Messi enthüllt, dass der PSG-Star Barca versucht hat zu unterschreiben – und es ist nicht Neymar

  • 2 min read
  • Aug 11, 2021

Messi enthüllt, dass der PSG-Star Barca versucht hat zu unterschreiben – und es ist nicht Neymar

Lionel Messi hat den Deckel eines Paris Saint-Germain-Stars geöffnet, den Barcelona schon lange verpflichten wollte – und es ist nicht Neymar.

Messi war langjähriger Diener des Camp Nou, ist aber nach mehr als 20 Jahren bei den Katalanen zu PSG mit einem Zweijahresvertrag gegangen.

Der sechsfache Ballon d'Or-Gewinner hat zugegeben, dass es einen Spieler im PSG-Team gibt, den er und seine Barca-Kollegen besonders bewundert haben.

Im Trend

Auf die Frage eines italienischen Journalisten nach dem Potenzial des neuen PSG-Teamkollegen Marco Verratti und seinem Vergleich zu den Barca-Legenden Andres Iniesta oder Xavi sagte Messi: „Zweifellos könnte er mit Xavi und Iniesta mithalten. Auf seiner Position ist er einer der besten Spieler der Welt. Ein riesiger Spieler. Wir wollten, dass er nach Barcelona kommt .

„Okay, heute komme ich, um an meiner Seite zu spielen.

Er ist ein Phänomen, das ich außerhalb des Feldes entdeckt habe – Lionel Messi

„Er ist ein Phänomen, das ich außerhalb des Feldes entdeckt habe. Aber es ist nicht nur Marco. Der gesamte Kader ist auf jeder Position unglaublich.

“Es liegt an mir, meinen Stein zu bringen, um meine persönlichen Ziele und die des Vereins zu erreichen.”

Messi im PSG-Kader

Messi wurde natürlich nach Neymar gefragt, lobte abermals die Qualität der gesamten Belegschaft.

“Es ist toll hier. Auf allen Positionen gibt es großartige Spieler mit spektakulären Neuverpflichtungen neben dem bereits aufgestellten Kader. Ich werde mit den Besten spielen und das ist schön“, erklärte er.

Er war jedoch zurückhaltend, um vorzuschlagen, wann er sein Debüt mit dem Team geben könnte.

„Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wann ich anfangen kann. Ich bin gerade aus dem Urlaub zurückgekommen, habe einen Monat nicht gespielt. Ich werde eine Vorsaison alleine machen müssen. Ich hoffe, es wird so schnell wie möglich sein, weil ich wirklich spielen möchte. Aber ich habe kein konkretes Datum. Wir werden sehen“, sagte er.

Messi wird jedoch vor der Länderspielpause wahrscheinlich nicht für PSG spielen.