Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

  • 5 min read
  • Aug 06, 2021

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air Jordan ist eine Linie von Sportschuhen und Sportbekleidung, die von der Tochtergesellschaft von Nike namens Jordan Tochtergesellschaft für einen der größten NBA-Spieler Michael Jordan produziert wird, der die Marke Air Jordan entwirft und besitzt. Werfen wir einen Blick auf die 10 teuersten Air Jordan Sneakers .

Die teuersten Air Jordan Sneakers

Fans bezeichnen diese Schuhe informell als Jordans. Die Schuhlinie begann, als Nike 1984 zum ersten Mal ein Paar Michael Jordan produzierte. Im folgenden Jahr wurde es für die Öffentlichkeit auf den Markt gebracht und die Resonanz war überwältigend. Jeder wollte ein Stück des berühmten Spielers und der Air Jordan wurde immens populär. Von diesem Zeitpunkt an hat sich der ursprüngliche Schuh vom Basketballschuh zu Modellen für unterschiedliche Verwendungszwecke entwickelt.

10. Air Jordan III OG

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-III-OG

Mit 4500 US-Dollar belegt der Air Jordan III OG den 10. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers. Er ist einer der beliebtesten aller Jordans und das Jumpman-Logo ist nur allzu gut erkennbar.

Das Modell Air Jordan III OG wurde erstmals im Jahr 1988 als erstes seiner Art mit einer sichtbaren Air-Unit an den Fersen vorgestellt.

Dieses Modell wurde von den Jordan-Fans sehr gut angenommen, und einer der größten NBA-Spieler, Michael Jordan, erzielte einen unvergesslichen Slam Dunk, als er gegen einen anderen legendären Basketballspieler, Dominique Wilkins von den Atlanta Hawks, spielte, was ihn dazu brachte, den All-Star Game MVP wird am nächsten Tag geehrt und zum Defensivsten Spieler des Jahres ernannt.

9. Air Jordan VI Olympia-Ausgabe 1992

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-VI-1992-Olympics-Edition

Die für 7200 US-Dollar verkaufte Air Jordan VI 1992 Olympics Edition belegt den 9. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers.

Dieses spezielle Modell war berühmt, als Jordan einer der ganz wenigen Athleten der Welt wurde, der neben den Titeln der NCAA-Meisterschaft und der NBA-Meisterschaft eine olympische Goldmedaille gewann, und er machte den ersten mit der Sondereditionsshow auf den Füßen .

Wie aus dem Namen selbst hervorgeht, wurde dieses Paar Jordans speziell für Jordan entworfen, als er bei den Olympischen Spielen 1992 als Teil des sogenannten Dream Teams auftreten sollte. Das weiß-karmin-schwarze Paar Jordans hat Geschichte miterlebt und war ein Teil davon.

8. Air Jordan V (SE)

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordanien-VSE

Ein einzelnes Paar Air Jordan V (SE) aus den 1990er Jahren kostet satte 10.000 US-Dollar. Und dafür belegt er jetzt den 8. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers.

Es hat ein einzigartiges Design, das von den Kampfflugzeugen des Zweiten Weltkriegs inspiriert wurde. Diese Kampfflugzeuge hatten das Maul eines klaffenden Hais, das auf die Nase gemalt war. Ein weiteres einzigartiges Merkmal dieses Jordan war, dass er Spitzenschlösser trug.

Tatsächlich war es das erste Basketballpaar, das diese Funktionalität präsentierte. Das Sondermodell wurde für Jordan entworfen und trägt seitlich seine Trikotnummer 23. Bei so einem einzigartigen Design und besonderen Features gibt es viele Gründe, so kostspielig zu sein.

7. Air Jordan 11 Blackout

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-11-Blackout

Der Air Jordan 11 Blackout wurde zuletzt für einen unglaublichen Preis von 11267 US-Dollar verkauft. Es belegt jetzt den 7. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten.

Diese Edition ist eine der beliebtesten aller Jordans unter Sneakersammlern. Wie der Name schon sagt, ist das wichtigste Merkmal des Schuhs seine Farbe, nämlich Schwarz, die eine Kombination aus lässiger und athletischer Optik bietet.

Ein Muster dieses einzigartigen Schuhs wurde bei eBay versteigert. Die Fans waren bereit, Tausende von Dollar auszugeben, darunter einige, die bereit waren, über 11000 US-Dollar hinauszugehen, um dieses besondere Paar zu besitzen. Er wurde zu einem der teuersten Schuhe, der abseits vom Platz und den stinkenden Füßen besser aufgehoben ist.

6. Air Jordan 10 OVO

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordanien-10-OVO

Der Air Jordan 10 OVO, der für October's Very Own steht, ist ein Paar Sneaker in limitierter Auflage. Dieses extrem seltene Paar wird zu einem Preis von 20000 US-Dollar verkauft und belegt jetzt den 6. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers, die jemals verkauft wurden.

Musiker Drake, ein großer Basketballfan, erhielt das erste Paar dieser Schuhe. Auch seine Crewmitglieder erhielten dieses Paar als Symbol, um die Partnerschaft von Jordan Brand mit der Gruppe zu markieren.

Das Paar wurde später bei der Drake Night-Extravaganz der Toronto Raptors an einen Fan verschenkt. Es versteht sich von selbst, dass der Fan, der wohl kein Sneakersammler war, das Geschenk einkassierte und die erstaunliche Summe durch den Verkauf einsackte.

