Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

  • 10 min read
  • Dec 26, 2020

Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

Von Suckfromthecan (Eigene Arbeit) [GFDL oder CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0] über Wikimedia Commons

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Fußballfans nur an das Spiel selbst denken. Schließlich beginnt ihre Woche mit dem Anpfiff und sie verbringen ihre Zeit damit, darüber zu diskutieren, wer in der Startelf stehen wird und wie die Torlinie aussehen wird. Für Manager oder ihre Mitarbeiter im Hinterzimmer sind die Dinge nicht so einfach. Sie müssen herausfinden, welche Spieler voll fit sind und ob es aufkeimende Partnerschaften gibt, die gefördert werden sollten. Manager müssen sich die Taktik ansehen und an Standardsituationen arbeiten und so weiter.

Das ist der Grund, warum die meisten Fußballfans vielleicht nicht an Trainingsplätze denken, sondern warum Manager und Spieler sie lieben, um Spitzenreiter zu sein. Sie werden oft Geschichten von Fußballern hören, die sagen, sie seien beeindruckt von den Einrichtungen, die sie gesehen haben, als sie über einen Transfer in einen Verein gesprochen haben, und es ist der Trainingsplatz, über den sie sprechen. Ähnlich wie Schauspieler, die Wochen und Monate in einem Proberaum verbringen, verbringen Fußballer viel mehr Zeit auf dem Trainingsgelände ihres Vereins als im Stadion selbst. Aber was sollten wir über sie wissen?

Liste der Trainingsplätze des Fußballclubs

Premier League

Mannschaft Übungsplatz
Arsenal Arsenal Trainingszentrum
Aston Villa Bodymoor Heath Trainingsgelände
Brighton & Hove Albion American Express Elite Fußball-Leistungszentrum
FC Burnley Gawthorpe Hall
Chelsea Cobham Schulungszentrum
Kristallpalast Trainingsgelände des Crystal Palace Football Club
Everton Finch Farm
Fulham Fullham FC Trainingsgelände
Leeds United Thorp Arch
Leicester City Belvoir Drive Trainingsgelände
Liverpool Melwood
Manchester City City Football Academy
Manchester United Aon Trainingskomplex
Newcastle United Darsley Park
Sheffield United Hallam FM Academy
Southampton Staplewood
West Bromwich Albion West Bromwich Albion Trainingsgelände
West Ham United Trainingsgelände von West Ham United FC, Chadwell Heath
Wolverhampton Wanderers Sir Jack Hayward Trainingsgelände

Meisterschaft

Mannschaft Übungsplatz
AFC Bournemouth King's Park Trainingsbasis
Barnsley Barnsley FC Academy
Birmingham City Wast Hills Trainingsgelände
Blackburn Rovers Brockhall Trainingsgelände
Brentford Trainingsgelände des FC Brentford
Bristol City BCFC-Trainingsgelände
Cardiff City House of Sports Coaching Akademie
Coventry City Sky Blue Lodge
Derby County Moor Farm Trainingsgelände
Huddersfield Town Canalside Sportkomplex
Luton Stadt Trainingsgelände von Luton Town FC
Middlesbrough Rockliffe Park Trainingskomplex
Millwall Millwall FC Trainingsgelände
Norwich City Colney Schulungszentrum
Der Wald von Nottingham Wilford Lane
Preston North End Preston North End Trainingsgelände
Queens Park Rangers Imperial College Sportplatz
lesen Hogwood Park
Rotherham United Roundwood Sportkomplex
Sheffield Mittwoch Sheffield Wednesday FC Trainingsgelände
Stoke City Clayton Wood Trainingskomplex
Swansea Swansea City AFC Trainingsakademie
Watford Watford FC Trainingsgelände
Wycombe Wanderers Wycombe Wanderers Trainingsgelände

