Van de Beek wird weiterhin von Ole . verschwendet

  • 2 min read
  • Nov 20, 2021

Van de Beek wird weiterhin von Ole . verschwendet

Donny van de Beeks Aussichten auf Manchester United erlitten am Samstag einen weiteren schweren Schlag, als er aus dem Kader gestrichen wurde, um in der Premier League gegen Watford anzutreten.

Obwohl es kein gewöhnlicher Starter war, schien dies eine gute Zeit für den niederländischen Star zu sein.

Dieses Spiel war nicht nur das Ergebnis einer Länderspielpause, an der er nicht beteiligt war, sondern auch der Nachricht, dass Paul Pogba verletzungsbedingt bis zu 12 Wochen fehlen könnte.

Pogba gilt als einer der größten Rivalen von Van de Beek im Mittelfeld von Man Utd, aber anstatt Van de Beek von Anfang an die seltene Chance zu geben, zu beeindrucken, entschied sich Solskjaer für eine einfallslose Kombination aus Scott McTominay und Nemanja Matic.

In Verbindung stehende Artikel

Van de Beeks düstere Zukunft unter Ole

Solskjaer hat zugegeben, dass er eine defensivere Strategie verfolgen wird, um mehr aus seinem Team herauszuholen, obwohl dies gegen einen Gegner, der wie Watford kämpft, Bände darüber spricht, wo er sich derzeit befindet.

Auf die Frage, warum Van de Beek heute nicht von Anfang an dabei war, erklärte Solskjaer: „Es läuft ein bisschen auf das hinaus, was auf dem Trainingsplatz passiert ist, aber auch auf den Gegner, gegen den wir spielen. Wir treffen auf ein Team mit viel Tempo und Stärke, deshalb sind wir so gefahren, wie wir es tun.“

Aber selbst wenn Man Utd offensiv eingesetzt wurde, wurde Van de Beek übersehen und stellte sich die Frage, wann er von Solskjaer eingesetzt werden könnte.

Van de Beek wird weiterhin von Ole . verschwendet

Van de Beeks zunehmend peripherer Status im Kader von Man Utd bedeutet, dass er einer von mehreren Spielern ist, die eng mit einem Wechsel aus dem Verein verbunden sind.

Ähnlich verhungert vom Fußball der ersten Mannschaft, hat Jesse Lingard trotz bedeutender Erfolge bei einem Schuss zunehmend Andeutungen fallengelassen, dass er zu West Ham wechseln möchte.

Es fügt dem zunehmend unter Druck geratenen Solskjaer im Januar Kopfschmerzen hinzu, der feststellen könnte, dass Van de Beek einen Wechsel im Winter fordert, es sei denn, es gibt eine dramatische Änderung der Haltung des Managers von Man Utd.