Man Utd hat TEN zum Verkauf angeboten – aber wie viele werden gehen?

  • 2 min read
  • Aug 04, 2021

Man Utd hat TEN zum Verkauf angeboten – aber wie viele werden gehen?

Manchester United hat Berichten zufolge 10 Spieler zum Verkauf angeboten, um seinen Sommer-Neuzugang fortzusetzen.

Die Red Devils führen die bisherige Rangliste der FootballTransfers-Sommer-Transferkraft an, nachdem sie Jadon Sancho und Raphael Varane verpflichtet haben , obwohl letzterer noch abgeschlossen werden muss.

Trotzdem haben sie noch Ziele, die sie sich sichern möchten, darunter Atletico Madrids Rechtsverteidiger Kieran Trippier , Rennes-Mittelfeldspieler Eduardo Camavinga und Declan Rice von West Ham.

Um diese Deals zu sichern, sagt The Sun , dass Man Utd 10 Spieler zum Verkauf angeboten hat.

Im Trend

Wen ist Man Utd bereit zu verkaufen?

Die Liste der Namen, die bei Man Utd im Schaufenster stehen, ist ziemlich vorhersehbar. Von ihren älteren Spielern sind Jesse Lingard, Anthony Martial, Phil Jones und Diogo Dalot die größten Namen.

Lingard und Dalot verbrachten den letzten Teil der letzten Saison auf Leihbasis bei West Ham bzw. Milan, während Martial wegen schlechter Form in Ungnade fiel und Jones seit mehr als einem Jahr verletzt ausfällt. Er hat seit Januar 2020 nicht mehr gespielt.

Die Leistungen von Lingard und Dalot während ihrer Leihgaben bedeuten, dass sie Verehrer haben werden, vor allem die Clubs, in die sie gegangen sind, aber Martial und insbesondere Jones zu entladen, wird mühsamer.

Man Utd hat TEN zum Verkauf angeboten – aber wie viele werden gehen?

Inzwischen gibt es auch eine Reihe von Spielern, die sich schwer getan haben, sich im Club einen Namen zu machen. Andreas Pereira, Daniel James, Alex Telles, Axel Tuanzebe und Brandon Williams sollen alle zum Verkauf stehen.

Pereira, Tuanzebe und Williams kamen alle durch das Akademiesystem, so dass jedes Geld, das über eine Ablösesumme an sie zurückgezahlt wurde, als Gewinn angesehen würde.

Daniel James und Alex Telles kamen beide für bescheidene Gebühren, von denen Man Utd hoffen kann, die Mehrheit zurückzugewinnen, auch wenn die beiden Spieler ihr Versprechen nicht gehalten haben.

Schließlich könnte Paul Pogba geopfert werden, um Rice oder Camavinga Platz zu machen, da er kurz vor dem Eintritt in das letzte Jahr seines Vertrags steht.

Wie viele Spieler wird Man Utd verkaufen?

Es ist erwähnenswert, dass Man Utd nicht alle diese Spieler abladen würde, selbst wenn sie geeignete Angebote erhalten würden. Mindestens einer von Telles und Williams wird zum Beispiel bleiben müssen , um Luke Shaw in der Rolle des Linksverteidigers Konkurrenz zu machen.

Wenn sie jedoch sieben oder acht dieser Spieler aus ihren Büchern streichen könnten, wäre dies eine Leistung, die es ihnen ermöglichen würde, wieder in den Markt einzusteigen und zwei oder drei Spieler von höchster Qualität zu verpflichten.

Die Suche nach Käufern könnte jedoch kompliziert sein, da viele der europäischen Spitzenklubs finanziell zu kämpfen haben, aber sogar Kreditverträge können ausreichen, um Platz zu schaffen.

Man Utd hat bisher einen beeindruckenden Sommer genossen, und wenn mehrere dieser Deals abgeschlossen werden können, könnte er mit der Ankunft eines Trippier oder eines Rice wirklich abgeschlossen werden.