Bale bestätigt, dass er mit Ancelotti über die Zukunft von Real Madrid sprechen wird

  • 2 min read
  • Jun 22, 2021
Table Of Content [ Close ]

Bale bestätigt, dass er mit Ancelotti über die Zukunft von Real Madrid sprechen wird

Gareth Bale reagiert auf Wrexham-Transferlinks

Gareth Bale hat bekannt gegeben, dass er plant, mit Carlo Ancelotti über seine Zukunft bei Real Madrid nach der Europameisterschaft zu sprechen.

Ancelotti wurde diese Woche offiziell zum neuen Cheftrainer von Real Madrid ernannt und löste damit Zinedine Zidane ab.

LESEN SIE MEHR: Juventus, Real Madrid und Barcelona wollen eine „vollständige“ Fußballreform – Agnelli

Der Italiener war zuvor für die Blancos verantwortlich und während seiner Amtszeit kam Bale für eine damalige Weltrekordsumme von 100 Millionen Euro in die spanische Hauptstadt.

Gemeinsam gewannen sie die Copa del Rey, den UEFA-Superpokal, die Klub-Weltmeisterschaft und natürlich die Champions League.

In den letzten Jahren hat Bale jedoch bei Real Madrid unterdurchschnittlich abgeschnitten und wurde von Zidane in seiner letzten Saison bei dem Verein, der die Rückkehr zu Tottenham für 2020/21 katalysierte, im Grunde genommen aus dem Team geächtet.

Es schien unvermeidlich, dass Bale diesen Sommer ausgeliehen oder dauerhaft verlassen würde, aber die Rückkehr von Ancelotti könnte die Dinge nur verändert haben, da er eine gute Beziehung zum Italiener unterhält.

Was hat Bale gesagt?

“Ich weiß, dass Carlo Ancelotti ein großartiger Trainer ist”, sagte der Waliser.

„Ich verstehe mich sehr gut mit ihm, wir hatten in der Vergangenheit einige tolle Zeiten.

“Er ist zu Real Madrid zurückgekehrt und er ist ein großartiger Kerl”, fügte er zu Sky Sports hinzu.

„Wir hatten eine tolle Zeit zusammen bei Real Madrid und ich bin mir sicher, dass er dort eine großartige Rolle spielen wird.

Bale bestätigt, dass er mit Ancelotti über die Zukunft von Real Madrid sprechen wird

Carlo Ancelotti

„Ich habe mit ihm gesprochen, als wir zu Beginn der Saison gegen Everton gespielt haben, wir haben uns umarmt und ein kleines Gespräch geführt, was nett war.

„Aber ich sitze immer noch im selben Boot und habe nicht viel darüber nachgedacht. Ich konzentriere mich jetzt auf unsere Vorbereitung und darauf, was bei der EM passieren wird. Den Rest sortiere ich nach.

Bale sagt, dass er seine Entscheidung nach der EM mit Wales endgültig treffen wird.

„Ich bin mir sicher, dass ich irgendwann ein Gespräch mit ihm führen werde, und ich werde von dort aus gehen, wenn das passiert.

“Sobald die Euros zu Ende sind, gehe ich von dort aus.”

Bale startete in der vergangenen Saison nur in 19 Spielen in allen Wettbewerben für Tottenham, steuerte aber in dieser Zeit 16 Tore und vier Vorlagen bei.

Sein Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer 2022 aus.