Griezmann muss Barcelona dringend verlassen, um seine Karriere neu zu starten

  • 2 min read
  • Aug 31, 2021

Griezmann muss Barcelona dringend verlassen, um seine Karriere neu zu starten

Antoine Griezmann ist kein schlechter Spieler geworden, er ist ein anderer und weniger effektiver geworden, und um wieder zu seiner Bestform zu gelangen, braucht er wahrscheinlich einen Wechsel von Barcelona .

Gerüchte zum Stichtag deuten auf einen ausgefallenen Austausch mit Joao Felix und Griez von Atletico Madrid hin, die in die entgegengesetzte Richtung gehen, und obwohl dies zu diesem Zeitpunkt sehr unwahrscheinlich ist, zeigen sie, dass der Franzose weiß, dass es nicht funktioniert.

Er steckt seit zwei Jahren in einem Team mit Lionel Messi fest und bleibt im Grunde aus dem Weg. Aber die Arbeitsmoral, die Diego Simeone , einer seiner großen Bewunderer, in ihn einflößte, machte ihn zu einem hervorragenden Mittelfeldspieler.

Aber dafür wurden nicht 120 Millionen Euro ausgegeben.

Wir haben eine kleine Stichprobe von nur drei LaLiga-Spielen in dieser Saison, aber selbst wenn Messi weg ist, findet Griezmanns beste Arbeit in anderen Bereichen des Platzes statt.

Griezmanns Wechselspiel

Griezmann: Defensive Stats

Saison (S90) 21/22 20/21 19/20
Defensive Herausforderungen 6 3.4 3.1
Herausforderungen angreifen 8 4.9 5.1
Tackles 3.8 2.2 2
Abfangen 4.3 1,8 1,9
Wiederherstellungen 3 1,6 1.3

Griezmanns Defensivzahlen sind explodiert. Er mischt sich sehr stark in das Spiel ein und bringt den Ball für seine Mannschaft zurück. Obwohl er nie mit dem Spieler übereinstimmte, dachte Barcelona, dass sie ihn kaufen würden.

Und darin liegt das Problem. Griezmann erzielte in vier Spielzeiten bei Atletico 108 Tore, wo Simeone seine besten Angriffsqualitäten behielt, aber seinem Spiel einen stählernen und defensiven Charakter verleiht.

Bei Barcelona hat er 35 in etwas mehr als zwei Saisons in einem wohl besseren Team.

GERADE ANGESAGT

Er hat das offensive Element nicht in sein Spiel im Camp Nou übertragen, und vielleicht hat der Selbstvertrauensfaktor viel damit zu tun.

In der Unsicherheit mit sich selbst hat er sich wieder dem Part zugewandt, der – defensiv – leichter zu beeinflussen ist als in einem Team, das von anderen offensiven Talenten umgeben ist.

Würde ihn eine Rückkehr zu Atleti sofort wieder beleben? Es hängt davon ab, ob. Aber manchmal ist es besser, an einen Ort zurückzukehren, an dem die Leute wissen, wer man ist und worum es geht, als weiter zu stagnieren.

Es fühlt sich an, als müsste Griezmann dorthin gehen, wo jeder seinen Namen kennt.