madrid 2-6 Barcelona

Die wahrscheinlich größte Niederlage in einem El Clasico, Braces von Henry und Messi sowie Tore von Puyol und Pique zeigten die Kluft in der Klasse, die zwischen den beiden Teams gewachsen war.

Es beschleunigte auch den Beginn der zweiten Galactico-Ära bei Real Madrid, als sie versuchten, die Dominanz des katalanischen Klubs herauszufordern.

2. UCL-Halbfinale 2011

Das Halbfinale der Champions League 2011 zwischen Real und Barcelona war eine äußerst intensive Zeit in der Rivalität. Pep Guardiola und Jose Mourinho spielten in beiden Spielen eine zentrale Rolle. Zwei späte Tore von Messi im Bernabeu brachten Barca ins Finale, bevor Madrid überhaupt nach Katalonien aufbrach.

Im Rückspiel glich Marcelo das Match aus, nachdem Pedro der Heimmannschaft die Führung gegeben hatte. Barca setzte sich im Finale gegen Manchester United durch, während Los Blancos seinen Traum von La Decima verließ.

1. Copa Del Ray Finale 2014

Als Ronaldo verletzungsbedingt auf der Tribüne blieb, zeigte Gareth Bale seine Heldentaten. Fünf Minuten vor dem Ende nahm Gareth Bale den Ball in seiner eigenen Hälfte auf dem linken Flügel auf. Er ging mit seiner heldenhaften Beschleunigung an Bartra vorbei, bevor er in den Strafraum rannte. Bale schob den Ball dann mit dem linken Fuß aus sechs Metern Entfernung am Torhüter vorbei.

Im Laufe der Jahre war El Clasico immer ein Schatz. Es hat uns so viele wundervolle Momente beschert. In den letzten Jahren wurde die Rivalität durch die Rivalität zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi “eingekapselt”. Damit sind die Top 10 der besten El Classico-Momente abgeschlossen.

Das waren also die Top 10 der besten El Clasico-Momente in der Fußballgeschichte . Fühlen Sie sich frei zu kommentieren und teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.