Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

  • 5 min read
  • Aug 07, 2021

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Basketball ist vor allem in den USA eine der beliebtesten Sportarten der Welt und auch eine der bestbezahlten Sportarten der Welt. Die NBA oder National Basketball Association ist eines der größten Turniere in der Geschichte des Sports.

Die Teams, die in der NBA vertreten sind, erfreuen sich großer Beliebtheit und werden von den Fans nur an ihren Uniformen, Logos oder Farbschemata erkannt. Diese Teams unterhalten seit vielen Jahrzehnten Basketball-Fans. Werfen wir also einen Blick auf die Top 10 der ältesten NBA-Teams .

Älteste NBA-Teams | Basketball-Fakten

Die Spieler dieser Sportart sind sehr beliebt und Menschen aus der ganzen Welt warten gespannt darauf, wie die jungen Basketballer ihr großes Können zeigen. Die NBA wurde am 6. Juni 1946 in New York City, New York in den Vereinigten Staaten von Amerika, gegründet und hat ihren Hauptsitz ebenfalls in New York. Abgesehen davon werden in diesem Artikel noch mehr der ältesten NBA-Teams erwähnt.

Indiana Pacers

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Indiana Pacers

Das amerikanische Profi-Basketballteam Indiana Pacers hat seinen Sitz in Indianapolis, Indiana, und ist Teil der National Basketball Association in der Central Division der Eastern Conference.

Das Team wurde 1967 als Mitglied der American Basketball Association gegründet. Durch die Fusion von ABA und NBA im Jahr 1976 wurde das Team dann Mitglied der NBA.

Indiana Pacers spielen ihre Heimspiele im Bankers Life Fieldhouse. Das Team wurde nach den Pace-Cars der Indianapolis 500 und auch nach Indianas Geschichte mit Trabrennen-Pacern benannt.

Eine Gruppe von sechs Investoren, Richard Tinkham, John DeVoe, Chuck DeVoe, Chuck Barnes und Bob Collins, kauft Anfang 1967 eine Franchise in der geplanten American Basketball Association. Sie blieben seit 25 Jahren in der neuen Market Square Arena in der Innenstadt von Indianapolis sie zogen 1974 um.

Brooklyn Nets

[einbetten]https://twitter.com/BrooklynNets/status/1133496539928825857[/einbetten]

Das amerikanische Profi-Basketballteam The Brooklyn Nets hat seinen Sitz in Brooklyn, New York, einem Stadtteil von New York City, und ist Teil der National Basketball Association in der Atlantic Division der Eastern Conference.

Das Team wurde 1967 als Charter-Franchise der rivalisierenden Liga der NBA, der American Basketball Association, gegründet. Bei ihrem ersten Auftritt war das Team als New Jersey Americans bekannt.

Sie änderten den Namen in New York Nets, nachdem sie 1968 nach Long Island gezogen waren. Das Team zog dann 1977 erneut nach New Jersey und spielte von 1977 bis 2012 als New Jersey Nets.

Das Team New Jersey Nets erreichte während dieser Zeit in den Saisons 2001 und 2002 zwei aufeinanderfolgende Eastern Conference-Meisterschaften.

Los Angeles Clippers

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Los-Angeles-Clippers

Eines der besten Teams einer der beliebtesten Sportarten der USA, der Los Angeles Clippers, hat seinen Sitz in Los Angeles, Kalifornien, und ist Teil der National Basketball Association in der Pacific Division der Western Conference.

Das Team wurde 1970 als Buffalo Brave gegründet. Los Angeles Clippers war eines der drei Expansionsteams, die 1970 der NBA beitraten. Das Team wurde als San Diego Clippers bekannt, nachdem sie 1978 von Buffalo, New York, nach San Diego, Kalifornien, gezogen waren.

Die Clippers begannen in der Saison 1970/71 als Buffalo Braves in Western New York als eine von drei NBA-Erweiterungsfranchisen neben den Portland Trail Blazers und den Cleveland Cavaliers.

