Bale: Ich kann Fans von Real Madrid gewinnen

  • 2 min read
  • Sep 04, 2021
Table Of Content [ Close ]

Bale: Ich kann Fans von Real Madrid gewinnen

Real Madrid- Star Gareth Bale sagt, dass er trotz seines Rufs in Spanien Fans des Klubs für sich gewinnen kann.

Bale war in der vergangenen Saison bei Tottenham ausgeliehen, nachdem er von Zinedine Zidane aus der Tür gedrängt wurde.

Im Bernabeu herrscht die Meinung, dass Bale nicht hart genug für den Club ist und sich lieber auf seinen Golf als auf seinen Fußball konzentriert. Dies hat dazu geführt, dass er für seine Leistungen verspottet und verspottet wurde, insbesondere da er einen der höchsten Gehälter im Spiel hat.

Tatsächlich war seine Unbeliebtheit im Verein so groß, dass es sogar Gerüchte gab, dass er im Sommer nach der Euro 2020 mit Wales in den Ruhestand treten könnte.

Im Trend

Bale sagt jedoch, dass er nie daran gedacht hatte und dass er hofft, seine Zweifler in Madrid für sich zu gewinnen, besonders jetzt, da Carlo Ancelotti wieder für den Verein verantwortlich ist.

Im Gespräch mit der BBC sagte er: „Ich hatte immer eine großartige Beziehung zu Carlo, aber es ist immer gleich – man muss Leistung bringen, um ins Team zu kommen.

„Ich hatte eine gute Vorbereitung und einen guten Saisonstart. Es ist eines dieser Dinge im Fußball. Man muss gut spielen und die Wahrnehmung ändert sich schnell.

Ich hatte nie vor, in Rente zu gehen… Ich wollte mich nur auf die Euro konzentrieren und wollte mich nicht erklären- Gareth Bale

„Ich hatte nie vor, in Rente zu gehen. Wie gesagt, ich wollte mich nur auf den Euro konzentrieren und mich nicht erklären. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich es brauche. Ich habe immer noch nicht das Gefühl, dass ich es muss.

“Egal was ich gesagt habe, ob ich bleiben, gehen, in Rente gehen oder was auch immer, ich denke, es hätte eine große und nervige Geschichte und eine ablenkende Geschichte verursacht.”

Jetzt, da Bale wieder bei Real Madrid ist, macht er bereits einen positiven Eindruck, startete alle drei Ligaspiele des Klubs und erzielte ein Tor gegen Levante beim 3:3-Unentschieden.