Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

  • 3 min read
  • Jun 24, 2021

Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

Wer ist Rodrigo De Paul? Der Udinese-Intrigant, der mit Inter und Liverpool verbunden ist

Martin Odegaard wird diesen Sommer nicht von Real Madrid zu Arsenal zurückkehren, hat der Norweger selbst bestätigt.

Nachdem der 22-Jährige in der ersten Hälfte der Saison 2020/21 unter Zinedine Zidane kaum Chancen für die erste Mannschaft hatte, durfte er ausgeliehen werden, um seine Entwicklung zu unterstützen.

Eine Rückkehr zu Real Sociedad und ein Wechsel zu Sevilla wurden erwähnt, aber Arsenal gewann das Rennen, um ihn für sechs Monate auszuleihen.

Im Trend

Odegaard war ein Hit in den Emiraten, so sehr, dass Arsenal die Möglichkeit prüfte, ihn dauerhaft zu verpflichten.

Der Spieler selbst bestätigte jedoch diese Woche gegenüber dem norwegischen Medienunternehmen TV 2, dass er in der nächsten Saison bei Real Madrid spielen wird.

Also, wen könnte Arsenal als Alternative ins Visier nehmen?

Rodrigo De Paul

Es wurde angenommen, dass der Deal, Rodrigo De Paul von Udinese zu Atletico Madrid zu schicken, kurz vor einem abgeschlossenen Deal steht, aber der Sportdirektor der italienischen Mannschaft Pierpaolo Marino behauptete kürzlich, dass er keineswegs abgeschlossen sei, und sagte:

“Es gibt Verhandlungen, und die mit Atletico Madrid sind am weitesten fortgeschritten, aber die Distanzen sind immer noch beträchtlich.”

„Andere Vereine bleiben mit Interesse an dem Spieler, es gibt viele Vereine, die ihn wollen. Die Verhandlungen sind noch nicht in Gang gekommen.“

Liverpool ist ebenfalls interessiert, daher wäre es für Arsenal eine schwierige Aufgabe, De Paul ohne das Versprechen des europäischen Fußballs von einem Beitritt zu überzeugen.

Andere Vereine bleiben mit Interesse an dem Spieler, es gibt viele Vereine, die ihn wollen. Die Verhandlungen sind noch nicht in Gang gekommen

James Maddison

Obwohl James Maddison in der vergangenen Saison seine Verletzungsprobleme hatte, als er nur 24/38 Ligaspiele startete, steuerte er 2020/21 immer noch 11 Tore und neun Vorlagen in allen Wettbewerben bei.

Etwa im Februar erlitt er eine Hüftverletzung, die seinen Kampf um einen Platz im englischen Kader für die Euro 2020 praktisch beendete.

Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

James Maddison

Er hat jedoch immer noch einen hervorragenden Ruf, und Arsenal glaubt, dass trotz der Tendenz von Leicester City, in den letzten Jahren viel Geld für seine Spieler zu bekommen, ein Deal abgeschlossen werden kann.

Berichten zufolge lehnte Leicester im vergangenen Sommer ein Angebot von rund 70 Millionen Pfund von einer namenlosen Premier League-Mannschaft für Maddison ab, sodass er möglicherweise außerhalb der Preisspanne von Arsenal liegt.

Nabil Fekir

Arsenal wird seit seiner Zeit bei Lyon mit einem Wechsel des talentierten offensiven Mittelfeldspielers Nabil Fekir in Verbindung gebracht, und die Verbindungen sind auch nach seinem überraschenden Wechsel zu Real Betis im Jahr 2019 nicht verschwunden.

Fekir wäre 2018 fast zu Liverpool gekommen, bevor eine Verletzung den Deal zunichte gemacht hätte, aber Arsenal ist weiterhin daran interessiert, ihn in die Premier League zu bringen.

Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

Nabil Fekir

Das spanische Outlet AS berichtet, dass sie bereits 20 Millionen Pfund für den 27-Jährigen geboten haben, aber Betis hält ihn für einen ihrer besten Spieler und wird keine Zuschlagsangebote annehmen.

Die aktuelle finanzielle Situation des Clubs aufgrund der Pandemie erfordert jedoch, dass er sich jedes sinnvolle Angebot ansehen muss.

Yusuf Yazıcı

Wie der gesamte türkische Kader hatte Yusuf Yazici vielleicht eine schockierende EM, aber er hat eine gute Saison für Lille hinter sich, in der er ihnen zu einem unwahrscheinlichen Titel in der Ligue 1 verhalf, auch wenn er kein automatischer Starter war.

Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

Yusuf Yazici

Leider besteht für Lille immer die Möglichkeit, dass ihre titelgewinnende Mannschaft von größeren Vereinen zerrissen wird, und Yazici wurde mit einem möglichen Transfer in Verbindung gebracht.

Er hat zwar nur 10 Spiele in der Liga begonnen, aber in dieser Zeit steuerte er sieben Tore und vier Assists bei.

Houssem Aouar

Der Name, nach dem sich die meisten Fans sehnen, ist Lyons Mittelfeldspieler Houssem Aouar , der seit über einem Jahr eng mit den Gunners verbunden ist.

Fünf Alternativen für Arsenal jetzt, da Odegaard bei Madrid bleibt

Houssem Aouar

Aouar selbst wollte angeblich vor einem Jahr in die Emirate ziehen, nur damit Arsenal Lyons Preis nicht erfüllen konnte.

Ein wichtiges Problem hierbei ist, dass die Übernahme des Franzosen nicht unbedingt die Position Nummer 10 von Arsenal, in der Odegaard eingesetzt wurde, regeln würde, da Aouar tendenziell eine tiefere Rolle spielt.

Juventus will ihn auch, daher müssen Mikel Arteta und seine Rekrutierungsmitarbeiter bei diesem Deal schnell handeln, bevor sie ihn verlieren, genau wie bei Emiliano Buendia, der zu Aston Villa wechselt.