Mourinho wird ehemalige Barca-Stars und Man Utd-Ziele aus dem Roma-Kader streichen

  • 2 min read
  • Jul 09, 2021

Mourinho wird ehemalige Barca-Stars und Man Utd-Ziele aus dem Roma-Kader streichen

Es gibt keinen Zweifel , dass , wenn Roma entschieden Jose Mourinho ihre nächsten Manager der italienische Verein war auf der Suche , um so etwas wie eine Aussage zu machen.

Der portugiesische Trainer ist nicht nur einer der erfolgreichsten Trainer der Neuzeit, sondern auch einer der freimütigsten.

Wie seine gescheiterten Amtszeiten bei Manchester United und Tottenham Hotspur gezeigt haben, scheint Mourinho nur bei einem neuen Verein zu arbeiten, wenn sie bereit sind, ihn vollständig zu unterstützen. Und das bedeutet auf und neben dem Platz.

Daher scheint es, als ob die Roma in eine schwierige Lage geraten könnten, da Nachrichten aus Italien darauf hindeuten, dass der ehemalige Chelsea- Trainer in diesem Sommer eine Art Aufräumung des Klubs erwartet.

Laut Sky Italia hat Mourinho beschlossen, Pedro, Justin Kluivert, Robin Olsen, Steven Nzonzi, Davide Santon, Javier Pastore, Ante Coric und Federico Fazio alle auf die Transferliste zu setzen.

Mourinho wird ehemalige Barca-Stars und Man Utd-Ziele aus dem Roma-Kader streichen

Warum räumt Mourinho seinen Roma-Kader auf?

Es mag für Mourinho etwas extrem erscheinen, den Verkauf einiger perfekter Spieler wie Pedro oder Pastore und jüngerer Interessenten wie Kluivert zu sanktionieren, aber sein Wahnsinn kann Methode haben.

Zunächst einmal neigt Mourinho, wie die meisten Trainer, dazu, umfangreiche Arbeit zu leisten, bevor er zum Verein kommt, und es ist mehr als wahrscheinlich, dass der portugiesische Trainer bereits alles gesehen hat, was er von den fraglichen Spielern sehen muss.

Wird Jose Mourinho bei Roma ein Erfolg?

Nein 29% Ja 72 % 49 Stimmen

Ein weiterer Grund könnte sein, dass dieser Kader – und insbesondere diese Spieler – bereits bewiesen haben, dass er für die kommenden Herausforderungen nicht gut genug ist.

Und es ist nicht so, dass Mourinho die wichtigsten Spieler der Roma verkauft. In der vergangenen Saison erzielte Pedro in 42 Spielen nur sechs Tore und sieben Vorlagen, während Pastore in 19 Spielen weder ein Tor noch eine einzige Vorlage erzielte.

Mourinhos Forderungen mögen schnell sein und hart erscheinen, aber es kann auch einen Grund dafür geben.