Wie viele Fußballspiele gibt es in einer Saison?

Wie Gibt es viele Fußballspiele in einer Saison?

Bei so vielen Sportarten und so vielen verschiedenen Ligen ist es schwierig, mit der Anzahl der Spiele in jeder Saison Schritt zu halten. Es variiert auch je nach Sportart, daher haben wir eine kurze Aufschlüsselung der Dauer einer typischen Fußballsaison bereitgestellt.

Wie viele Fußballspiele gibt es in einer Saison? Es gibt zwischen 10 und 15 Fußballspiele pro Saison in der High School, 18 bis 20 im College und 38 Spiele in den meisten professionellen Ligen.

Hier ist eine Aufschlüsselung, wie viele Spiele es in jeder Liga gibt:

Liga Teams Spiele insgesamt in einer Saison
Premier League 20 38
La Liga 22 42
Serie A 20 38
Ligue 1 20 38
Bundesliga 18 34
MLS 34 (2 Ligen) 34 + 13 Playoff-Spiele
NWSL 12 22 + 3 Playoff-Spiele

Highschool-Saison (Durchschnitt)

< p>In den USA finden die meisten Highschool-Fußballsaisons im Herbst statt, da dann das Wetter am angenehmsten ist. Obwohl es in den Vereinigten Staaten keinen Standardkalender gibt, können Sie im Allgemeinen damit rechnen, dass die Fußballsaison von August bis Oktober stattfindet. 

Im Allgemeinen spielen Highschool-Teams zwischen 10 und 12 reguläre Saisonspiele. Diejenigen Teams, die es in die Nachsaison schaffen, spielen einige zusätzliche Spiele, die normalerweise mit etwa 15 Spielen über drei Monate enden. 

Einige Staaten haben auch eine Fußballsaison im Frühling. In einigen Bundesstaaten spielen die Mädchenmannschaften im Frühjahr und die Jungen im Herbst. In anderen Staaten ist die Frühjahrssaison eine kürzere Saison mit Freundschaftsspielen, die es den Spielern ermöglichen, ihre Fähigkeiten rechtzeitig für die wettbewerbsintensivere Herbstsaison aufzubauen.

College-Saison (Durchschnitt) 

Studenten, die in der NCAA Fußball spielen, sollten sich auf eine sehr vollgepackte Saison einstellen. Über einen Zeitraum von 10 Wochen spielen die Teams allein in der regulären Saison 18 bis 20 Spiele. 

Es gab Pläne, darüber abzustimmen, dies zu ändern, da das Spielen von mehr oder weniger zwei Mal pro Woche den Spielern viele Verletzungen zufügt. Die Abstimmung war für April 2020 geplant, verzögerte sich jedoch, als die Welt im Wesentlichen heruntergefahren wurde. Es gibt Gerüchte, dass die Änderung 2022 erneut angegangen wird.

Profiligen in Europa

Wie viele Fussballspiele gibt es in einer Saison?

Hier werden wir durchgehen, wie viele Spiele es in den europäischen Top-Ligen gibt, und ihre beliebten Ligen aufschlüsseln und diskutieren, warum sie so ähnlich sind.

< strong>Premier League 

Wie viele Fussballspiele Gibt es eine Saison?

  • 38 Spiele pro Saison

Alle 20 Mannschaften der Premier League kommen aus England, was nicht der Fall ist zu verwechseln mit Großbritannien (einschließlich Schottland und Wales) oder Großbritannien (einschließlich England, Schottland, Wales und Nordirland). 

Diese Länder haben ihre eigenen Ligen, die nicht unbedingt dem gleichen Zeitplan folgen. Zum schnellen Vergleich: Die schottische Premier League hat nur 12 Mannschaften, aber alle spielen immer noch 38 Spiele.

Die drei schlechtesten Mannschaften am Ende der Saison müssen in die englische Football League absteigen, die Gastgeber ist 24 Mannschaften. Im selben Zeitraum von August bis Mai spielen diese 24 Teams auch im Round-Robin-Format, was bedeutet, dass sie im selben Zeitraum 48 Spiele sammeln. 

Die beiden besten Teams steigen in die Premier League auf. Das dritte bis sechste Team der EFL spielt in einem Play-off gegeneinander. Der Sieger der Meisterschafts-Playoffs, wie es bekannt ist, hat zwei zusätzliche Spiele gespielt, um sich das Privileg zu verdienen, in die Premier League aufzusteigen, für insgesamt 50 Spiele.

Erfahren Sie mehr über Premier Spielplan der Liga hier.

La Liga 

Wie viele Fussballspiele gibt es in einer Saison?

  • 42 Spiele pro Saison

Die spanische La Liga beherbergt auch 20 Mannschaften, die 38 Spiele bestreiten, und Fußballfans auf der ganzen Welt werden wahrscheinlich den amtierenden Meister Real Madrid erkennen, der einen Rekord hat 35 Meistertitel in La Liga. Ihr Abstiegssystem ist das gleiche, und sie verweisen ihre drei niedrigsten Mannschaften in die Segunda Division, auch bekannt als La Liga 2.

In dieser Division gibt es 22 Mannschaften, die insgesamt 42 Spiele in ihrer Saison bestreiten. Die ersten beiden erhalten automatisch ein Angebot für La Liga, und wieder spielen die Teams dritte bis sechs in einem Playoff, um sich nach oben zu kämpfen. Das dritte Team, das aufsteigt, hat also insgesamt 45 Spiele in seiner Saison bestritten.

Erfahren Sie hier mehr über den Zeitplan der La Liga.

Serie A < /h3>

Wie viele Fußballspiele gibt es in einer Saison?

