Tomiyasu “hat die Ronaldo-Mentalität”, so der ehemalige Klubchef

  • 2 min read
  • Oct 01, 2021

Tomiyasu

Der Sportdirektor eines ehemaligen Vereins von Takehiro Tomiyasu hat die Mentalität des Verteidigers mit der von Cristiano Ronaldo verglichen.

Der japanische Nationalspieler ist für Arsenal geradezu herausragend, seit er im Sommer für 16,74 Millionen Pfund von Bologna zum Londoner Klub gewechselt ist.

Im Trend

Ob Innenverteidiger oder rechter Außenverteidiger, Tomiyasus Beharrlichkeit und seine Arbeitsmoral auf dem Platz haben schnell die Herzen seines neuen Klubs und seine leidenschaftliche Unterstützung erobert.

Es hilft auch, dass Arsenal in dieser Saison noch kein Spiel verloren hat, in dem Tomiyasu bisher mitgewirkt hat.

Tatsächlich wurde die Ankunft des Spielers vom Verein bereits als großer Erfolg angesehen, und laut Andre Pinto, dem Sportdirektor von Tomiyasus Klub in Belgien, liegt dies daran, dass der Verteidiger einen Siegeswillen hat, der nur von Manchester erreicht werden kann United-Stürmer Ronaldo.

“Er hat die Ronaldo-Mentalität”

“Das Erstaunliche an Tomi ist, dass er nichts akzeptiert, was nicht erfolgreich ist”, sagte Pinto in einem Interview mit Goal. „Er hat kein Glück, für Tomi kommt nichts, weil er Glück hat. Er ist einfach ein hart arbeitender Spieler.

„Man findet viele engagierte Spieler, aber Tomi hat ein bisschen die Mentalität von Cristiano Ronaldo in Bezug auf Entschlossenheit, harte Arbeit und gesunde Ernährung.

„Er ist der Spielertyp, der nie zufrieden ist. Er wird immer hart daran arbeiten, sich weiterzuentwickeln.“

Tomiyasus beeindruckender Start bei Arsenal hätte für Mikel Artetas Kader zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können.

Arsenal hatte nicht nur in der Premier League zu kämpfen und brauchte dringend frisches Blut, um Stabilität in der Verteidigung zu gewährleisten, sondern der japanische Verteidiger ist auch in eine Position getreten, die durch den Abgang von Hector Bellerin zu Betis offen geblieben ist.

Daher ist Tomiyasu zweifellos Spieler des Monats für Arsenal-Fans und sie können es kaum erwarten zu sehen, wie gut er in dieser Saison für sie sein kann.