Xavi wird SIEBEN Barcelona-Spieler entlassen, wenn er Koeman ersetzt

Xavi wird SIEBEN Barcelona-Spieler entlassen, wenn er Koeman ersetzt

Berichten aus Spanien zufolge könnten bis zu sieben Barcelona-Stars von Xavi gestrichen werden, wenn der ehemalige Mittelfeldspieler 2022 als Cheftrainer zum Verein zurückkehrt.

Ronald Koeman leitet derzeit das Camp Nou, aber aufgrund der Leistung des Teams auf dem Platz und der turbulenten Vorgänge hinter den Kulissen gibt es ständig Gerüchte über seine Zukunft.

Der Niederländer ist bestrebt, einen neuen langfristigen Vertrag mit Barcelona zu erhalten, aber im Moment haben keine Verhandlungen stattgefunden.

FootballTransfers hat zuvor einige der Kandidaten beschrieben, die ihn ersetzen sollen.

Xavi ist einer dieser Kandidaten, und El Nacional berichtet, dass der Weltmeister den Kader bei seiner Ankunft komplett überarbeiten wird.

Das bedeutet, dass eine Auswahl von Spielern, die angeblich nicht zur “DNA” von Barcelona passen, verschoben wird.

Die gefährdeten Spieler sind: Philippe Coutinho, Martin Braithwaite, Luuk de Jong, Sergino Dest, Clement Lenglet, Sergio Agüero und Samuel Umtiti.

Der vielleicht überraschendste Name aus dieser Liste ist Aguero, da der Argentinier erst diesen Sommer zur katalanischen Mannschaft kam.

Agüero verließ Manchester City nach einem Jahrzehnt in der Hoffnung, sich mit Freund Lionel Messi bei Barca zu treffen, bevor dieser nach Paris Saint-Germain ging.

Xavi wird SIEBEN Barcelona-Spieler entlassen, wenn er Koeman ersetzt

Unglücklicherweise für Aguero hat er noch keine Wirkung gezeigt und hat aufgrund einer Verletzung in der Saisonvorbereitung nicht gespielt.

Was hat Xavi über Barcelona gesagt?

Xavi hat zuvor gesagt, dass er für den Trainer Barcelona “verfügbar” ist, wenn er dazu aufgefordert wird, aber er hat es nicht eilig, zurückzukehren.

“Ich bin immer auf dem Markt. Ich bin seit zwei Jahren Trainer und habe eine sehr gute Beziehung zu [Barcelonas Präsident Joan] Laporta”, sagte er.

“Er beschließt, dass ich nicht mit ihm sprechen konnte. Sie haben beschlossen, bei Koeman zu bleiben und ich wünsche ihm alles Gute.

“Was auch immer er entschieden hat, ich kann mir vorstellen, dass es das Beste für den Klub sein wird. Ich bin mir immer bewusst, was Barcelona tut, ich bin immer noch sehr in den Klub investiert, aber in diesen drei oder vier Monaten hatte ich keine Zeit.” jeglicher Kontakt mit jemandem im Vorstand.

„Ich weiß nicht, wann dieser Moment kommen wird. Ich bin auf dem Markt, aber ich habe es nicht eilig.

“Es ist ein Traum und ein Ehrgeiz von mir. Ich konnte mir nicht vorstellen, zwei Angebote zu haben, zurückzukommen, und sie kamen an [bevor Laporta Bartomeu als Präsident ersetzte].

“Ich versuche, bereit zu sein, wenn Barcelona oder ein anderer Verein ankommt. Ich bin bereit, aber ich habe es nicht eilig. Ich hoffe, dass alles zum Tragen kommt.”

Leave a Comment