Top 10 der höchsten Partnerschaften in der Test-Cricket-Geschichte

Top 10 der höchsten Partnerschaften in der Test-Cricket-Geschichte

Cricket ist ein Teamspiel, bei dem sich 11 Spieler gegenseitig unterstützen, um ein Spiel zu gewinnen und einen Moment zu schaffen. Aber im Gegensatz zu Mannschaftssportarten wie Fußball oder Basketball erscheinen nicht alle Cricketspieler der beiden konkurrierenden Mannschaften auf einmal auf dem Spielfeld. Während das gesamte Feld- und Bowling-Team auf dem Spielfeld steht, sind nur zwei Batsmen der gegnerischen Seite auf dem Feld. Werfen wir einen Blick auf die Top 10 der höchsten Partnerschaften in der Geschichte von Test Cricket .

Höchste Partnerschaften im Test Cricket – Updates 2021

Sie sind dafür verantwortlich, so lange wie möglich auf dem Boden zu bleiben und weiterhin Runs zu erzielen, um eine große Verfolgungsjagd zu starten oder selbst zu versuchen, die von ihren Gegnern festgelegte Punktzahl zu erreichen. Ein Schlagmann kann dies kaum alleine tun. Er braucht die volle Unterstützung seines Partners. Oft schaffen sie gemeinsam außergewöhnliche Läufe.

10. Neil McKenzie und Graeme Smith

Der 2. Test von 2008 South Africa in Bangladesh Test Series wurde vom 29. Februar bis 3. März 2008 zwischen Bangladesch und Südafrika im Chittagong Divisional Stadium ausgetragen.

Die südafrikanischen Schlagmänner Neil McKenzie und Graeme Smith haben in diesem Spiel im ersten Innings der südafrikanischen Cricket-Nationalmannschaft eine 1.

Neil McKenzie erzielte 226 Runs in 388 Bällen mit Hilfe von 28 Boundaries und 3 Overboundaries, und Graeme Smith machte 232 Runs in 277 Bällen mit Hilfe von 33 Boundaries und einem Over Boundary.

Südafrika gewann das Testspiel mit einem Innings und 205 Läufen, und der südafrikanische Schlagmann Graeme Smith wurde für seine Schlagleistung zum Spieler des Spiels erklärt.

9. Jacques Rudolph und Boeta Dippenaar

Der 3. Test von 2003 South Africa in Bangladesh wurde vom 24. April bis 27. April 2003 zwischen Bangladesch und Südafrika im MA Aziz Stadium in Chittagong ausgetragen.

Die südafrikanischen Schlagmänner Jacques Rudolph und Boeta Dippenaar haben in diesem Spiel im ersten Innings der südafrikanischen Cricket-Nationalmannschaft eine 3.

Jacques Rudolph erzielte 222 Läufe in 383 Bällen mit Hilfe von 29 Grenzen und 2 Übergrenzen, und Boeta Dippenaar machte 177 Läufe in 369 Bällen mit Hilfe von 25 Grenzen und 2 Übergrenzen.

Südafrika gewann das Testspiel mit einem Innings und 60 Runs, und der südafrikanische Schlagmann Jacques Rudolph wurde für seine Schlagleistung zum Spieler des Spiels erklärt.

8. Mahela Jayawardene und Thilan Samaraweera

Sri Lanka spielte den 1. Test von 2009 Sri Lanka in Pakistan Test Series gegen Pakistan. Das Nationalstadion Karachi war vom 21. Februar bis 25. Februar 2009 Austragungsort dieses Spiels.

Die srilankischen Schlagmänner Mahela Jayawardene und Thilan Samaraweera bildeten eine vierte Wicket-Partnerschaft mit 437 Läufen. Das gelang ihnen im ersten Inning der srilankischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt hält es den achten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Mahela Jayawardene erzielte 240 Runs in 424 Bällen mit Hilfe von 32 Grenzen. Und auf der anderen Seite machte Thilan Samaraweera 231 Läufe in 318 Bällen mit Hilfe von 31 Grenzen.

