Barcelona-Spieler stimmen einer Gehaltskürzung zu, um die Registrierung von Sergio Agüero zu ermöglichen

  • 2 min read
  • Aug 31, 2021

Barcelona-Spieler stimmen einer Gehaltskürzung zu, um die Registrierung von Sergio Agüero zu ermöglichen

Eine Auswahl von Barcelonas hochrangigen Spielern der ersten Mannschaft hat sich bereit erklärt, Gehaltskürzungen zu akzeptieren, um sicherzustellen, dass Sergio Agüero für die kommende Saison registriert werden kann.

Barcelonas düstere Finanzlage mit Schulden von über 1,3 Milliarden Euro hatte dazu geführt, dass Lionel Messi den Klub für PSG räumen musste und auch Zweifel an der Registrierung von vier Neuverpflichtungen aufkommen ließ; Eric Garcia, Emerson Royal, Memphis Depay und Sergio Agüero .

Agüeros Wadenverletzung, die ihn bis November ausschloss, führte dazu, dass er als letzter des Quartetts unregistriert blieb.

GERADE ANGESAGT

Aber die Gehaltskürzungen der drei Absolventen von La Masia haben genug Budget freigesetzt, um sicherzustellen, dass Aguero in dieser Saison spielen kann.

Die LFP-Vorschriften verlangen von den Teams in den Divisionen Primera und Segunda sicherzustellen, dass maximal 70 % ihres Einkommens für Gehälter ausgegeben werden, aber selbst nach dem Verlust von Messi hat Barcelona diese Zahl immer noch deutlich übertroffen.

Die Spieler wurden entlassen, aber es war das Eingreifen von älteren Clublegenden erforderlich, um sicherzustellen, dass die ausreichende Anzahl erreicht wurde.

Wenn Agüero also wieder aktiv wird, kann er in Ligaspielen auftreten.

In einer Erklärung von Barcelona heißt es: “Die an diesem Dienstag unterzeichneten Gehaltskürzungen für Sergio Busquets und Jordi Alba, zwei der vier Kapitäne der ersten Mannschaft, haben es dem FC Barcelona ermöglicht, zwei Ziele zu erreichen: die Registrierung von Sergio Agüero in der spanischen Fußballliga (LFP) und das Limit des Clubs im Hinblick auf die Vorschriften zum finanziellen Fairplay zu erweitern.

Barcelona-Spieler stimmen einer Gehaltskürzung zu, um die Registrierung von Sergio Agüero zu ermöglichen

Die Gehaltskürzungen von Pique, Busquets und Alba haben sich als entscheidend für die Registrierung von Agüero erwiesen

“Sergio und Jordi Alba haben sich auf Änderungen der finanziellen Bedingungen ihrer Verträge geeinigt, die eine Lohnkürzung für diese Saison und die Stundung der Zahlungen für die verbleibenden Jahre beinhalteten.

“Die Geste der beiden Spieler kommt nach der kürzlich von Gerard Pique unterzeichneten Vereinbarung, die es auch seinen Teamkollegen Memphis, Eric Garcia und Rey Manaj ermöglichte, in der Liga registriert zu werden.”

Agüero-Registrierung

Agüero war Anfang des Sommers ablösefrei nach Barcelona gewechselt, nachdem er seinen Vertrag bei Manchester City auslaufen ließ.

Es gab erste Berichte, die darauf hindeuteten, dass der Argentinier unglücklich war, dass Messi gezwungen war, zu gehen, und er würde versuchen, es ihm zu folgen, bevor er überhaupt ein Spiel für den Verein bestreitet.

Aber jetzt, da das Problem gelöst ist, scheint klar, dass Aguero nach seiner Rückkehr, die voraussichtlich Ende Oktober oder Anfang November sein wird, sein Debüt geben wird.