David Beckhams Sohn Romeo unterschreibt ersten Profivertrag

  • 2 min read
  • Sep 04, 2021

David Beckhams Sohn Romeo unterschreibt ersten Profivertrag

David Beckhams Sohn Romeo tritt in die Fußstapfen seines Vaters, um Profifußballer zu werden, wobei der 19-Jährige mit Fort Lauderdale zugestimmt hat.

Fort Lauderdale spielt in der USL League One und fungiert als Reserveteam für das Inter Miami MLS-Franchise, das Beckham besitzt und das den ehemaligen Manchester United-Star Phil Neville als Trainer hat.

Es wird berichtet, dass Beckham bald wettbewerbsfähig sein sollte, obwohl der Verein die Verpflichtung des Teenagers noch nicht bestätigt hat.

Im Trend

Stattdessen hat Beckham die Nachricht über seinen persönlichen Instagram-Account mit einem einfachen Post veröffentlicht, der lautet: „Folge deinen Träumen“.

Außerdem hat er seine Biografie geändert: „Fußballer für @fortlauderale“.

Mama Victoria, selbst eine berühmte Persönlichkeit, fügte in dem Beitrag hinzu: “Wir sind so stolz auf dich Romeo x.”

Spielen die Kinder von David Beckham Fußball?

Während Romeo in der Fußballwelt eindeutig Wellen schlägt, waren es zunächst Davids ältester Sohn Brooklyn, in den man sich große Hoffnungen machte.

Der 22-Jährige war ein rechter Mittelfeldspieler und verfolgte die Karriere seines Vaters genau. Er spielte für die Jugendmannschaften von LA Galaxy und Paris Saint-Germain, während David in den Büchern dieser beiden Mannschaften stand. Tatsächlich wechselte er nach etwa 18 Monaten Pause sogar in die Jugendmannschaft von Arsenal, hörte aber als 16-Jähriger auf zu spielen, als er von den Gunners entlassen wurde.

Brooklyn hat stattdessen Modelarbeit geleistet und wurde vom GQ Magazine als einer der besten gekleideten Männer Großbritanniens ausgezeichnet.

Welche Kinder von Fußballstars sind in ihre Fußstapfen getreten?

David Beckhams Sohn Romeo unterschreibt ersten Profivertrag

Marcus Thuram

Lilian Thurams Sohn Marcus ist vielleicht der bekannteste Nachwuchs eines Spitzenfußballers, der heute auf höchstem Niveau spielt. Als Angreifer entpuppt er sich für Borussia Mönchengladbach und Frankreich.

In einem kürzlichen Spiel in der Ligue 1 trafen Lilians anderer Sohn Khephren und Patrick Kluiverts Sohn Justin beim 4:0-Sieg von Nizza gegen Bordeaux beide aufs Tor.

Zinedine Zidane ist ein weiterer prominenter Star der Vergangenheit, dessen Söhne am Spiel beteiligt sind. Enzo Zidane spielt in der Ligue 2 mit Rodez, Luca Zidane, der Torhüter ist, ist mit La Liga-Klub Rayo Vallecano und Theo Zidane mit Real Madrids zweiter Mannschaft.