5. Air Jordan 1 (1985 ASG)

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordanien-1985-ASG

Der Air Jordan 1 (1985 ASG) belegt mit 21780 US-Dollar den fünften Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers.

Dieses Stück Geschichte wurde vom großen Michael Jordan beim NBA All-Star Game im Jahr 1985 getragen, dem Jahr, von dem der Name der Edition inspiriert wurde. Es ist ein handsigniertes Paar von Jordan. Sneaker-Sammler halten es wegen des historischen großen Spiels immer noch für ein kostbares Paar.

Die Wahrheit ist, dass Jordans Leistung in dem Spiel an diesem Abend nicht großartig war. Aufgrund der Tatsache, dass er jedoch einigen legendären Spielern wie Julius Erving, Isaiah, Larry Bird und Moses Malone gegenüberstand, spielte er in diesem Paar ein großartiges Match.

4. Air Jordan 1 (Schwarz und Gold)

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-1-Schwarz-und-Gold

Air Jordan 1 (Schwarz und Gold) ist einer der bekanntesten Jordans. Außerdem belegt er jetzt den 4. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers, die jemals auf der Welt verkauft wurden. Air Jordan Paar ist einer der größten Favoriten der Jordan-Fans.

Es wurde mehrmals wiederveröffentlicht, sogar seit seiner Einführung. Fans bemerken immer noch die schwarz-metallic-goldene Colorway-Version als eine der seltensten Editionen. Bereits 1985 hatten asiatische Kontinente den Geschmack dieser hervorragend aussehenden Version.

Auch diese exklusive asiatische Ausgabe wurde auf Anhieb ein Hit. Der entsetzlich seltene Jordan hatte nur 12 Paare auf dem Markt. Und der aktuelle Marktwert jedes Paares kann bis zu 25.000 USD betragen.

3. Air Jordan 2 OG

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-2-OG

Der Air Jordan 2 OG belegt Platz 3 in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers der Welt. Es hat diesen Platz erreicht, nachdem es beim Verkauf bei eBay einen enormen Preis von 31000 US-Dollar erzielt hatte.

Bei Sportfans oder Sneaker-Sammlern konnte sich dieses Modell jedoch nicht durchsetzen. Der Hauptgrund war wahrscheinlich sein unauffälliges Aussehen. Es sorgte auch für Aufsehen in den Medien, nachdem der Verkaufspreis so hoch war.

Bilder des Sneakers haben gezeigt, dass das Paar eher schlecht gealtert ist. Es zeigt sich aber auch, dass die ehemaligen Besitzer in der Pflege des alten Schuhpaares inkompetent waren. Es trägt eine 28-jährige Geschichte des Basketballs und verdient etwas Pflege.

2. Air Jordan 12 OVO

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordanien-12-OVO

Ein weiteres großartiges Paar der Very Own-Linie von Oktober, der Air Jordan 12 OVO, hat eine ähnliche Geschichte wie der 6. Platz in dieser Liste. Der Air Jordan 12 OVO belegt jedoch den 2. Platz in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneakers.

Darüber hinaus sicherte es sich einen riesigen Preis von 100.000 US-Dollar. Dieses Paar, das Drake gehörte, ging auch während Drakes Extravaganza Night bei den Toronto Raptors an einen seiner Fans. Auch dieser Fan hat den Schuh sofort zum Verkauf angeboten.

Die Medien berichteten dann, dass er mit diesem Verkauf eine satte Summe verdient habe. Infolgedessen wurde dieses teure Paar zu einem seltenen Exemplar von Jordan. obwohl für den Preis ziemlich berühmt, war es nicht sehr leicht erhältlich.

1. Air Jordan 12 (Grippespiel)

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten

Air-Jordan-12-Grippe-Spiel

Der Air Jordan 12 (Flu Game) nimmt jetzt die Spitzenposition in unserer Liste der 10 teuersten Air Jordan Sneaker ein, da das Paar die Füße von His Airness während eines entscheidenden Spiels schmückte. Es war Spiel 5 des NBA-Finales im Jahr 1997, und die Chicago Bulls trafen auf den Utah Jazz.

Für die Bullen war dies eine „Do-or-Die-Situation“. Der Zustand verschlechterte sich, als Jordan an der Grippe litt. Er sammelte jedoch all seine Kraft und trat auf den Platz.

Obwohl der Jazz den Großteil des Spiels dominierte, übernahm MJ im letzten Viertel mit 15 Punkten. Und damit hat er seinem Team einen geschichtsträchtigen Sieg eingebracht. Das Schuhpaar ist mit einem enormen Preis von 104000 US-Dollar der teuerste Jordan der Geschichte.

Letzte Worte

Air Jordan ist nicht nur bei den Leuten oder Basketballspielern beliebt, sondern auch bei Profisportlern anderer großer Sportarten der Welt. Natürlich gibt es auch andere berühmte Schuhe, die zu extrem hohen Preisen angeboten wurden, aber die Air Jordan-Schuhe sind eine geschätzte Marke. Einige von ihnen sind selten, während andere leicht verfügbar sind. Aber eines ist sicher: Sammler sind bereit, für diese Schuhe jede Menge Geld auszugeben.

Teure Air Jordan Turnschuhe | Sneakerhead-Infografiken

Top 10 der teuersten Air Jordan Sneakers aller Zeiten