Liga Eins

Mannschaft Übungsplatz
Accrington Stanley Wilsons Spielfelder und King George V Spielfelder
AFC Wimbledon King's College Sportplatz
Blackpool Squires Gate Trainingsgelände
Bristol Rovers Friends Life Sportplatz
Burton Albion St. George's Park
Charlton Athletic Charlton Athletic FC Trainingsgelände
Crewe Alexandra Trainingsgelände der Crewe Alex Academy
Doncaster Rovers Cantley Park
Fleetwood Town Poolfoot Farm
Gillingham Beechings Cross Gillingham Fußballverein Trainingsgelände
Hull City AFC-Trainingsgelände in Hull City
Ipswich Town Playford Road Trainingszentrum
Lincoln City Sobraon-Kaserne
MK Dons MK Dons FC Trainingsgelände
Northampton Town Moulton College
Oxford United Rovers Sport- und Social Club
Peterborough United Mick George Trainingsakademie
Plymouth Argyle Harpers Park
Portsmouth Der ROKO Health Club
Rochdale Manor Farm
Shrewsbury Town Sundorne Castle Übungsplatz
Sunderland Die Akademie des Lichts
Swindon Town König Edwards Platz
Wigan Athletic Euxton Trainingsgelände

Liga Zwei

Mannschaft Übungsplatz
Barrow AFC Hopwood Hall
Bolton Wanderers Lostock Trainingsgelände
Bradford City Rawdon Meadows Spielfeld
Cambridge United Clare College Sportplatz
Carlisle United Sheepmount Athletics Stadium
Cheltenham Town Trainingsgelände des FC Cheltenham Town
Colchester United Florence Park
Crawley Town Ardingly College
Exeter City Cliff Hill Trainingsgelände
Waldgrüne Rover Forest Green Trainingszentrum
Grimsby Town Billiges Trainingsgelände
Leyton Orient Chigwell Trainingsgelände
Mansfield Town Der John Fretwell Sporting Complex
Newport County Newport County AFC-Trainingsgelände
Oldham Athletic Chapel Road Trainingsgelände
Port Vale Port Vale FC Akademie
Salford City FC Partington School Fields
Scunthorpe United Der Schuppen
Southend United Trainingsgelände für Stiefel und Schnürsenkel
Stevenage Bragbury End Sportplatz
Tranmere Rover Solar Campus Circuit Training
Walsall Walsall FC Trainingsgelände

Schottland

Mannschaft Übungsplatz
Aberdeen Trainingsgelände des FC Aberdeen
keltisch Lennoxtown Schulungszentrum
Dundee United Saint Andrews
Hamilton Akademisch New Douglas Park
Herz von Midlothian Herz des Trainingsgeländes von Midlothian FC, Riccarton
Hibernian Hibernian Training Center
Kilmarnock Trainingsgelände des Kilmarnock Football Club
Motherwell Dalziel Park
Partick Distel Glasgow Green Football Centre
Rangers Murray Park
Ross County Highland Football Academy
Schottland Murray Park
St. Johnstone McDiarmid Park Trainingsgelände