Das Spiel wurde für ein Unentschieden zwischen den Teams erklärt. Und der pakistanische Schlagmann Younis Khan gewann den Spieler des Spiels für seine Schlagleistung von 313 Läufen in 568 Bällen.

7. Marvan Atapattu und Kumar Sangakkara

Sri Lanka spielte den 2. Test von 2004 Sri Lanka in der Simbabwe Test Series gegen Simbabwe. Der Queens Sports Club, Bulawayo, veranstaltete dieses Spiel vom 14. Mai bis 17. Mai 2004. Die srilankischen Schlagmänner Kumar Sangakkara und Marvan Atapattu bildeten eine zweite Wicket-Partnerschaft mit 438 Läufen.

Das gelang ihnen im ersten Inning der srilankischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt hält es den siebten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Einer der größten Wicketkeeper aller Zeiten, Kumar Sangakkara, erzielte 270 Läufe in 365 Bällen mit Hilfe von 36 Grenzen und 2 Sechsern, und auf der anderen Seite machte Marvan Atapattu 249 Läufe in 324 Bällen mit Hilfe von 36 Grenzen und An über die Grenze.

Sri Lanka gewann das Testmatch mit einem Innings und 254 Runs. Und der srilankische Schlagmann Kumar Sangakkara erhielt den Player of the Match Award für seine Schlagleistung.

6. Sir Conrad Hunte und Sir Garry Sobers

Pakistan spielte den 3. Test von 1958 Pakistan in der West Indies Test Series gegen West Indies. Sabina Park, Kingston, Jamaika, veranstaltete dieses Spiel vom 26. Februar bis 4. März 1958.

Westindische Schlagmänner Sir Conrad Hunte und Sir Garry Sobers bildeten eine zweite Wicket-Partnerschaft von 446 Läufen. Sie schafften das in den ersten Innings der westindischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und es hält jetzt den sechsten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Sir Conrad Hunte erzielte 260 Runs mit Hilfe von 28 Boundarys und einem Overboundary. Und auf der anderen Seite hat Sir Garry Sobers 365 Läufe mit Hilfe von 38 Grenzen gemacht.

West Indies gewann das Testspiel mit einem Innings und 174 Runs. Außerdem gewann der westindische Schlagmann Sir Garry Sobers den Spieler des Spiels für seine Schlagleistung.

5. Mudassar Nazar und Javed Miandad

Pakistan spielte den 4. Test von 1983 Sri Lanka in der Pakistan Test Series gegen Sri Lanka. Niaz Stadium, Hyderabad, Sind, war Gastgeber dieses Spiels vom 14. Januar bis 19. Januar 1983.

Pakistanische Schlagmänner Mudassar Nazar und Javed Miandad bildeten eine dritte Wicket-Partnerschaft von 451 Läufen. Das gelang ihnen im ersten Inning der pakistanischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt hält es den fünften Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Mudassar Nazar erzielte 231 Läufe in 444 Bällen mit Hilfe von 21 Grenzen und einer Übergrenze. Und auf der anderen Seite machte Javed Miandad 280 Läufe in 460 Bällen mit Hilfe von 19 Grenzen und 1 Übergrenze.

Pakistan gewann das Testspiel mit einem Innings und 119 Runs. Und der pakistanische Schlagmann Javed Miandad gewann den Spieler des Spiels für seine Schlagleistung.

4. Bill Ponsford und Sir Don Bradman

England spielte den 5. Test von 1934 The Ashes Series gegen Australien. Kennington Oval Ground, London, war Gastgeber des Spiels vom 18. August bis 22. August 1934.

Die australischen Schlagmänner Bill Ponsford und Sir Don Bradman bildeten eine zweite Wicket-Partnerschaft von 451 Läufen. Und das gelang ihnen im ersten Inning der australischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel.

Es belegt jetzt den vierten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Testkricket. Bill Ponsford erzielte 266 Läufe in 422 Bällen mit Hilfe von 27 Grenzen.

