Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

  • 6 min read
  • Aug 08, 2021

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Angefangen von Wimbledon bis hin zu ATP-Touren in der ganzen Welt ziehen die Tennisturniere immer große Menschenmengen an. Die Welt applaudiert immer, wenn Nadal auf dem Sandplatz eine atemberaubende Rückhand spielt oder wenn Federer seine spektakulären Schläge im Gras spielt. Aussehen und Attraktivität spielen heutzutage eine wichtige Rolle in der Sportgeschichte, da wir unterschiedliche Frisuren der Spieler sowie die unterschiedliche Architektur der Stadien sehen, die immer wieder für Aufsehen bei den Zuschauern sorgt. Und jetzt werfen wir einen Blick auf die Top 10 der besten Tennisplätze der Welt im Moment .

Beste Tennisplätze | Infografiken

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Die besten Tennisplätze der Welt im Moment | Aktualisierungen für 2021

Es gibt viele riesige und schöne Stadien auf der ganzen Welt. Von Fußball über Cricket bis hin zu Tennis sind die Spiele alle hochkarätig, wie die Stadien selbst. Und hier ist die Liste der Top 10 der besten Tennisplätze der Welt im Moment .

10. Rod Laver Arena

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Rod-Laver-Arena

Dieses Stadion ist Teil des Melbourne Park-Komplexes in Melbourne, Australien, und wurde bei seiner Einweihung 1988 National Tennis Centre oder Centre Court genannt. Der Name wurde offiziell geändert, um den dreimaligen Gewinner der Australian Open und einen zu ehren des größten Tennisspielers Rod Laver im Januar 2000.

Dieses Stadion ersetzte das Kooyong-Stadion als Herzstück und beherbergt seit 1988 die Australian Open. Es hat eine Kapazität von 15000 Sitzplätzen und ist auch mit einem einziehbaren Dach ausgestattet. Die Oberfläche der Arena war grün gefärbtes Rebound Ace von 1988, das 2008 mit Blue Plexicushion geändert wurde.

Neben Tennis war es 2007 auch Austragungsort der 12. FINA World Aquatics Championships. Und jetzt belegt es den zehnten Platz in unserer Liste der 10 besten Tennisplätze der Welt.

9. Nationales Tenniszentrum

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

National-Tennis-Zentrum

Dieses Tennisstadion mit seinem riesigen 41,22 Hektar großen Gelände befindet sich auf dem Olympic Green in der Hauptstadt Chinas. Es ist mit 12 Wettkampf-Hartplätzen und 35 Trainingsplätzen ausgestattet, darunter 30 Indoor- und Outdoor-Hartplätze, 2 Kunstrasenplätze, 2 Indoor-Sandplätze und ein Mini-Hartplatz für Junioren.

Der Diamond Court, der Hauptplatz dieses Stadions, hat eine Kapazität von rund 15.000 Sitzplätzen und verfügt zudem über ein versenkbares Dach.

Er war Austragungsort der Tennis-Vorrunden und -Finale im Einzel und Doppel für Männer und Frauen bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking sowie 2008 Austragungsort der paralympischen Rollstuhltennis-Wettbewerbe. Der nationale Tennisplatz belegt einen neunten Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Tennisplätze in die Welt.

8. Ahoi Rotterdam

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Ahoi-Rotterdam

Dieses Stadion besteht aus drei Hauptteilen, den “Beurs- & Evenementenhallen”, “Congres- & Vergadercentrum”, “Sportpaleis” und befindet sich in Rotterdam, Niederlande. Das Stadion wurde 1950 eingeweiht, aber der Hauptveranstaltungsort wurde am 15. Januar 1971 für Spieler eröffnet.

Die Rotterdam Open finden hier seit ihrer Eröffnung jährlich statt, wo seit vielen Jahren auch die ABN AMRO ATP World Tour in diesem Stadion ausgetragen wird. Auf diesem Gelände fanden 2010 auch die Weltmeisterschaften im Kunstturnen statt.

Neben Tennis fanden hier auch verschiedene andere Veranstaltungen statt, wie die Femina-Familienausstellung, die hier als erste Veranstaltung in ihrer Ausstellungshalle „Ahoi'-Hal“ stattfand. 1979 trat hier auch die berühmte Band „Abba“ auf ihrer „ABBA: The Tour“ auf. Und sie belegt derzeit den achten Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Tennisplätze der Welt.