REIHE

Mannschaft Übungsplatz
AC Mailand Milanello
ACF Fiorentina Centro Sportivo Campini
AFC Ajax Sportpark De Toekomst
AIK Fotboll Skytteholms IP
AS Monaco Schulungszentrum La Turbie
AS Roma Trigoria Trainingsgelände
AS Saint-Étienne ASSE
Atalanta Centro Sportivo Bortolotti Corso Europa, Zingonia
Athletico Bilbao Lezama Einrichtungen
Atletico Madrid Ciudad Deportiva de Majadahonda
Barcelona Ciutat Esportiva Joan Gamper
Bayer Leverkusen Kurtekotten
Bayern München Säbener Straße
Benfica Futebol Campus
Beşiktaş Nevzat Demir Tesisleri
Borussia Dortmund Hohenbuschei
Borussia Mönchengladbach Borussia-Park Trainingsgelände
Cardiff City House of Sports Coaching Akademie
Celta Vigo Instalacións Deportivas da Madroa
Club Brügge KV Trainingsgelände im Club Brügge
Dänemark Nummer 10
Deportivo Alavés Instalaciones de Ibaia José Luis Compañon
Dynamo Kiew Dynamo-Schulungszentrum
Espanyol Ciutat Esportiva Dani Jarque
FC Basel 1893 FC Basel Trainingsgelände
FC Köln Geißbockheim
FC Kopenhagen Nummer 10
FC Porto CTFD PortoGaia
FC Red Bull Salzburg Red Bull Academy
FC Schalke 04 Geschäftsstelle
FC Shakhtar Donetsk Kirsha Schulungszentrum
FC Ural SKB-Bank Arena
Fenerbahçe Kann Bartu Trainingseinrichtungen
Feyenoord Sportkomplex Varkenoord
Frankreich Clairefontaine
Galatasaray Florya Metin Oktay Einrichtungen
Girondins de Bordeaux Château du Haillan
Hamburg SV Hamburger SV Trainingsplatz
Hertha Berlin Schenkendorfplatz
Hoffenheim Hoffenheim Trainingsgelände
Ungarn MLSZ Technisches Zentrum
Inter Mailand Angelo Moratti Sportzentrum
Juventus Juventus Center
Lechia Danzig Unbekannt
Legia Warschau Stadion Miejski Legii Warszawa im. Marszałka Józefa Piłsudskiego
Lille OSC Métropole Domaine de Luchin
Napoli Centro Sportivo Castel Volturno
Niederlande KNVB Campus
Newport County Newport County AFC-Trainingsgelände
Nordirland Verschiedene
OGC Schön Charles-Ehrmann Sportpark
Olympiacos Rendis Schulungszentrum
Olympique de Marseille Centre d'entraînement Robert Louis-Dreyfus
Olympique Lyonnais Zentrum Tola Vologe
Paris St. Germain Das Camp des Loges
PFC Ludogorets Razgrad Sportzentrum Ludogorets
PSV Eindhoven De Herdgang
RSC Anderlecht ESSMA-Schulungszentrum
RC-Objektiv La Gaillette
Real Madrid Real Madrid City
Echte Sociedad Zubieta Trainingsgelände
Irische Republik FAI Nationales Ausbildungszentrum
Rumänien Mogosoaia-Stadion
Rubin Kazan Rubin Stadium
SD Eibar Atxabalpe
Serbien Sportzentrum des Fußballverbandes Serbiens
Sevilla Ciudad Deportiva José Ramón Cisneros Palacios
Slavia Prag Eden Schulungszentrum
Spartak Moskau Tarasovka Trainingsgelände
Sporting Club de Portugal Akademie Sport
SS Latium Formello Trainingsgelände
Swansea Swansea City AFC Trainingsakademie
Toulouse Allées Gabriel Bienes
TSV 1860 München Gruenwalder
Valencia CF. Ciudad Deportiva de Paterna
Villareal Ciudad Deportiva Villarreal CF.
Wales Drachenpark
Wrexham AFC Neun Morgen
Zenit St. Petersburg Gazprom Schulungszentrum

Arten von Übungsplätzen und Einrichtungen

Es versteht sich von selbst, dass Fußballvereine mit unterschiedlichen Standards unterschiedliche Einrichtungen auf ihrem Trainingsgelände haben. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Mannschaft der zweiten Liga über die gleiche Ausrüstung verfügt wie eine Mannschaft der Premier League, die sich beispielsweise konsequent für die Champions League qualifiziert.

Dies ist also kein umfassender Blick auf die Art von Dingen, die Sie auf einem Trainingsgelände im Land finden würden. Es geht vielmehr darum, herauszufinden, was die besten verfügbaren Einrichtungen bieten würden. Danach werden wir uns einige der besten Trainingsplätze in Großbritannien ansehen. Hoffentlich haben Sie eine Vorstellung davon, was Sie finden würden, wenn Sie eine Tour durch die Trainingsanlage eines Clubs erhalten würden.

