Wie viele Rote Karten hat Ronaldo?

Wie viele rote Karten tut es Ronaldo haben? 

Einer der Hauptgründe dafür, dass Cristiano Ronaldo einer der größten Fußballer aller Zeiten ist, ist sein Siegeswille, sein Wunsch, der Beste zu sein. Von seinen obsessiven Trainingsplänen bis hin zu seinem Anspruch auf Perfektion auf dem Spielfeld ist alles, was Ronaldo tut, auf eine Sache ausgerichtet: zu gewinnen. 

Aber mit diesem Verlangen gibt es gelegentlich Konsequenzen, das innere Feuer, das Ronaldo antreibt, bricht manchmal aus und richtet Chaos an. Ronaldo spielt am Rande, er fühlt sich seinen Ansprüchen an sich selbst gerecht, sieht aber manchmal so aus, als würde er glauben, dass seine Teamkollegen und der Gegner ihre Seite der Abmachung nicht erfüllen. 

Und das führt dazu, dass Ronaldo um sich schlägt, sein Temperament kocht immer, und ein cleverer Gegner kann das zu seinem Vorteil nutzen. Denn wenn Ronaldo vom Platz gestellt wird, kann er keinen Schaden mehr anrichten. 

Werfen wir einen Blick darauf, wie oft Ronaldos’ Temperament ihn in Spielen besiegt hat und wie oft er in seiner Karriere vom Platz gestellt wurde. Gibt es einen Wettbewerb oder eine Liga, die ihm mehr unter die Haut gegangen ist als andere? Finden wir es heraus… 

Cristiano Ronaldo hat im Laufe seiner Karriere 11 rote Karten erhalten – Hier sind alle Spiele:

Datum Spiel Wettbewerb
15. Mai 2004 Aston Villa – Manchester United (2:0) Premier League
14. Januar 2006 Manchester City – Manchester United (3-1) Premier League
15. August 2007 Portsmouth – Manchester United (1-1) Premier League
30. November 2008 Manchester City – Manchester United (0-1) Premier League
5. Dezember 2009 Real Madrid – Almeria (4-2) La Liga
24. Januar 2010 Real Madrid – Málaga (2:0) La Liga
17. Mai 2013 Real Madrid – Atletico Madrid (1-2) Copa Del Rey
2. Februar 2014 Athletic Club – Real Madrid (1-1) La Liga
24. Januar 2015 Cordoba – Real Madrid (1-2) La Liga
13. August 2017 Barcelona – Real Madrid (1-3) Super Copa
19. September 2018 Valencia – Juventus (0-2) Champions League

< /table>

Ronaldo in der Premier League 

Wie viele rote Karten hat Ronaldo? 

  • Rote Karten: 4

Mit zwei Stationen bei Manchester United ist Ronaldo als älterer, weiserer Spieler in die Premier League zurückgekehrt. Ronaldo wird jetzt von Teamkollegen mit Ehrfurcht betrachtet und ist der neue Fahnenträger seines alten Vereins. aber sicherlich überdurchschnittlich. 

Zum Teil war dies auf seinen bereits offensichtlichen Siegeswillen zurückzuführen, da Ronaldo von Sir Alex Ferguson als Flügelspieler eingesetzt wurde, und ein junger, schneller Flügelspieler mit einer Offenheit für das Tauchen hochgezogene Augenbrauen in der Premier League. 

Ronaldo war jung, unglaublich talentiert, hatte aber auch die Angewohnheit, die falschen Entscheidungen zu treffen oder unnötige Tricks zu machen, anstatt den Ball weiterzubewegen. Dies machte seinen Manager und seine Teamkollegen gleichermaßen wütend und sein Spiel verbesserte sich langsam, als er sein Training in Angriff nahm. 

Es ist erwähnenswert, dass Ronaldo von vier Platzverweisen in England zwei während des Spiels hatte gegen Manchester City, den Erzfeind von United. 

Als gefährlichster Spieler auf dem Platz ins Visier genommen, sorgte City (und es sei daran erinnert, dass dies Pre-Pep, Pre-Katarisches Geld-Manchester City ist) dafür, Ronaldo zu foulen und allgemein zu ärgern, bis ihn seine unvermeidliche Vergeltung des Platzes verwies. p>

Bisher ist es Ronaldo gelungen, bei seiner zweiten Amtszeit in Manchester nicht in die Rote-Karte-Falle zu tappen, aber angesichts seines immer noch besessenen Siegeswillens könnte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich der rote Nebel senkt. 

Ronaldo in La Liga 

Wie viele rote Karten hat Ronaldo?  

  • Rote Karten: 4 (+1 Copa Del Rey)

Ein Wechsel zu Real Madrid im Jahr 2009 katapultierte Ronaldo hinein wahrer Weltstar, und er begann seine erste Saison in Madrid mit einer sehr beachtlichen Bilanz von 26 Toren und 10 Vorlagen in 29 Spielen. 

Die portugiesische Legende brauchte auch einige Zeit, um sich an den Spielstil des spanischen Fußballs zu gewöhnen, da er in seiner ersten Saison drei rote Karten sah. 

Auf Spieler zu zielen, die neu in der Liga sind, ist angesichts von Ronaldos kaum eine neue Taktik ' Temperament müssen die La Liga-Giganten mit einer Phase der Anpassung gerechnet haben. Ronaldo passte sich offensichtlich schnell an, und während seine Torbilanz für die nächsten drei Spielzeiten in die Höhe schoss, dauerte es weitere vier Spielzeiten, bis seine nächste rote Karte erschien. 

