Welcher Premier-League-Klub passt am besten zu Haaland?

  • 3 min read
  • Sep 03, 2021

Welcher Premier-League-Klub passt am besten zu Haaland?

Erling Haaland wird unweigerlich in die Premier League wechseln, so der legendäre ehemalige Arsenal- Trainer Arsene Wenger .

Wenger glaubt, dass die finanzielle Anziehungskraft der Premier League letztendlich zu groß sein wird, als dass der norwegische Nationalspieler trotz des Interesses von unzähligen europäischen Spitzenklubs, darunter Real Madrid, Paris Saint-Germain und Bayern München, die alle gerne begrüßen würden, widerstehen könnte den produktiven 20-Jährigen in ihre Reihen.

In der Premier League gibt es derzeit nur vier große Anwärter auf ihn.

Im Trend

Arsenal, das nicht im europäischen Fußball ist, kann nicht hoffen, eine Figur oder Haalands Ansehen zu gewinnen, selbst wenn sie es sich leisten könnten, ihn zu verpflichten, während Tottenhams Mangel an Trophäen sie als ernsthaften Anwärter ausschließt, noch bevor die Anwesenheit von Harry Kane berücksichtigt wird, der bleibt im Club trotz Sommerangeboten von Manchester City.

Wer hat also von den verbleibenden Kandidaten für die Verpflichtung von Haaland – Chelsea, Liverpool, Manchester City und Manchester United – das Spiel, das am besten zum Stürmer passt?

Chelsea

Obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass Chelsea Haaland verpflichtet, derzeit gering ist – sie haben gerade erst Romelu Lukaku von Inter besiegt – ist dies keine Möglichkeit, die angesichts des ständigen Wandels, in dem sich die Mannschaft von Stamford Bridge zu befinden scheint, vollständig ausgeschlossen werden sollte .

Bis zum nächsten Sommer sollte Chelsea aufgrund der Anwesenheit von Lukaku damit vertraut sein, mit einem reinen Mittelstürmer zu spielen, obwohl der belgische Nationalspieler eher dazu neigt, den Ball mit dem Rücken zum Tor zu schießen als Haaland.

Trotzdem soll der Kader von Thomas Tuchel bis zum nächsten Sommer in einem Stil geschärft werden, der zum Dortmunder Stürmer passt.

Liverpool

Jürgen Klopp ist ehemaliger Dortmunder Trainer und feierte mit seiner selbsternannten “Rock-'n'-Roll”-Fußballmarke große Erfolge mit dem Bundesligisten. Davon ist der BVB seit den Tagen des Liverpool-Chefs, der an der Anfield Road noch immer einen eher vertikalen Stil bevorzugt, nicht allzu sehr abgewichen.

Aus diesem Grund wäre Haaland ein gutes Spiel für die Reds, die schnell im Wechsel sind und nur durch das Tempo, die Kraft und die Finishing-Fähigkeiten von Haaland verbessert werden könnten.

Manchester City

Während Manchester City als Favorit für die Verpflichtung von Haaland angepriesen wird, haben sie derzeit wohl den Fußballstil, der ihm am wenigsten zusagt. Sie kontrollieren den Besitz in einem ungeheuerlichen Ausmaß, neigen aber dazu, im letzten Drittel keinen Schnitt zu machen.

Vielleicht könnte Trainer Pep Guardiola einen direkteren Ansatz verfolgen, wenn er einen Mittelstürmer mit den Eigenschaften von Haaland hätte, aber der Katalane hat in der Vergangenheit bewiesen, dass alte Gewohnheiten schwer sterben, wie Zlatan Ibrahimovic nach seiner gescheiterten Zeit bei Barcelona bestätigen kann.

Manchester United

Es ist noch etwas unklar, was Man Utd unter Ole Gunnar Solskjaer sein soll, und sie werden sich in den kommenden Wochen zweifellos mit Cristiano Ronaldo in ihren Reihen weiterentwickeln.

Die Ankunft von Ronaldo ist zwar ein kurzfristiger Segen, könnte aber auch als langfristiger Fluch angesehen werden, da es eine komplizierte Aufgabe sein wird, ihn und Haaland in dieselbe Startelf zu bringen – und keiner wird einen Platz auf der Bank wollen.

Eine Paarung von Ronaldo und Haaland ist möglich, aber zum Nachteil anderer Bereiche der Mannschaft, und es wäre ein mutiger Schritt für Man Utd, wenn sie diesen Weg einschlagen würden.

Das Urteil

Die Anwesenheit von Ronaldo bei Man Utd erschwert einen Umzug nach Old Trafford, genau wie Lukaku bei Chelsea an der Stamford Bridge.

Mit Manchester Citys langsamem Aufbau, der Haaland fremd ist, bleibt Liverpool das Team, das am besten für das Spiel des norwegischen Stars geeignet ist – aber können sie ihn in die Finger bekommen?