Wie Newcastle 80 Millionen Euro wegblasen wird, um Vlahovic . zu verpflichten

  • 2 min read
  • Nov 24, 2021

Wie Newcastle 80 Millionen Euro wegblasen wird, um Vlahovic . zu verpflichten

Newcastle United ist bereit, die Eddie-Howe-Revolution im Januar voranzutreiben, wenn die neuen Eigentümer zum ersten Mal in den Transfermarkt eintauchen.

Ausgestattet mit einer bodenlosen Kriegskasse hat der Verein Fiorentina-Star Dusan Vlahovic zu seinem Hauptziel gemacht und ließ sich Berichten zufolge nicht von seiner Preisvorstellung abschrecken.

Laut dem katalanischen Team El Nacional ist Howe bereit, den von der Serie A festgelegten Preis von 80 Millionen Euro für den serbischen Nationalspieler zu erfüllen.

Zuletzt am meisten gelesen

Vlahovic ist glitzernde Form für Verein und Land

Vlahovic war in dieser Saison in glänzender Form und erzielte in 14 Spielen in allen Wettbewerben 12 Tore.

Der Stürmer ist erst 21 Jahre alt, hat aber 14 Länderspiele für Serbien absolviert, sieben Tore erzielt und ihnen dabei geholfen, sich für die WM in Katar zu qualifizieren.

Wie Newcastle 80 Millionen Euro wegblasen wird, um Vlahovic . zu verpflichten

Diese Form hat dazu geführt, dass der Spieler von einer Vielzahl von europäischen Top-Klubs umworben wurde, darunter Barcelona, Tottenham, Atletico Madrid und Juventus.

Aber Newcastle hofft, sich vor diesen Vereinen zu behaupten und wird sich von der enormen Bewertung nicht abschrecken lassen.

Neben Newcastle haben Tottenham und Juventus das größte Interesse, da Antonio Conte ein großer Fan des Spielers ist, der aus erster Hand den Schaden erlebt hat, den er in der Serie anrichten kann, während Juve verzweifelt nach einem Mittelstürmer sucht.

Wie Newcastle 80 Millionen Euro wegblasen wird, um Vlahovic . zu verpflichten

Vlahovics aktueller Vertrag läuft 2023 aus und er hat kürzlich einen neuen Vertrag von Fiorentina abgelehnt.

Und der Bericht von El Nacional zitiert auch die Bereitschaft von Newcastle, dem Spieler einen Bumper-Deal anzubieten, um seinen Kopf in ihre Richtung zu drehen.

Barcelona und Juventus hoffen auf die Verpflichtung von Vlahovic

Barcelona kann den von Fiorentina festgelegten Transferpreis nicht annähernd erreichen, da der Verein in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Aber ihr Bedarf nach einem neuen Frontmann ist gerechtfertigt, da Luuk de Jong Schwierigkeiten hat, das Netz zu finden, Sergio Agüero angeblich mit Herzproblemen in den Ruhestand geht und Martin Braithwaite nicht die Antwort ist.

Juventus ist immer noch zuversichtlich, Vlahovic nach Turin locken zu können, und die Option, in Italien zu bleiben, könnte den jungen Star noch ansprechen.

Aber Newcastle-Fans werden ermutigt und begeistert sein, dass ihr Team angeblich mit Europas großen Jungs um eines der besten Nachwuchstalente des Kontinents kämpft.