7. Intelligentes Araneta-Kolosseum

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Smart-Araneta-Kolosseum

Diese Indoor-Mehrzweck-Sportarena ist auch als The Big Dome bekannt und befindet sich in der Gegend Cubao von Quezon City, Philippinen. Dieses Stadion ist die größte frei gespannte Kuppel der Welt und auch das größte Kolosseum und die größte Indoor-Anlage in Asien.

Neben Tennis finden hier auch die Spiele der Philippine Basketball Association statt. Es beherbergt auch verschiedene Turniere der National Collegiate Athletic Association und der University Athletic Association der Philippinen.

Der Bau des Big Dome wurde 1957 unter DominadorLacsonLugtu als Architekt und Leonardo OnjuncoLugtu als Chefingenieur begonnen und 1959 für verschiedene Sportarten geöffnet. Die Fans schätzten die Entscheidung, dieses Stadion als Hauptausrichter des Davis Cup 2014 zu wählen, weithin.

6. Sinan Erdem Kuppel

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Sinan-Erdem-Dome

Diese Mehrzweck-Hallenarena befindet sich auf der europäischen Seite von Istanbul in der Türkei und war früher als Ataköy Dome bekannt. Es ist die größte Mehrzweckhalle in der Türkei und auch die drittgrößte in ganz Europa. Dieses berühmte Stadion hat seinen Namen nach dem ehemaligen Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees der Türkei, Sinan Erdem.

Dieser Platz bietet 22.500 Sitzplätze für Konzerte und 16.647 für Basketball- und Tennisveranstaltungen. Es war eines der Hauptstadien der WTA Tour Championships 2013 und FenerbahçeÜlker wurde hier im Jahr 2010 veranstaltet, während es seit 2010 auch die EFES Turkish League und die Euro League beherbergte.

Um die Kapazität zu erhöhen, errichteten die Behörden die temporären Tribünen auf den 16.000 permanenten Tribünen. Die Renovierung fand anlässlich der FIBA Weltmeisterschaft 2010 statt. Sinan Erdem belegt nun den sechsten Platz in unserer Liste der Top 10 der derzeit besten Tennisplätze der Welt.

5. Indian Wells Tennisgarten

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Indian-Wells-Tennis-Garten

Die Heimat des Indian Wells Masters Turniers oder des BNP Paribas Open befindet sich in Indian Wells, Kalifornien. Das fünftgrößte Turnier der Welt, Wells Masters, wird hier seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 jedes Jahr in der zweiten Märzwoche ausgetragen.

Rossetti Associates Architects entwarfen dieses Gericht im März 2000 mit einem Baubudget von 77 Millionen US-Dollar. Mit seinem riesigen 88 Hektar großen Gelände ist es das zweitgrößte tennisspezifische Stadion der Welt. Der Komplex verfügt über einen Stadionplatz mit 16.100 Sitzplätzen, 11 Spielplätze und 6 Übungsplätze sowie 2 Har-Tru-Sandplätze.

Neben Tennis fanden hier auch Konzerte von Künstlern wie The Eagles, The Who, Tom Petty und vielen anderen statt. Und jetzt belegt er den fünften Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Tennisplätze.

4. O2-Arena

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

O2-Arena-Tennis-Court

Dieser Mehrzweck-Indoor-Entertainment-Komplex befindet sich im Zentrum des O2-Komplexes auf der Greenwich-Halbinsel in London. Dieses Stadion wurde nach seinem Hauptsponsor The O2 benannt, der auch eines der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt ist.

Der Bau der Arena begann im Jahr 2003. Die Behörden haben sie 2007 für die Spieler geöffnet. Die Arena wurde gebaut, um Echos zu reduzieren, während die gesamte Sitzordnung nach Bedarf geändert werden kann.

Es ist mit einer wechselbaren Oberfläche ausgestattet, die wahlweise als Eislaufplatz, Basketballplatz, Ausstellungsraum, Konferenzort oder Konzertort verwendet werden kann. Dieses berühmte Stadion ist bereits seit 2009 Austragungsort der ATP World Tour Finals sowie der Sommerolympiade und der Sommerparalympics im Jahr 2012. Die O2 Arena verdient definitiv ihre Erwähnung unter den Top 10 der besten Tennisplätze der Welt.