1984 zog das Team schließlich nach Los Angeles. Nach der Übernahme von Kernspielern wie Blake Griffin und Chris Paul gewannen die Los Angeles Clippers 2013 ihren Erstliga-Titel.

starke Hitze

Das amerikanische Profi-Basketballteam The Miami Heat hat seinen Sitz in Miami, Florida. Sie sind nun Teil der National Basketball Association in der Southeast Division der Eastern Conference.

Das Team trägt seine Heimspiele in der American Airlines Arena in Downtown Miami aus. Der aktuelle Teambesitzer ist Micky Arison, der auch Eigentümer des Kreuzfahrtschiffriesen Carnival Corporation ist. Die Gründungsmitglieder gründeten 1988 Miami Heat als eines der vier Expansions-Franchises der NBA.

Das Team hat in den Jahren 2006, 2012 und 2013 bereits elf Divisionstitel, fünf Conference-Titel und drei Ligameisterschaften erreicht.

Miami Heat gewann 27 Spiele in Folge und schaffte vom 3. Februar bis 27. März 2013 den zweitlängsten Streak in der NBA-Geschichte. Das Team wurde laut Forbes im Jahr 2013 als das sechstwichtigste unter den NBA-Teams im Wert von 625 Millionen US-Dollar geschätzt .

Cleveland Cavaliers

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Cleveland Cavaliers

Die amerikanische Profi-Basketballmannschaft The Cleveland Cavaliers hat ihren Sitz in Cleveland, Ohio und ist auch als Cavs bekannt. Das Team begann 1970 als Expansionsteam an der National Basketball Association teilzunehmen.

Cleveland Cavaliers hat bisher insgesamt 18 Playoff-Saisons. Sie haben 1976, 2009 und 2010 bereits dreimal den Meistertitel in der Central Division gewonnen. Außerdem haben sie 2007 auch den Meistertitel der Eastern Conference gewonnen.

Das Team begann seine Reise in der NBA unter der Führung von Nick Mileti. Der Vater des Major League Baseball Pitcher Brett Tomko, Jerry Tomko, reichte den Gewinnerbeitrag mit dem Teamnamen “Cavaliers” in einem von The Plain Dealer organisierten Wettbewerb ein.

Die Cleveland Cavaliers Supports zogen es auch “Jays”, “Presidents” und “Foresters” vor.

Chicago Bulls

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Chicago Bulls

Amerikanische Profi-Basketballmannschaft Die Chicago Bulls haben ihren Sitz in Chicago, Illinois, und sind Teil der National Basketball Association in der Central Division der Eastern Conference. Das Team hat seine Gründung am 26. Januar 1966 markiert.

Sie spielen ihre Heimspiele im United Center, auch bekannt als Madhouse auf Madison. In den 90er Jahren erzielten die Chicago Bulls ihren größten Erfolg und sind dafür bekannt, eine der größten Dynastien der NBA zu haben.

Das Team gewann zwischen 1991 und 1998 sechs NBA-Meisterschaften. Die Chicago Bulls haben sich ihren Ruf als drittwertvollstes NBA-Team erworben. Sie haben diese Leistung mit einem geschätzten Wert von 1 Milliarde US-Dollar laut Forbes im Jahr 2013 vollbracht.

Zwei der bekanntesten Basketballspieler, Michael Jordan und Derrick Rose, hatten als Teammitglied der Bulls den NBA Most Valuable Player Award gewonnen.

Memphis Grizzlies

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Memphis-Grizzlies

Das amerikanische Profi-Basketballteam Memphis Grizzlies hat seinen Sitz in Memphis, Tennessee und ist Teil der National Basketball Association in der Southwest Division der Western Conference.

Der derzeitige Mehrheitseigentümer des Teams ist Robert Pera und das Team spielt seine Heimspiele im FedExForum. Memphis Grizzlies wurde 1995 in Vancouver, British Columbia, als Vancouver Grizzlies gegründet.

2001 zog das Team dann nach Memphis um. Memphis Grizzlies ist das einzige Team, das in Memphis in den vier großen Profiligen spielt. Die früheren Vancouver Grizzlies waren ein kanadisches Profi-Basketballteam.

