“Vinicius Junior ist jetzt der beste Spieler in La Liga”

  • 2 min read
  • Sep 22, 2021
Table Of Content [ Close ]

Real Mallorca-Trainer Luis Garcia Plaza hält Real Madrid-Star Vinicius Junior für den derzeit besten Spieler der La Liga.

Vinicius hat seit seinem Wechsel ins Santiago Bernabeu als Teenager eine schwere Zeit durchgemacht, aber in den letzten 12 Monaten hat er einen Blick auf seine Qualität und Anzeichen dafür geworfen, dass er sein frühes Versprechen in Brasilien einlösen kann.

Der 21-Jährige hat einen fliegenden Start in die Saison 2021/22 hingelegt und in nur vier Starts fünf Tore erzielt und eine Vorlage erzielt.

Um das in einen Kontext zu bringen, hat er in der gesamten Saison 2020/21 gerade einmal sechs Tore erzielt, während er bereits so viele Tore erzielt hat, wie er 2019/20 eingesteckt hat.

DIE WERTVOLLSTEN SPIELER DER WELT VON FOOTBALLTRANSFERS

Im letzten Spiel von Real Madrid am Wochenende war er der Mann des Spiels und trug zu beiden Toren bei, da die Blancos in den letzten fünf Minuten gegen Valencia dramatisch mit 2:1 besiegten.

Vinicius erzielte mit einem abgefälschten Schuss in den kurzen Pfosten den Ausgleich, bevor Karim Benzema mit einer schönen Flanke in die Strafraummitte den Siegtreffer erzielte.

Der Brasilianer trägt dazu bei, die Enttäuschung des Vereins zu mildern, dass Kylian Mbappe im Sommer nicht verpflichtet wurde.

Vinicius' Entwicklung

Garcia hat das Tandem von Vinicius und Benzema kommentiert und weiß, dass seine Mallorca-Mannschaft am Mittwoch eine schwere Zeit vor sich hat.

“Wir müssen uns anpassen und mit dem konkurrieren, was wir haben”, sagte er gegenüber MARCA.

“Es stimmt, dass Vinicius auf einem Niveau der Superlative ist und dass Benzema seit einiger Zeit ein differenzierter Fußballer ist.

“Sie sind sicherlich eines der fittesten Paare im Weltfußball, aber wir können keine Angst haben und können unser Spiel spielen … wenn sie uns lassen.

„Vinicius ist riesig“, fuhr er fort.

“Ich denke, dass er im Moment der Beste in La Liga ist. Er hat ein enormes Selbstvertrauen, er fängt den Ball, er geht von allen weg und obendrein schießt er Tore.

“Benzema wird immer besser. Qualität hat es schon immer gegeben, aber physisch ist sie besser als vor sechs oder sieben Jahren und das zeigt sich.”

Garcia schreibt Carlo Ancelotti zu, dass er Vinicius das Selbstvertrauen gegeben hat, sich zu verbessern.

Es gibt von allem ein bisschen”, sagte er, als er gefragt wurde, ob der Madrider Trainer die Leistungen seines Spielers würdigen kann.

“Ancelotti hat ihm das Vertrauen gegeben, dass er sich vielleicht nicht mit [Zinedine] Zidane gefühlt hat und es ist logisch, dass dies hilft. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass er als Kind, erst 18 Jahre alt, von einem anderen kam.” Kontinent, und Sie brauchen etwas Zeit, um sich anzupassen.

“Und obendrein kommt man in Madrid an. Seine körperliche Entwicklung ist offensichtlich, ohne zu vergessen, dass es sehr hilfreich ist, Tore zu schießen.