Lukaku ist es wert, dass Chelsea 115 Millionen Euro ausgibt, betont Tuchel

  • 2 min read
  • Aug 13, 2021

Lukaku ist es wert, dass Chelsea 115 Millionen Euro ausgibt, betont Tuchel

Thomas Tuchel hat keinen Zweifel daran, dass der Neuzugang von Chelsea Romelu Lukaku das Geld wert ist, das der Verein für ihn ausgegeben hat.

Der belgische Nationalspieler kehrte am Donnerstagnachmittag an die Stamford Bridge zurück, nachdem Chelsea zugestimmt hatte, 115 Millionen Euro zu zahlen, um ihn von Inter zu verpflichten .

Der Wechsel macht Lukaku zur sechstteuersten Neuverpflichtung in der Geschichte des Sports und zu Chelseas höchsten Transfers aller Zeiten.

Tuchel hat jedoch keinen Zweifel an Lukakus Talent und glaubt, dass der Stürmer genau das ist, was Chelsea vor der neuen Saison brauchte.

„Sehr glücklich, Romelu wieder im Club zu haben. In Sachen Persönlichkeit, Schnelligkeit, Charakter wird er eine hervorragende Ergänzung für uns sein“, sagte Tuchel in einer Pressekonferenz am Freitagnachmittag.

„Er hat die Kraft, den Körperbau, die Persönlichkeit, um uns zu helfen und einen großen Einfluss zu haben. Gleichzeitig ist er ein bescheidener Typ, ein Teamplayer, der sich um Chelsea kümmert. Wir alle haben das Gefühl, dass es sich lohnt.“

“Lukaku will seine Geschichte bei Chelsea beenden”

Neben dem Talent, bei Chelsea als echter Torschütze erfolgreich zu sein, das Tuchels Mannschaft in der vergangenen Saison so dringend gefehlt hat, hat Lukaku auch viel Geschichte mit dem Londoner Klub.

Vor seinen Stationen bei Inter, Manchester United und Everton verbrachte Lukaku drei Jahre als junger Stürmer in den Büchern von Chelsea.

Sollte Chelsea Timo Werner verkaufen?

Nein 92% Ja 9% 394 Stimmen

Und anstatt zu suggerieren, dass der Verein einen Fehler gemacht hat, als er den jungen Star gehen ließ, glaubt Tuchel, dass Lukakus Verbindungen zu Chelsea ihn zu einer so klugen Verpflichtung machen werden.

“Es war uns sehr wichtig, dass es sein Wunsch war, zu Chelsea zurückzukehren und seine Geschichte bei Chelsea so zu beenden, wie er es wollte”, sagte Tuchel.

„Wir haben eine starke Gruppe, definiert durch eine starke Bindung und eine gewisse Einstellung, sich gegenseitig zu helfen.

“Wir denken, dass Romelu, der hier durchkommt und Chelsea immer in seinem Herzen trägt, die perfekte Ergänzung für unsere Gruppe ist.”