Wie viel würde die Unterzeichnung von Man Utd und Arsenal für Tolisso kosten?

  • 2 min read
  • Aug 10, 2021

Wie viel würde die Unterzeichnung von Man Utd und Arsenal für Tolisso kosten?

Manchester United und Arsenal haben beide im Sommer-Transferfenster ein Vermögen ausgegeben, aber keiner der Klubs ist anscheinend mit seinem Kaufrausch fertig.

Laut BILD erwägen beide Premier-League-Giganten einen Wechsel von Bayern Münchens Mittelfeldspieler Colentin Tolisso .

Neben dem Interesse von West Ham und Juventus scheint es, als könnte Tolisso in den kommenden Wochen den Bundesliga-Giganten verlassen.

Aber wenn Arsenal oder Man Utd es ernst meinen, den zentralen Mittelfeldspieler zu verpflichten, wie viel müssten sie dann ausgeben, um ihn zu bekommen?

Wie viel ist Tolisso wert?

Der wichtigste Faktor, der den Wert von Tolisso auf dem Transfermarkt in diesem Sommer bestimmen wird, ist die Tatsache, dass der Vertrag des Spielers 2022 ausläuft. Das bedeutet, dass die Bayern ihn zu einer reduzierten Gebühr verkaufen oder im nächsten Sommer riskieren könnten, ihn kostenlos zu verlieren.

Obwohl Tolisso im Jahr 2017 für 42 Millionen Euro verpflichtet wurde , liegt der aktuelle Marktwert von Tolisso derzeit bei nur 14,6 Millionen Euro und es ist unwahrscheinlich, dass die Bayern viel mehr verlangen würden, wenn Arsenal oder Man Utd den Spieler ernsthaft kaufen würden.

Wären die Bayern bereit zu verkaufen?

Obwohl die Bayern es nicht zur Gewohnheit machen, Schlüsselspieler zu verkaufen – insbesondere an Premier-League-Giganten – würden sie in Bezug auf Tolisso wahrscheinlich eine Ausnahme machen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass der Verein dringend Spieler verkaufen und Geld verdienen muss, bevor er ausgehen und andere Spieler verpflichten kann, die Julian Nagelsmann vielleicht lieber in seinem Kader haben möchte – wie etwa RB Leipzig- Kapitän Marcel Sabitzer .

Ein weiterer Grund, warum die Bayern gerne einen Schlussstrich unter Tolissos Zeit in München ziehen, ist, dass der Spieler einfach unzuverlässig ist. Obwohl der französische Mittelfeldspieler vor vier Jahren zu den Bayern wechselte, bestritt der französische Mittelfeldspieler aufgrund zahlreicher und regelmäßiger Verletzungen nur 57 Bundesligaspiele für den Verein.