Ronaldo endete mit 5 roten Karten in La Liga über 9 Spielzeiten, was ihn nicht zum undiszipliniertesten Spieler macht, der jemals in der Liga gespielt hat. Sein Teamkollege Sergio Ramos ist ein Paradebeispiel für einen Spieler, der Sperren als Teil davon ansieht den Job. 

Ramos selbst hat in seiner Karriere bisher 27 rote Karten gesammelt, was Ronaldos' Disziplinarbilanz auf den rechtmäßigen Platz am Ende der Liste rückt. 

Eine einzige rote Karte im Finale der Copa del Rey 2013 gegen den Stadtrivalen Atlético Madrid trübte die ansonsten hervorragende Saison, und zu Real Madrids Elend kam hinzu, dass Ronaldos Platzverweis in der Verlängerung mit einem Verlängerungssieger zusammenfiel für Atletico Madrid. 

Ronaldo in der Champions League 

Wie viele rote Karten hat Ronaldo? 

  • Rote Karten: 1

Ronaldo war in der Champions League mit 140 Toren in 181 Spielen viel geduldiger und effektiver. Nur eine rote Karte trübte den ansonsten sehr profitablen Wettbewerb für den Spieler. 

Ein Platzverweis in einem Gruppenspiel gegen das spanische Team Valencia, während er 2018 für Juventus spielte, ist die einzige rote Karte Ronaldos Name trotz 24 Gelber Karten. 

Internationaler Disziplinarrekord 

Wie viele rote Karten hat Ronaldo?  

  • Rote Karten: 0

Der Rekordhalter für den portugiesischen Torschützenkönig aller Zeiten zu sein, wirklich aller Zeiten Torschützenkönig für jedes Land zu werden, ist eine gewaltige Leistung für Cristiano Ronaldo, der auch der Rekordnationalspieler seines Landes aller Zeiten ist.

Ronaldos' internationale Karrierestatistiken sind nicht nur hervorragend, er wurde auch noch nie vom Platz gestellt, während er das portugiesische Trikot trug. 

In seiner Karriere von 184 Spielen hat Ronaldo 26 gelbe Karten zugesprochen bekommen, aber keine roten, irgendetwas er muss sich darüber besonders freuen, da er nationaler kapitän ist. Und obwohl sich seine Rolle von einem kniffligen Flügelspieler zu einer zentraleren Rolle gewandelt hat, scheint Ronaldo nicht in der Stimmung zu sein, langsamer zu werden. 

< strong>Also, ist Ronaldo ein Dirty Player?

Zugegeben, es gibt viele Spieler, die ihre ganze Karriere ohne eine rote Karte verbracht haben, aber die meisten dieser Spieler haben keine Karriere von zwei Jahrzehnten auf dem Höhepunkt ihrer Karriere hinter sich, während sie in jedem Spiel gekickt wurden. < /p>

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Ronaldo, genau wie Lionel Messi, einfach einer der zwei besten Spieler ist, die je Fußball gespielt haben. 

Als einer der Eliten der Elite musste Ronaldo es nicht nur ertragen, von Gegnern ins Visier genommen zu werden, nur um ihn davon abzuhalten, Teams zu zerstören, sondern sein Spielstil bringt ihn auch bei hohen Geschwindigkeiten in direkten physischen Kontakt mit Spielern. 

Auffallend ist, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Alter von Ronaldos und seiner Spielposition sowie der Häufigkeit seiner Platzverweise während seiner Karriere gibt. Als junger, unerfahrener, aber äußerst talentierter Flügelspieler war Ronaldo leicht zu verärgern und schnell zurückzuschlagen. 

Cristiano Ronaldo ist kein schmutziger Spieler, er ist dem Gewinnen verpflichtet und sein Größer-als -Life-Persönlichkeit und seine kühnen Fähigkeiten ziehen einfach die Aufmerksamkeit auf sich. 

Könnte Cristiano Ronaldo mehr rote Karten sehen? 

Als reiferer Spieler, er hat sein Temperament bis zu einem gewissen Grad gezügelt und nachdem er in eine zentralere Stürmerrolle gewechselt ist, hat er seinen Torrekord gehalten, während er die Anzahl der von ihm begangenen Fouls reduziert hat sie brennen hell; Sie müssen sich Ronaldos' Gesicht während der Spiele nur ansehen, während er innerlich darum kämpft, seine Teamkollegen auf sein anspruchsvolles Niveau zu bringen, er wird immer anfällig für Verwarnungen sein. 

Hoffentlich auf allen Wegen des Lebens, was auch immer Sie für eine Karriere tun mögen, Sie möchten das Beste sein, was Sie können, was auch immer Sie tun. Was die meisten von uns nicht tun können, ist, unseren Arbeitskollegen oder Konkurrenten aus anderen Unternehmen ins Knie zu treten, wenn die Dinge nicht nach unseren Wünschen laufen… 

Angesichts dessen, wie sehr Cristiano Ronaldo gewinnen will, Überhaupt ist es nur ein Wunder, dass er nicht viel mehr rote Karten gesammelt hat als die 12, die er hat.

Leave a Comment

Anzahl der Roten Karten Gerade rote Karten 2 Gelbe Karten
11 7 4