3. Gericht Philippe Chatrier

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Court-Philippe-Chatrier

Das Hauptstadion der French Open, auch bekannt als Roland Garros, befindet sich in Paris, Frankreich. Die französische Regierung baute dieses Stadion, um nach dem Gewinn des Pokals im Jahr 1927 Frankreichs erste Verteidigung des Davis Cups auszurichten. Dieses Stadion erhielt seinen Namen nach dem Pionier des Fliegeringenieurs Roland Garros.

Die Welt hält ihn für den Erfinder des ersten nach vorne feuernden Flugzeugmaschinengewehrs. In seinem riesigen 21 Hektar großen Gelände verfügt es über zwanzig Plätze, darunter drei Stadien mit großer Kapazität. Es verfügt auch über einen luxuriösen Restaurant- und Barkomplex, den Presse- und VIP-Bereich und das Tenniseum.

Roland Garros verwendet hauptsächlich roten Ton als Hauptoberfläche. Tatsächlich wird es jedoch aus weißem Kalkstein hergestellt und anschließend mit einigen Millimetern rotem Backsteinpulver beschichtet. Neben vielen großartigen Spielen hat dieser Platz auch einige der größten French Open-Sieger aller Zeiten erlebt.

2. Wimbledon Center Court

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Wimbledon-Centre-Court

Der Hauptplatz des All England Lawn Tennis and Croquet Club befindet sich neben der Aorangi Terrace. Neben dem dritten jährlichen Grand-Slam-Event des Tenniskalenders, der Wimbledon Championship, war es auch Gastgeber des Tenniswettbewerbs bei den Olympischen Sommerspielen 2012. Fans kennen dieses Stadion auch unter der Postleitzahl SW19.

Außerdem verfügt der Centre Court über eine erstklassige Loge für den exklusiven Gebrauch der königlichen Familie. Es wurde während des Zweiten Weltkriegs verwüstet, als während eines Luftangriffs fünf 500-Pfund-Bomben den Center Court trafen. Dieses Stadion verfügt über ein einziehbares Dach, das von SCX Special Projects Ltd entworfen und 2009 installiert wurde.

Andy Murray und Roger Federer haben hier am 8. Juli 2012 das erste Wimbledon-Finale unter einem Dach bestritten. Und jetzt belegt es den zweiten Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Tennisplätze der Welt.

1. Arthur Ashe-Stadion

Die 10 besten Tennisplätze der Welt im Moment

Arthur-Ashe-Stadion

Das Arthur Ashe Stadium ist das größte Tennisstadion der Welt nach Kapazität. Dieses Stadion beherbergt heute hauptsächlich die US Open. Es wurde nun Teil des USTA Billie Jean King National Tennis Center im Flushing Meadows-Corona Park. Arthur Ashe gewann die ersten US Open. Und dieses Stadion hat seinen Namen nach ihm.

Das Arthur Ashe Stadium ersetzte 1997 das Louis Armstrong Stadium als Hauptaustragungsort der US Open. Es hat Baukosten in Höhe von 254 Millionen US-Dollar. Außerdem verfügt es jetzt über 22.547 Einzelsitze. Außerdem verfügt es über 90 Luxussuiten sowie fünf Restaurants und eine zweistöckige Spielerlounge.

Dieses Stadion verwendet derzeit DecoTurf gepolstertes Acryl als Hauptoberfläche. Außerdem verfügt es über ein elektronisches Hawk-Eye-System. Das Arthur Ashe Stadium nimmt jetzt den Spitzenplatz unter den Top 10 der besten Tennisplätze der Welt ein.

Letzte Worte

Es gibt mehrere andere Tennisgebiete auf der ganzen Welt, die den Spitzenplatz in dieser Liste beanspruchen. Von wunderbarer Architektur bis hin zu modernsten Designs sind diese Stadien eine „Schönheit zum Anschauen“. Ein solches wunderschönes Kunstwerk ist die Qizhong Forest Sports City Arena, deren Design einer blühenden Magnolie ähnelt. Wir hoffen, Ihnen hat unsere Liste der Tennisplätze gefallen. Und jetzt belegt sie den zehnten Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Tennisplätze der Welt . Viel Spaß beim Lesen, Leute!