Warum Barcelona Wunderkind Moriba das Schnäppchen des Sommers ist

  • 2 min read
  • Aug 10, 2021

Warum Barcelona Wunderkind Moriba das Schnäppchen des Sommers ist

Barcelonas aktuelles Chaos wird in den kommenden Tagen noch schlimmer .

Sie müssen ihre Lohnkosten noch um etwa 25 % senken, Lionel Messi wird voraussichtlich zu Paris Saint-Germain wechseln, obwohl Berichten zufolge Joan Laporta bereit ist, ihm einen neuen Deal anzubieten, und der talentierte Youngster Ilaix Moriba für ein Schnäppchen gehen könnte .

LESEN SIE MEHR: Ilaix Moriba: Lionel Messis Schützling spielt Hardball mit Barcelona

Ja, das stimmt, Moriba, der in der letzten Saison in die erste Mannschaft vorgedrungen ist, wird wahrscheinlich diesen Sommer weiterziehen.

Es wurde berichtet, dass Moriba diesen Sommer einen neuen Vertrag von Barcelona abgelehnt hat, und Laporta hat zu Protokoll gegeben: „Wir werden versuchen, sicherzustellen, dass sich sein Fall nicht mehr wiederholt. Er hat noch ein Jahr Vertragslaufzeit und will die Bedingungen des Klubs nicht akzeptieren. Wir akzeptieren das nicht und möchten eine Nachricht an das Team senden.

Zuletzt am meisten gelesen

„Wenn Sie nicht verlängern möchten, haben wir andere Lösungen. Was wir nicht wollen, sind Spieler aus La Masia, die sich nicht erneuern wollen. Er ist ein Spieler, dem wir Möglichkeiten gegeben haben, aber der Verein steht über allem. Ich möchte, dass Sie [Moriba] noch einmal nachdenken.

„Wir können nicht zulassen, dass er befördert wird und dann geht. Das werden wir bei keinem Spieler akzeptieren.“

Moribas aktueller Vertrag im Camp Nou läuft 2022 aus, daher ist Barcelona bereit, ihn zu verkaufen, anstatt ihn nächstes Jahr kostenlos zu verlieren. Ihre finanziellen Nöte bedeuten, dass jedes zusätzliche Geld ein willkommener Bonus ist; Der Verlust eines so talentierten jungen Spielers ist einfach eine Folge ihres schlechten Umgangs in letzter Zeit.

ESPN hat berichtet, dass Moriba für 15-20 Millionen Euro erhältlich ist, was ganz einfach ein Schnäppchen ist.

Der 18-Jährige bestritt in der vergangenen Saison 18 Spiele für die A-Nationalmannschaft, und sein Aufstieg aus der Jugendmannschaft von Barcelona hat die Aufmerksamkeit von Klubs in ganz Europa auf sich gezogen.

Wer interessiert sich für Moriba?

Mehrere Berichte deuten darauf hin, dass eine ganze Reihe europäischer Klubs Interesse an Moriba bekundet haben, und für eine so geringe Gebühr werden viele weitere ihnen beitreten.

Es wird gemunkelt, dass sowohl Bayern München als auch Real Madrid herumschnüffeln, während RB Leipzig und Marseille zwei Vereine sind, die Moriba Spielzeit anbieten könnten.

In der Premier League werden viele Vereine Moriba als gute Option ansehen. Chelsea war früher im Fenster verbunden und könnte wieder für ihn eintreten, obwohl Thomas Tuchel mit einem so hochwertigen Kader möglicherweise davon absieht, Moriba zu jagen.

Sowohl Arsenal als auch Manchester United brauchen zentrale Mittelfeldspieler, obwohl der Absolvent von La Masia für beide Teams nicht ganz ideal ist. Er ist keine Nummer 10, wie es Arsenal will, noch ist er eine Nummer 6, wie es Man Utd will; er ist eine Nr.8.

Wenn Paul Pogba jedoch Old Trafford verlässt, ist Moriba perfekt, und selbst in den Emiraten könnte Mikel Arteta auf ein 4-3-3 umsteigen und Moriba neben Emile Smith-Rowe und Thomas Partey einsetzen.

Er wäre auch ein hervorragender Ersatz für Georginio Wijnaldum in Liverpool.