WM 2022: Teams, Spielpaarungen, Favoriten, Auslosung, Qualifikation, Gastgeber

  • 3 min read
  • Sep 06, 2021

WM 2022: Teams, Spielpaarungen, Favoriten, Auslosung, Qualifikation, Gastgeber

Nachdem die Euro 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie ein Jahr später als geplant stattfand, hat sich der internationale Kalender schnell in Richtung WM 2022 verschoben.

Das größte Fußballturnier der Welt findet nur alle vier Jahre statt und Frankreich geht als Titelverteidiger in die neueste Ausgabe.

Frankreich gewann die letzte Weltmeisterschaft, die in Russland ausgetragen wurde. Sie gewannen das Finale 2018 mit 4:2 gegen Kroatien und holten damit ihren zweiten Sieg 20 Jahre nach ihrem Triumph von 1998.

32 Nationen werden um den Weltmeistertitel kämpfen, eine Leistung, die Brasilien, das fünfmalige Gewinner des Turniers ist, am meisten erreicht hat.

Wann ist die WM 2022?

Die Weltmeisterschaft 2022 beginnt am 21. November 2022 und läuft bis zum 18. Dezember. Der Zeitplan für die gesamte Veranstaltung ist mit 28 Tagen viel kürzer als normal.

WM 2022: Teams, Spielpaarungen, Favoriten, Auslosung, Qualifikation, Gastgeber

Lionel Messi muss noch die WM gewinnen

Wo ist die WM 2022?

Die WM 2022 wird in Katar ausgetragen. Es ist das erste Mal, dass das Turnier in einem arabischen Land ausgetragen wird und erst das zweite Mal auf dem asiatischen Kontinent – das erste Mal war Südkorea und Japan die gemeinsame Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2002.

Welche Stadien werden bei der WM 2022 genutzt?

Acht Stadien werden bei der WM 2022 in fünf verschiedenen Städten in Katar zum Einsatz kommen.

Das größte Stadion wird das Lusail Iconic Stadium sein, das eine Kapazität von 80.000 Personen haben soll. Dort werden das Finale sowie eines der beiden Halbfinals ausgetragen.

Das nächstgrößere ist das Al Bayt Stadion in Al Khor, das 60.000 Zuschauern Platz bietet und das zweite Halbfinale sowie das erste Spiel des Turniers ausrichtet, an dem Gastgeber Katar beteiligt ist.

Die beiden Austragungsorte in der Hauptstadt in Doha sind das Ras Abu Aboud Stadion und das Al Thumama Stadion

Al Rayyan wird drei WM-Stadien haben: Education City Stadium, Ahmed bin Ali Stadium und Khalifa International Stadium.

Das Al-Janoub-Stadion in Al Wakrah vervollständigt das Line-Up.

WM 2022: Teams, Spielpaarungen, Favoriten, Auslosung, Qualifikation, Gastgeber

Neymar wird hoffen, Brasilien zum Ruhm zu führen

Wann wird die WM 2022 ausgelost?

Die Auslosung der Endrunde für die WM 2022 wird voraussichtlich im April 2022 stattfinden, nachdem die Länderspiele im März abgeschlossen sind. Das genaue Datum muss noch bestätigt werden.

Welche Mannschaften haben sich für die WM 2022 qualifiziert?

Gastgeber Katar , der automatisch eintritt, ist derzeit der einzige bestätigte Qualifikant der 32 Teams.

Es werden 13 Mannschaften aus Europa am Turnier teilnehmen, wobei der Qualifikationsprozess der UEFA am 24. März 2021 beginnt und bis zum 29. März 2022 läuft.

Zehn dieser Mannschaften werden Gruppensieger aus den Qualifikationspools der UEFA sein, während die anderen drei Plätze von denjenigen belegt werden, die aus den Play-off-Runden hervorgehen, die von 12 Mannschaften bestritten werden (die zehn Gruppenzweiten und zwei Mannschaften, die den Einzug gewinnen .) über das Nations League-Turnier).

Fünf afrikanische Teams werden weiterkommen, während mindestens vier aus Südamerika, weitere vier aus Asien (zusätzlich zu Katar) und drei aus der CONCACAF-Region bei der Veranstaltung dabei sein werden.

Die letzten beiden Plätze bei der WM werden in den Play-offs zwischen den Konföderationen entschieden. Jeweils ein Team aus den Qualifikationsprozessen Südamerika, Asien, CONCACAF und Ozeanien wird in die Play-offs eintreten, wobei die Gewinner von zwei Unentschieden – im Juni 2022 – die letzten Plätze der Veranstaltung besetzen.

Die WM-Qualifikationsstände finden Sie hier über FootballCritic für: Europa, CONMEBOL, CAF, CONCACAF und Asien.

Wie sieht der Spielplan der WM 2022 aus?

GRUPPENSTAGE: Die Round-Robin-Phase beginnt am 21. November, wobei Katar das erste Spiel des Turniers in Gruppe A bestreitet. In acht Gruppen spielt jedes Team drei Spiele, bis dieser Abschnitt des Turniers am 2. Dezember endet. Während der Gruppenphase , wird es VIER Spiele pro Tag geben, was die Fußballfans begeistern wird.

LETZTE 16: Sechzehn Teams bestreiten die zweite Runde, die alle versuchen, die letzten acht zu erreichen, indem sie ein einmaliges K.-o.-Unentschieden gewinnen. Gespielt wird an vier aufeinanderfolgenden Tagen vom 3. Dezember bis 6. Dezember.

VIERTELFINALE: Vier Achtelfinalspiele werden an zwei entscheidenden Tagen am 9. und 10. Dezember ausgetragen.

HALBFINALE: Das erste Duell der letzten vier findet am 13. Dezember statt, das zweite Halbfinale wird am 14. Dezember ausgetragen .

FINAL: Das WM-Finale findet am 18. Dezember in Lusail statt. Das Spiel um Platz drei ist einen Tag früher.

Wer sind die Favoriten auf den Weltmeistertitel 2022?

Da die qualifizierten Teams noch nicht bestätigt werden müssen, werden sich die Quoten voraussichtlich erheblich ändern, wenn wir das Turnier in Katar erreichen.

Derzeit wird Brasilien mit einer Quote von etwa 11/2 am häufigsten als Favorit aufgeführt.

Sie sind eine von vier Mannschaften, die als wahrscheinlichste Sieger gelten, wobei Titelverteidiger Frankreich (6/1), Vizemeister der EM 2020 England (7/1) und regulärer Anwärter Spanien (8/1) alle gut aufgestellt sind.

WM 2022: Teams, Spielpaarungen, Favoriten, Auslosung, Qualifikation, Gastgeber

England gehört nach dem Erreichen des Finales der Euro 2020 zu den Favoriten

Deutschland und Italien (beide 10/1) sowie Belgien (11/1), Argentinien und Portugal (beide 12/1) sowie die Niederlande (16/1) gelten ebenfalls als Siegerkandidaten.

Nach diesen 10 möglichen Gewinnern gibt es einen großen Rückstand auf die anderen Teams, wobei Spieler wie Uruguay (40/1), Kolumbien (40/1), Kroatien (50/1) und Dänemark (50/1) als die nächsten Optionen.

Wie kann man Tickets für die WM 2022 kaufen?

Tickets für die WM 2022 sind derzeit nicht erhältlich. Ab September 2021 sagte die FIFA, dass Tickets „bald verfügbar“ seien, weitere Details würden „zu gegebener Zeit“ folgen.

Die FIFA hat eine Seite für Ticketing-Updates für das Turnier eingerichtet, die Sie hier finden.