Die 10 besten Torschützen der Premier League, die derzeit in der Division spielen

  • 3 min read
  • Aug 12, 2021

Die 10 besten Torschützen der Premier League, die derzeit in der Division spielen

Die neue Premier-League-Saison steht vor der Tür. Und die 20 Teams der Division werden wissen, dass Tore an erster Stelle stehen. Von Alan Shearer über Thierry Henry bis hin zu Sergio Agüero hatte die Liga im Laufe der Jahre einige großartige Torschützen.

Mit 184 Toren war Aguero tatsächlich der beste Torschütze, der aktiv in der Premier League spielte (er ist der 4. aller Zeiten hinter dem pensionierten Alan Shearer, Andy Cole und Wayne Rooney). Aber der Argentinier hat Manchester City jetzt verlassen, um zu Barcelona zu wechseln.

Wo bleiben dann die Stürmer mit den meisten Toren auf ihren Namen? Nachfolgend listen wir die aktuellen Top-10-Spieler der Premier League nach Toren aller Zeiten auf:

*Die Liste zeigt nur Spieler, die derzeit in der Premier League spielen, und nicht diejenigen, die in anderen Divisionen spielen. Die angezeigten Vereine sind die aktuellen Mannschaften der Spieler. Quelle: Premierleague.com.

  1. Harry Kane (166) Tottenham Hotspur

Harry Kane könnte zu Beginn der neuen Saison ein Spieler von Man City sein, aber der englische Kapitän garantiert Tore, unabhängig davon, wo er spielt. Tatsächlich ist Kane laut den Angaben für Online-Sportwetten bei 888 sport der klare Favorit, in der Saison 2021/22 erneut Torschützenkönig der Premier League zu werden. Er hat Alan Shearers Rekord (260) im Blick, und kaum jemand würde bezweifeln, dass Kane diese Summe bis zum Ende seiner Karriere übertreffen wird.

  1. Jamie Vardy (118) Leicester City

Ist ein Spieler wie Jamie Vardy in den Rängen aufgestiegen? Vom Nicht-Liga-Fußballer zum Premier-League-Champion und Golden-Boot-Gewinner. Mit 34 erwartet jeder, dass Vardy langsamer wird und etwas von diesem Tempo verliert. Aber er ist ein kluger Fußballer, der jeden Vorteil nutzt, den er hat – erwarten Sie, dass die Tore für den Mann, den wir jetzt einen Veteranen nennen, weitergehen.

  1. Mo Salah (97) Liverpool

Es gibt viele Gerüchte, die darauf hindeuten, dass Salah diesen Sommer umziehen wird, aber die Fans von Liverpool werden hoffen, an ihrem Talisman festzuhalten. Diese 97 Tore sind in nur 145 Spielen gefallen – der ägyptische Schütze ist tödlich.

  1. Raheem Sterling (96) Man City

Der Held der englischen EM-2020-Saison ist nach dem Abgang von Agüero nun der führende Torschütze der Premier League von Man City, obwohl City wahrscheinlich einen Stürmer verpflichten wird. Sterling ist ein großartiger Torschütze und vielleicht einer der am meisten unterschätzten Spieler im globalen Fußball. Pep Guardiola vertraut ihm jedoch eindeutig.

  1. Sadio Mané (95) Liverpool

Ein weiterer Liverpool-Spieler und ein weiterer, der mit einem Wechsel von Anfield verbunden ist. Mané ist zu einem der aufregendsten Spieler der Premier League geworden und hat sich seit seinem Wechsel von Southampton wirklich entwickelt. Wenn er umzieht, verliert Liverpool eine der stärksten Waffen der Liga.

  1. Christian Benteke (82) Kristallpalast

Überrascht, Benteke auf der Liste zu sehen? Der Stürmer von Palace hat in den letzten Jahren um Tore gekämpft, aber er ist ein zuverlässiger Frontmann für seinen Verein. Wie stehen seine Chancen unter dem neuen Chef Patrick Vieira? Das wird sich noch zeigen.

  1. Theo Walcott (77) Southampton

Als oft geschmähter Spieler ist es durchaus möglich, dass Theo Walcott den Premier League 100-Club erreicht, bevor er seine Karriere beendet. Wird das seine Kritiker zum Schweigen bringen? Wahrscheinlich nicht. Aber Walcott ist an seinem Tag ein guter Spieler, und er weiß sicherlich, wo das Ziel ist.

  1. Sohn Heung-Min (70) Tottenham Hotspur

Der südkoreanische Stürmer hat vor allem in der letzten Saison eine tödliche Partnerschaft mit Harry Kane eingegangen. Ob die Partnerschaft zerbricht, ist die Frage, die Spurs-Fans diesen Sommer schlaflose Nächte bereitet. Aber – mit oder ohne Kane – Son ist einer der besten Angreifer der Premier League.

  1. Gylfi Sigurdsson (65) Everton

Der isländische Spielmacher war diesen Sommer aus den falschen Gründen in den Schlagzeilen, aber wir müssen uns ein Urteil vorbehalten, bis die ganze Geschichte bekannt ist. Trotzdem bleibt er ein Everton-Spieler und hat im Laufe der Jahre viele entscheidende Tore für seine Vereine erzielt.

  1. Robert Firmino (66) Liverpool

Die Tatsache, dass alle drei Stürmer von Liverpool auf dieser Liste stehen, zeigt, wie verheerend die Reds in den letzten Jahren vor dem Tor waren. Firmino ist nicht jedermanns Sache von einem zuverlässigen Stürmer, aber sein Einfluss ist unbestreitbar