Memphis 2.0: Man Utd floppt nicht mehr, aber kann Depay bei Barca erfolgreich sein?

  • 3 min read
  • Jun 21, 2021

Memphis 2.0: Man Utd floppt nicht mehr, aber kann Depay bei Barca erfolgreich sein?

Memphis Depay: Statistik des Barcelona-Targets 2020/21

Memphis Depay wird Barcelonas vierter Sommer-Neuzugang. Berichten zufolge ist die Mannschaft von Camp Nou bereit, einen Deal zu beeilen, nachdem sie anscheinend von Paris Saint-Germain gegen Georginio Wijnaldum geschlagen wurde.

PSG wurde auch vorläufig mit einem Wechsel von Depay in Verbindung gebracht, der bis Ende des Monats bei Lyon unter Vertrag steht.

LESEN SIE MEHR: Barcelonas Drei-Mann-Shortlist ersetzt Wijnaldum

Barcelona behält jedoch im Rennen um den ehemaligen Manchester United- Mann, der in der vergangenen Saison einer der herausragenden Spieler der Ligue 1 war , fest die Oberhand.

Aber ist er trotz seines Erfolgs in Frankreich wirklich das, was Barcelona braucht?

Die rohen Zahlen von Memphis Depay aus der letzten Saison sind beeindruckend. Er hat ein FootballCritic- Ranking von 94, was ihn nach diesem Urteil zu den Top 10 Spielern der Welt zählt.

In der vergangenen Saison erzielte er in Frankreich 22 Tore, davon 20 in der Ligue 1, während er in 40 Spielen in allen Wettbewerben beeindruckende 12 Vorlagen lieferte.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass seine Scoring-Statistik um insgesamt acht Strafen aufgeblasen wurde .

Umgekehrt verdient diese Unterstützungszahl jedoch viel, viel höher. Laut InStat hatte Depay in seinen Heimspielen einen xA-Gesamtwert von 24,51, was darauf hindeutet, dass er mit kompetenteren Finishern in seiner Mannschaft leicht doppelt so viele Assists hätte erzielen können, wie er am Ende hatte.

Angesichts von 20 Großchancen und insgesamt 77 Chancen ist sein Können als kreative Kraft klar.

Kann Memphis mit Messi spielen?

Barcelona hat jedoch möglicherweise größere Zweifel an Depay, wie er mit Lionel Messi zusammenarbeitet , vorausgesetzt, der Argentinier bleibt im Verein.

Wenn er zentral eingesetzt wird, neigt er dazu, in ähnliche Bereiche zu fallen, die der Argentinier besetzen würde, was dazu führen könnte, dass er die Art von Frustration erleidet, die Antoine Griezmann so lange nach seinem Eintritt in den Verein ertragen hat.

Der Vorteil von Depay gegenüber Griezmann ist jedoch, dass er besser ausgestattet und bereit ist, in weiten Bereichen zu spielen.

Depays Man Utd Flop

Ein größeres Problem für Depay könnte jedoch sein, wie er seine Leistung erbringen kann, wenn er nicht der Dreh- und Angelpunkt des Angriffs ist.

Wie Lyons Sportdirektor Juninho nach der Ankündigung von Depay, den Verein zu verlassen, angab, fordert er dies.

Memphis Depay wollte nur ein Team für sich – Juninho

“Memphis Depay wollte nur ein Team für sich”, sagte der Brasilianer gegenüber OLTV .

„Es gibt nur vier Spieler auf der Welt, bei denen man alles für sie tun muss: Messi, Cristiano Ronaldo, Neymar und Kylian Mbappe. Wenn Sie eine davon haben, kann sich das Team um sie drehen.

„Entschuldigung, ich denke, dass Depay stark ist, aber er ist nicht auf ihrem Niveau. Und ich denke, dass er ohne den Ball härter arbeiten muss.“

Natürlich wird Memphis nicht nach Barcelona gehen, um den Rang vor Messi zu erobern, aber das bedeutet nicht, dass er so effektiv sein wird, wie er es bei Lyon geschafft hat.

Sicherlich kann seine Erfahrung bei Manchester United, wo er unter Louis van Gaal oder Jose Mourinho nie beliebt war, auf Schwierigkeiten und die Unfähigkeit hindeuten, für einen Superclub zu spielen.

Depay ist jedoch ein ganz anderer Charakter aus dieser Zeit.

„Ich war kaum 23, als ich hier ankam“, sagte Depay gegenüber L'Equipe . „Ich habe mich verändert, ich bin erwachsen geworden. Ich bin hier ein Mann geworden. Wenn ich zurückblicke, ist es schön zu sehen.“

Barcelona verspricht jedoch eine ganz andere Herausforderung für Lyon zu werden, mit mehr Druck und Kontrolle, aber weniger Einfluss. Depay mag in seinen besten Jahren sein, aber dies wird sein bisher größter Test.