Stellplätze im Freien

Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

John M [CC BY-SA 2.0] über Wikimedia Commons

Eigentlich selbsterklärend. Der Top-Fußballverein verfügt über eine Reihe von Außenplätzen, die beispielsweise für Training, Übungsspiele und Inter-Squad-Spiele genutzt werden können. Normalerweise hat der Hauptplatz die gleiche Größe wie der Platz auf dem Heimstadion des Clubs. Wie wir bereits an anderer Stelle erklärt haben, sind nicht alle Fußballplätze gleich groß. Aus diesem Grund entscheiden sich einige Vereine für ein anpassbares Spielfeld, damit sie die Spielfeldmarkierungen an die des Teams anpassen können, gegen das sie als nächstes spielen werden.

Old Trafford zum Beispiel ist länger und breiter als die Spielfläche an der Stamford Bridge. Chelsea könnte die Größe des Spielfelds anpassen, auf dem sie trainieren, um sicherzustellen, dass es für ihre Spieler weniger überraschend ist, wenn sie bei den Red Devils aus dem Haus laufen. Ebenso könnten die Mitarbeiter von United möglicherweise ihren Platz verkleinern, sodass ihre Spieler es gewohnt sind, auf engstem Raum zu arbeiten, bevor sie nach West-London reisen.

Neben Außenplätzen, die denen auf dem Heimstadion des Teams ähneln, gibt es häufig auch Allwetterplätze. Dies bedeutet, dass bei starkem Regen oder Schnee das Training immer noch unter den Bedingungen stattfinden kann, die die Fußballer in einem Spiel erwarten können. Normalerweise gibt es ein Allwetterfeld in voller Größe und ein Fünf-gegen-Fünf-Spielfeld für kleinere Spiele.

5-a-Side ist heute eine übliche Art, Fußball zu spielen, aber als sich das Spiel noch entwickelte, war es so gut wie unbekannt. Das Training bestand traditionell aus Fitnessarbeit wie Straßenlauf und nicht mit dem Ball. Als Bill Shankly beispielsweise in den 1960er Jahren das Amt des Liverpool-Managers übernahm, war eine seiner ersten Entscheidungen, 5-a-Side als Schlüsselbegriff seines Trainingsregimes einzuführen. Spieler daran gewöhnen, mit dem Ball laufen zu müssen, anstatt ohne ihn.

Innenplätze

Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

Von Gordon Cox / Coxy gj unter en.wikipedia [Public Domain] über Wikimedia Commons

Von Zeit zu Zeit muss ein Verein seine Spiele verschieben oder in der Halle trainieren. Meistens ist dies auf Unwetterprobleme zurückzuführen, obwohl es für einen Verein auch nicht ungewöhnlich ist, dies zu tun, um zu versuchen, seine Taktiken und Formationen geheim zu halten. Grundsätzlich kann alles, was für die Außenplätze gilt, auch als relevant für Innenplätze angesehen werden, einschließlich Variationen in voller Größe und mit fünf Seiten.

Das Fitnesscenter

So wichtig die Fähigkeit ist, mit dem Ball zu spielen, so wichtig ist es für die Spieler, sich in bester körperlicher Verfassung zu befinden. Natürlich unterscheidet sich der Spitzenzustand von Manager zu Manager. Einige Manager möchten, dass ihre Spieler laufen und rennen können und nie müde werden, was für ein Spiel mit hohem Druck erforderlich ist. Andere mögen starke Fußballer, die mit der körperlicheren Seite des Spiels fertig werden und ihre Spieler möglicherweise auffordern, sich zu sammeln. In beiden Fällen benötigen sie ein Fitnessstudio, um das zu tun, was von ihnen verlangt wird.

Auf dem Trainingsgelände gibt es oft eine Reihe von Heimtrainern, Kraftgeräten, Laufmaschinen usw. Die sich ständig weiterentwickelnde Natur der Technologie bedeutet nicht nur, dass Fitnessexperten bestimmte Geräte für einzelne Spieler auswählen können, sondern auch deren Fortschritt genau überwachen können. Sie können das Training für jeden Fußballer individuell anpassen, je nachdem, woran sie arbeiten müssen. Ein junger Spieler muss beispielsweise seine Muskelmasse aufbauen, oder ein älterer Spieler muss möglicherweise mehr Herz-Kreislauf-Arbeit leisten.