Und auf der anderen Seite machte einer der größten Cricketspieler aller Zeiten, Sir Don Bradman, 244 Läufe in 271 Bällen mit Hilfe von 32 Grenzen und einer Übergrenze. Australien gewann das Testspiel mit 562 Runs.

3. Andrew Jones und Martin Crowe

Neuseeland spielte den 1. Test von 1991 Sri Lanka in der New Zealand Test Series gegen Sri Lanka. Basin Reserve Ground, Wellington, veranstaltete dieses Spiel vom 31. Januar bis 4. Februar 1991.

Die neuseeländischen Schlagmänner Andrew Jones und Martin Crowe bildeten eine dritte Wicket-Partnerschaft von 467 Läufen. Das gelang ihnen im 2. Inning der neuseeländischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt hält es den dritten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Andrew Jones erzielte 186 Runs in 454 Bällen mit Hilfe von 15 Grenzen. Und auf der anderen Seite machte Martin Crowe 299 Läufe in 523 Bällen mit Hilfe von 29 Grenzen und 3 Übergrenzen.

Das Spiel wurde für ein Unentschieden zwischen den Teams erklärt. Außerdem gewann der neuseeländische Schlagmann Martin Crowe den Player of the Match Award für seine Schlagleistung.

2. Sanath Jayasuriya und Roshan Mahanama

Sri Lanka spielte den 1. Test von 1997 Indien in der Sri Lanka Test Series gegen Indien. Das R Premadasa Stadium, Colombo, veranstaltete dieses Spiel vom 2. August bis 6. August 1997. Die srilankischen Schlagmänner Sanath Jayasuriya und Roshan Mahanama bildeten eine zweite Wicket-Partnerschaft mit 576 Läufen.

Das gelang ihnen im ersten Inning der srilankischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt belegt es den zweiten Platz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Sanath Jayasuriya erzielte 340 Läufe in 578 Bällen mit Hilfe von 36 Grenzen und 2 Übergrenzen. Roshan Mahanama machte 225 Läufe in 561 Bällen mit Hilfe von 27 Grenzen.

Das Spiel wurde für ein Unentschieden zwischen den Teams erklärt. Außerdem gewann Sanath Jayasuriya den Player of the Match Award für seine Schlagleistung.

1. Kumar Sangakkara und Mahela Jayawardene

Sri Lanka spielte den 1. Test von 2006 in Südafrika in der Sri Lanka Test Series gegen Südafrika. Der Singhalese Sports Club Ground, Colombo, veranstaltete dieses Spiel vom 27. Juli bis 31. Juli 2006.

Die srilankischen Schlagmänner Kumar Sangakkara und Mahela Jayawardene bildeten eine dritte Wicket-Partnerschaft mit 624 Läufen. Das gelang ihnen im ersten Inning der srilankischen Cricket-Nationalmannschaft in diesem Spiel. Und jetzt hält es den Spitzenplatz in unserer Liste der 10 höchsten Partnerschaften im Test-Cricket.

Kumar Sangakkara erzielte 287 Läufe in 457 Bällen mit Hilfe von 35 Grenzen. Und auf der anderen Seite machte Mahela Jayawardene 374 Läufe in 572 Bällen mit Hilfe von 43 Grenzen und einer Übergrenze.

Sri Lanka gewann das Testmatch mit einem Innings und 153 Runs. Und der srilankische Schlagmann Mahela Jayawardene gewann den Player of the Match Award für seine Schlagleistung.

Abschluss

Diese Schlagmänner sind gemeinsam auf dem Feld aufgetaucht und haben historische Momente sowie Rekordläufe geschaffen, die kaum zu übertreffen sind. Ihre unglaublichen Partnerschaften, die in einem guten Verständnis füreinander und einer großartigen Chemie verwurzelt sind, haben ihren Namen in die Geschichte des Sports eingebrannt.

Höchste Partnerschaften im Test Cricket – Infografiken

Top 10 der höchsten Partnerschaften in der Test-Cricket-Geschichte

Leave a Comment