Zuvor gehörten sie der Midwest Division der Western Conference der National Basketball Association an. Als Teil der Expansion der NBA nach Kanada hat Memphis Grizzlies 1995 zusammen mit den Toronto Raptors ihre Gründung gefeiert.

Washington Wizards

Das amerikanische Profi-Basketballteam Washington Wizards hat seinen Sitz in Washington, DC und ist Teil der National Basketball Association in der Southeast Division der Eastern Conference.

Die Washington Wizards spielen ihre Heimspiele normalerweise im Stadtteil Chinatown von Washington, DC, im Verizon Center. Das Team begann 1961 als Chicago Packers zu spielen, das erste moderne Expansionsteam in der NBA-Geschichte.

Wizards änderte den Namen dann erst nach einem Jahr in die Chicago Zephyrs. Das Team wurde wieder zu den Baltimore Bullets, nachdem sie 1963 nach Baltimore, Maryland, gezogen waren.

Sie sorgten für Aufsehen unter den Fans, als sie Terry Dischinger, Rod Thorn und Don Kojis vor der NBA-Saison 1964/65 gegen Bailey Howell, Don Ohl, Bob Ferry und Wali Jones an die Detroit Pistons tauschten.

Dallas Mavericks

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Dallas-Mavericks

Das amerikanische Profi-Basketballteam Dallas Mavericks hat seinen Sitz in Dallas, Texas, und ist auch unter dem Spitznamen “The Mavs” bekannt. Das Team ist Teil der National Basketball Association in der Southwest Division der Western Conference.

Dallas Mavericks ist laut einem Bericht des Forbes Magazine aus dem Jahr 2013 das fünftwertvollste Basketball-Franchise in den Vereinigten Staaten. Und sie haben diesen Platz mit einem Gesamtwert von geschätzten 685 Millionen US-Dollar erreicht.

Die Mavericks haben seit dem 15. Dezember 2001 bis zur Saison 2013 477 Spiele in Folge ausverkauft. Diese Leistung ist derzeit die am längsten laufende Ausverkaufsserie in Nordamerika.

Das 1980 gegründete Team hat 1987, 2007 und 2010 drei Divisionstitel gewonnen. Außerdem hat es 2006 und 2011 zwei Conference-Meisterschaften erreicht und wurde 2011 NBA-Champion.

San Antonio Spurs

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates

Die amerikanische Profi-Basketballmannschaft The San Antonio Spurs hat ihren Sitz in San Antonio, Texas, und ist Teil der National Basketball Association in der Southwest Division der Western Conference.

Das Team ist der aktuelle NBA-Champion. San Antonio Spurs ist eines der nur vier Teams der American Basketball Association, das nach der Fusion von ABA und NBA 1976 intakt blieb. Sie sind auch das einzige ehemalige ABA-Team, das eine NBA-Meisterschaft gewonnen hat.

Die Spurs sind mit ihren 5 Titeln die vierthöchsten Titelgewinner, nur nach Boston Celtics, Los Angeles Lakers und Chicago Bulls. Das Team hat seit 1976 in seiner 44 NBA-Saison 20 Divisionstitel gewonnen.

San Antonio Spurs erreichten in den letzten 25 Spielzeiten 24 Playoffs, verpassten die Playoffs jedoch viermal, seit sie Teil der NBA wurden.

Letzte Worte

Die NBA-Teams, die aus den besten NBA-Spielern aller Zeiten bestehen, wählen die besten Spieler aus und integrieren die besten Coaching-Techniken, um ihre Spieler zu hervorragenden Leistungen zu bringen, so dass selbst Experten sie gerne spielen sehen. Tatsächlich ist die NBA mit durchschnittlich mehr als 17.000 pro Spiel auch eine der Sportarten mit der höchsten Fernsehzuschauerzahl. Welches der ältesten NBA-Teams ist dein Favorit? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Älteste NBA-Teams | All-Time-Infografiken

Top 10 der ältesten NBA-Teams der Welt | Basketball-Updates