  • 38 Spiele pro Saison

Wie die Premier League, La Liga und Bundesliga spielen die italienischen Teams der Serie A von August bis Mai 38 Spiele. Diese Liga ist die Heimat der Mannschaften Juventus und AC Mailand, wobei Juventus einen Rekord von 36 Titeln in der Serie A hält.

Die italienische Liga der Serie B hat ebenfalls 20 Mannschaften, die 38 Spiele bestreiten. Wie bei den anderen steigen die beiden besten Teams automatisch in die Serie A auf.

Wenn das drittplatzierte Team 10 oder mehr Punkte vor dem viertplatzierten Team liegt, wird es ebenfalls automatisch befördert. Wenn nicht, gibt es eine Playoff-Runde, die sich je nach Tabelle des Jahres ändert, was bedeutet, dass die Anzahl der Spiele, die das Gewinnerteam spielt, unterschiedlich ist.

Ligue 1 

< p>Wie viele Gibt es Fußballspiele in einer Saison?

  • 38 Spiele pro Saison

Diese französische Liga (mit einem Team aus Monaco) hat derzeit 20 Teams, die 38 Spiele bestreiten. In der Saison 2023-2024 wird es jedoch nur 18 Mannschaften geben. 

Das bedeutet, dass vier Mannschaften in die Ligue 2 absteigen und nur die beiden besten aufsteigen. Ab 2023 bestreiten die Teams der Ligue 1 34 Spiele pro Saison. Ligue 2-Teams spielen ebenfalls 38 Spiele, obwohl dies 2024 abnehmen wird, wenn Ligue 2 ebenfalls 18 Teams haben wird.

Bundesliga 

Wie viele Fussballspiele Gibt es eine Saison?

  • 34 Spiele pro Saison

Diese deutsche Liga besteht aus 18 Mannschaften, die von August bis Mai spielen. Alle Mannschaften spielen zweimal gegen jede andere Mannschaft, einmal zu Hause und einmal auswärts, für insgesamt 34 Spiele pro Mannschaft und Saison. 

Ihre entsprechende 2. Bundesliga-Liga beherbergt auch 18 Mannschaften, die 38 Spiele bestreiten. Der Drittplatzierte der 2. Bundesliga bestreitet ein zusätzliches Spiel gegen den 16. (drittletzten) Bundesligisten, um zu bestimmen, welche Mannschaft in der folgenden Saison in der Bundesliga spielt. 

Das bedeutet eine Mannschaft aus jeder Liga spielen 39 Spiele in ihrer Saison.

Warum sind sich die europäischen Ligen so ähnlich?

Alle oben genannten Ligen nehmen am UEFA Champions League-Turnier teil. Unter dem Dachverband der UEFA (Union of European Football Associations) fingen die Mannschaften an, einheitlicher zu spielen, damit sie an den Meisterschaften teilnehmen konnten, die von der 1954 gegründeten UEFA veranstaltet wurden. 

Die prestigeträchtigste davon ist die Champions League, die 1992 begann. In der Premier League, der La Liga, der Ligue 1, der Bundesliga und der italienischen Serie A qualifizieren sich die vier besten Mannschaften automatisch für den Eintritt in die Gruppenphase der Champions League. 

Somit spielen die vier besten Teams aus jeder dieser Ligen in weiteren sechs Spielen. Die beiden besten Teams aus jeder der acht Gruppen ziehen in die K.o.-Runde ein. Der Sieger und der Zweitplatzierte der Champions League bestreiten während des Turniers weitere vier Spiele. 

Deshalb bestreitet der Sieger der UEFA Champions League von August bis zum darauffolgenden Juni seine 38 regulären Saisonspiele, sechs in der Gruppenphase und vier in der K.-o.-Runde. Das sind insgesamt 48 Spiele in weniger als einem Jahr, mit sehr wenig Zeit in der Nebensaison.

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie die Fußballsaison abläuft.

MLS /NWSL 

Wie viele Fussballspiele Gibt es eine Saison?

  • MLS: 34 reguläre Saisonspiele + 13 Playoff-Spiele
  • NWSL: 22 reguläre Saison Spiele + 3 Playoff-Spiele

Obwohl Fußball in den USA nicht annähernd so beliebt ist wie im Rest der Welt, sind die Staaten Gastgeber für professionelle Männer und Profis Liga Frauenfußball.

Sie spielen von März (Männer) und April (Frauen) bis Oktober nach mehr oder weniger dem gleichen Zeitplan. Die Nachsaison beginnt im Dezember. 

In der regulären Saison bestreitet jedes MLS-Team 34 Spiele, davon 17 zu Hause und 17 auswärts. Die Teams, die es in die Nachsaison schaffen, spielen bis zu 13 zusätzliche Spiele für insgesamt 47.

Im Vergleich dazu spielen die NWSL-Teams in 22 Spielen der regulären Saison, davon 11 zu Hause und 11 auswärts. Die Teams, die es in die Nachsaison schaffen, spielen drei zusätzliche Spiele für insgesamt 25.

Erfahren Sie hier mehr über den MLS-Spielplan.

Fazit< /h2>

Auf der ganzen Welt ist Fußball ein beliebter Sport. Es gibt jedoch keinen einheitlichen Zeitplan auf der ganzen Welt. Die meisten Teams sind in Föderationen aufgeteilt, und so werden die Ligen dort mehr oder weniger dem gleichen Zeitplan folgen.

Viele Ligen sind als Round-Robin aufgebaut, wobei jedes Team zweimal gegen jedes andere Team spielt. Das bedeutet, dass es mehr Spiele geben wird, je mehr Teams zur Liga hinzugefügt werden.

Leave a Comment