Raheem Sterling sagt Man City, dass er Barca-Leihwechsel wünscht

  • 2 min read
  • Nov 20, 2021

Raheem Sterling sagt Man City, dass er Barca-Leihwechsel wünscht

Raheem Sterling will Berichten zufolge im Januar einen Kreditwechsel nach Barcelona und hat die Hierarchie von Manchester City angewiesen, den Wechsel zu genehmigen.

Der Spieler ist bei Etihad unter Trainer Pep Guardiola in Ungnade gefallen, kam häufiger von der Bank und traf in dieser Saison nur zweimal.

Sterling hat noch 18 Monate in seinem aktuellen Vertrag und wurde von Guardiola herausgefordert, seine beste Form zu finden und seinen Weg zurück in die Startelf zu erzwingen.

Zuletzt am meisten gelesen

Aber Quellen in der Nähe des Klubs haben 90min mitgeteilt, dass der 26-Jährige dem Klub mitgeteilt hat, dass er zu Barcelona wechseln möchte, wenn der Transfermarkt eröffnet wird.

Xavis Wiederaufbau in Barcelona

Cheftrainer Xavi hat eine Einkaufsliste mit Spielern, die er beim Wiederaufbau des angeschlagenen Klubs unterstützen möchte, der in La Liga auf Platz zehn liegt.

Und die Aussicht auf einen Leihvertrag für einen so talentierten Spieler wird die Blaugrana begeistern, die aufgrund der schlechten Finanzen des Vereins auf dem Transfermarkt betteln, leihen oder stehlen muss.

Eine Kaderüberholung ist erforderlich, da Spieler wie Philippe Coutinho wahrscheinlich gehen und andere wie Sergio Agüero, Ansu Fati und Pedri verletzt ausfallen.

Sterling oder Dembele?

Ein weiterer verletzter Mann ist Ousmane Dembele, der 2017 mit viel Hype und einem Preis von 121,5 Millionen Pfund im Camp Nou ankam.

Dembele ist der Vorfreude, die ihm von Borussia Dortmund folgte, nicht gerecht geworden und wird ständig mit einem Wechsel von Barcelona in Verbindung gebracht.

Raheem Sterling sagt Man City, dass er Barca-Leihwechsel wünscht

Und Xavi gab diese Woche ein Exempel an dem 24-jährigen Franzosen, nachdem er drei Minuten zu spät zum Training erschien.

Dembele kann auf seiner Position der beste Spieler der Welt sein. Er muss ein Weltklassespieler sein – Xavi

Der neue Cheftrainer legte bei seiner Ankunft im Verein zehn Regeln fest, darunter Spieler, die 90 Minuten vor Trainingsbeginn eintrafen.

Dembélé traf am Montag um 8:33 Uhr ein, das Training sollte um 10 Uhr beginnen.

Raheem Sterling sagt Man City, dass er Barca-Leihwechsel wünscht

Sein aktueller Vertrag läuft am Ende dieser Saison aus und trotz seiner Verspätung, seiner Verletzungen und seiner Form hat Xavi kürzlich viel von Dembele gelobt.

Er sagte kürzlich während einer Pressekonferenz: „Dembele kann auf seiner Position der beste Spieler der Welt sein. Er muss ein Weltklassespieler sein.”

Wird Barca Dembele weiterziehen?

Dembele und Sterling sind ähnliche Spieler in ähnlichen Positionen, und Barcelona hält es möglicherweise für finanziell sinnvoll, Dembele weiterzuziehen, um einige Mittel freizugeben und ihn im Januar durch Sterling zu ersetzen.

Der Verein hofft, dass er im Sommer 2022 auf einer besseren finanziellen Basis steht und Xavi seine Revolution richtig beginnen kann.