Schwimmkomplex

Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

Schwimmeinrichtungen auf dem Trainingsgelände des FC Liverpool Melwood – Von Suckfromthecan (Eigene Arbeit) [GFDL oder CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0] über Wikimedia Commons

Eine der besten Arten von Übungen, die Menschen mit Verletzungen machen können, ist Schwimmen. Es ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauf-Training, entlastet aber auch Gelenke und Muskeln, die Schaden erlitten haben. Deshalb haben viele Fußballvereine große Schwimmanlagen. Hier können Spieler, die nach einer Verletzung zurückkehren, einige Arbeiten ausführen, um sicherzustellen, dass sie in einem möglichst guten Zustand bleiben, ohne das Risiko einzugehen, eine Verletzung weiter zu beschädigen.

Einige Schwimmbäder werden neben Schwimmbädern auch einen Hydrotherapie-Bereich enthalten. Dies ist oft eine vom Pool selbst getrennte Sache und wird für Spieler verwendet, die ziemlich schwer verletzt wurden und nicht einmal schwimmen können. Es ist eine sanftere Wiedereinführung in verschiedene Übungen und Fitness-Techniken und kann ein entscheidender Teil der Wiederherstellung eines Spielers zu voller Fitness sein.

Player Recovery Center

Verschiedene Vereine haben unterschiedliche Namen für diesen Bereich, aber es ist im Wesentlichen der physische Raum für verletzte Spieler. So nützlich Schwimmen und Hydrotherapie für die Genesung eines Fußballspielers sein mögen, es gibt viele Dinge, die wissenschaftlich spezifischer erledigt werden müssen.

Während Spieler häufig ins Krankenhaus eingeliefert werden, um beschädigte Knochen, Muskeln, Bänder usw. zu scannen, können die Physiotherapeuten und Ärzte, die die Clubs auf ihrer Gehaltsliste haben, noch viele beurteilen und bearbeiten. Die Clubs verfügen über Rehabilitationssuiten, in denen die Verletzungen von Spielern von Spezialisten bearbeitet werden können.

Andere Gebiete

Die obigen Abschnitte sind wohl die wichtigsten Bereiche auf dem Trainingsgelände eines Vereins, aber es gibt andere Bereiche, die in den meisten Vereinen der Football League ziemlich häufig sind. Hier ist ein komprimierterer Blick auf einige von ihnen:

  • Manager's Office – Hier kann der Clubmanager unter anderem seine Taktik herausfinden, seine Spieler anschauen und mögliche Transferziele untersuchen
  • Gemeinschaftsraum – Die Spieler müssen in der Lage sein, sich in ihrer Ausfallzeit zu entspannen. In den öffentlichen Bereichen gibt es häufig Tischtennisplatten, Dartscheiben usw.
  • Kantine – Die Lebensmittelanalyse hat sich seit den Tagen, als die Spieler einen Kuchen und Pommes zum Tee hatten, deutlich verändert! Hier bekommen sie ihr Essen, normalerweise einschließlich speziell zugeschnittener Pläne
  • Gegnerische Vorbereitung – Fußballvereine haben Mannschaften, deren Aufgabe es ist, Medien und Informationen für den Manager und die Spieler über gegnerische Mannschaften vorzubereiten. Sie befinden sich normalerweise auf dem Trainingsgelände
  • Besprechungsraum – Ein offensichtlicher, aber hier treffen sich die Teams, um dringende Angelegenheiten zu besprechen und die taktische Arbeit des Managers und die Forschung des Vorbereitungsteams der Opposition zusammenzuführen
  • Waschanlagen – Die Kleidung der Spieler wird schmutzig, ebenso wie ihre Kits und so weiter. Auf dem Trainingsgelände gibt es in der Regel Bereiche, in denen die Kit-Männer sie alle aufräumen können
  • Schuhraum – Anfield hatte wohl den berühmtesten Schuhraum im Weltfußball, obwohl ironischerweise nur wenige Stiefel tatsächlich in ihrem aufbewahrt wurden. Hier wird das wichtigste Gerät, das ein Spieler trägt, gepflegt und gewartet

Die besten Trainingsplätze im Weltfußball

Fußballtrainingsplätze & Einrichtungen

St. George's Park, England Übungsplatz – Anthony Parkes [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons

Dies ist offensichtlich eine subjektive Sache, da verschiedene Vereine unterschiedliche Dinge von ihren Trainingseinrichtungen erwarten. Einige Vereine haben jedoch eine beträchtliche Menge Geld in ihre Trainingsbereiche investiert, so dass in der Fußballgemeinschaft allgemein anerkannt wird, dass die folgenden zu den besten in der Branche gehören. Da es schwierig ist, subjektive Themen einzustufen, sind diese in keiner bestimmten Reihenfolge.

  • Milanello Sports Center – Die Trainingsanlagen des AC Mailand sind seit 1963 in Betrieb und erstrecken sich über 160.000 Quadratmeter
  • De Toekomst – Direkt gegenüber von Amsterdam ArenA befindet sich das Ajax-Schulungszentrum. Der Bau begann 1993 und wurde 1996 mit einem Namen eröffnet, der “die Zukunft” bedeutet.
  • Cobham Training Center – Seit Roman Abramovich Chelsea gekauft hat, hat er keine Kosten gescheut, um sie zu einem der wettbewerbsfähigsten Teams der Welt zu machen. Der Bau ihres Trainingsgeländes kostete rund 20 Millionen Pfund, aber sie profitieren weiterhin davon
  • London Colney – Eine weitere in London ansässige Ausbildungsstätte, das Colney Center von Arsenal, wurde 1999 eröffnet. Die Designer folgten den spezifischen Anweisungen von Arsene Wenger
  • Ciutat Esportiva Joan Gamper – Benannt nach dem Schweizer, der zur Gründung des Clubs beigetragen hat, wurde das Trainingszentrum in Barcelona 2009 als Ersatz für La Masia eröffnet. Es kostet ungefähr 60 Millionen Pfund und ist so hochmodern wie möglich
  • Der Aon Training Complex – Früher bekannt als Carrington, dessen Name sich jedoch aufgrund eines Sponsoring-Vertrags über 120 Millionen Pfund geändert hat, verfügt das Trainingsgelände von Manchester United über unglaubliche vierzehn Plätze innerhalb seiner 108 Asse
  • City Football Academy – Die Nachbarn von Manchester United haben die Methode von Roman Abramovich bewältigt, so viel Geld wie möglich auszugeben, um Erfolg zu haben, einschließlich der Entwicklung dieser 200-Millionen-Pfund-Trainingsanlage. Um fair gegenüber dem Club zu sein, hat dies einen Teil der Stadt regeneriert und ist zusammen mit dem Etihad-Stadion als The Etihad Complex bekannt
  • Ciudad Real Madrid – Real Madrid City ist nicht zu übertreffen von seinen spanischen Rivalen und bietet mit seiner englischen Übersetzung alle Einrichtungen, die Sie erwarten würden, sowie das Alfredo di Stéfano-Stadion. In diesem kleinen Stadion spielt das Real-Reserveteam seine Spiele
  • USM Finch Farm – Evertons Trainingsgelände wurde von den Fans des Clubs The School of Science genannt. Das Trainingsgelände wurde 2007 eröffnet und bietet zehn Stellplätze in Originalgröße, eine Nachbildung des Stellplatzes im Goodison Park und zahlreiche andere erstklassige Einrichtungen
  • St. George's Park – Internationale Mannschaften brauchen auch einen anständigen Trainingsbereich und der englische St. George's Park-Komplex ist einer der besten der Welt. Sie werden es vielleicht nicht auf dem Spielfeld sehen, aber es enthält eine der besten medizinischen Einrichtungen des Fußballs