Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

  • 7 min read
  • Jun 28, 2021

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Im Cricket gilt ein Linkshänder als Vorteil. Denn Linkshänder sind klar im Vorteil. Obwohl australische Wissenschaftler die Vermutungen zurückgewiesen haben, dass Linkshänder, insbesondere die Schlagmänner, eine angeborene Überlegenheit haben, zeigen die Schlagrekorde einen klaren Vorteil der Linkshänder, wenn es um Cricket geht. Wir haben viele der größten Linkshänder-Schlagmänner in Cricket gesehen , aber hier in der Liste haben wir die besten von ihnen zusammengestellt.

Größte Linkshänder-Schlagmänner | Allzeit-Ranking | ICC-Legenden

10. Matthew Hayden (Australien)
9. Saeed Anwar (Pakistan)
8. Allan-Grenze (Australien)
7. Sanath Jayasuriya (Sri Lanka)
6. Clive Lloyd (Westindische Inseln)
5. Kumar Sangakkara (Sri Lanka)
4. Adam Gilchrist (Australien)
3. Garry Sobers (Westindien)
2. Sourav Ganguly (Indien)
1. Brian Lara (Westindische Inseln)

Nicht verpassen:

• Größte Linkshänder-Schlagmänner – 2021 All-Time-Infografiken

Linkshänder schlagen tendenziell mehr Runs und schlagen auch länger. Außerdem haben die Bowler möglicherweise nicht immer die Erfahrung, mit einem Spieler umzugehen, der eine alternative Haltung einnimmt. Natürlich werden die Grenzen häufiger gewertet, da die Bowler unvorbereitet erwischt werden. Sie neigen auch dazu, ihre Wickets nur dann zu verlieren, wenn sie ausgeschlachtet werden. Werfen wir einen Blick auf die Top 10 der größten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte .

10. Matthew Hayden

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 103 184 8625 380 50,73 60,10 30 29 1049 82
ODIs 161 155 6133 181* 43,80 78,96 10 36 636 87
T20Ist 9 9 308 73* 51,33 143.92 0 4 37 13

Der pensionierte australische Linkshänder Matthew Hayden spielte neben seinem Auftritt für die australische Cricket-Nationalmannschaft für mehrere Teams wie Brisbane Heat, Chennai Super Kings, Hampshire und Northamptonshire.

Er erzielte insgesamt 8625 Läufe in 184 Innings von 103 internationalen Testspielen, die er jemals in seiner Karriere gespielt hat, und erzielte mit 380 das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 30 Jahrhunderte und 29 halbe Jahrhunderte. Hayden spielte auch 14 Not-Out-Innings für sein Team im internationalen Test-Cricket.

Matthew Hayden erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 6133 Runs in 161 ODI-Matches und erzielte mit 181* den besten ODI-Score seiner Karriere. Und er hält den zehnten Platz in unserer Liste der Top 10 der Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte.

Er machte 10 Jahrhunderte und 36 halbe Jahrhunderte und spielte 15 Not-Out-Innings für das australische Team im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

9. Saeed Anwar

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 55 91 4052 188* 45,52 55,77 11 25 535 14
ODIs 247 244 8824 194 39,21 80,67 20 43 938 97

Der pensionierte pakistanische Linkshänder Saeed Anwar spielte neben seinem Auftritt für die pakistanische Cricket-Nationalmannschaft für mehrere Teams wie die Agriculture Development Bank of Pakistan, Karachi, Lahore und United Bank Limited.

Er erzielte insgesamt 4052 Runs in 91 Innings von 55 internationalen Testspielen, die er jemals in seiner Karriere gespielt hat, und erzielte mit 188 das beste Testmatch-Ergebnis seiner Karriere. Er machte 11 Jahrhunderte und 25 halbe Jahrhunderte und spielte 2 Nicht-Out-Innings für sein Team im internationalen Testkricket.

Saeed Anwar erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 8824 Runs in 247 ODI-Matches und erreichte mit 194 den besten ODI-Score seiner Karriere.

Ohne Zweifel hält er den neunten Platz in unserer Liste der größten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte. Er machte 20 Jahrhunderte und 43 halbe Jahrhunderte. Er spielte auch 19 nicht-out Innings für das pakistanische Team im ODI Cricket.

8. Allan-Grenze

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 156 265 11174 205 50,56 N / A 27 63 1161 28
ODIs 273 252 6524 127* 30.62 71,42 3 39 500 43

Der legendäre australische Linkshänder im Ruhestand Allan Border spielte neben seinem Auftritt für die australische Cricket-Nationalmannschaft für mehrere Teams wie Essex, Gloucestershire, New South Wales und Queensland.

Er erzielte insgesamt 11174 Läufe in 265 Innings von 156 internationalen Testspielen, die er jemals in seiner Karriere gespielt hat, und erzielte mit 205 das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 27 Jahrhunderte und 63 halbe Jahrhunderte und spielte 44 Nicht-Aus-Innings für sein Team im internationalen Testkricket.

Außerdem ist er auch einer der erfolgreichsten Cricket-Kapitäne aller Zeiten. Allan Border erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere außerdem insgesamt 6524 Runs in 273 ODI-Matches und erzielte mit 127* den besten ODI-Score seiner Karriere.

Er verdient definitiv den achten Platz in unserer Liste der besten Linkshänder im Cricket. Er machte 3 Jahrhunderte und 39 halbe Jahrhunderte und spielte 39 nicht ausgefallene Innings für das australische Team im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

7. Sanath Jayasuriya

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 110 188 6973 340 40.07 N / A 14 31 910 59
ODIs 445 433 13430 189 32,36 91.20 28 68 1500 270
T20Ist 31 30 629 88 23.29 129,15 0 4 76 23

Der pensionierte srilankische Linkshänder Sanath Jayasuriya erzielt einen der sechsten Karriere-Sechser in der ODI-Cricket-Geschichte. Er spielte für mehrere Teams wie Colombo Cricket Club, Dolphins, Marylebone Cricket Club, Mumbai Indians, Ruhuna und Somerset neben seinem Auftritt für die srilankische Cricket-Nationalmannschaft.

Jayasuriya erzielte insgesamt 6973 Runs in 188 Innings von 110 internationalen Testspielen, die er jemals in seiner Karriere gespielt hat, und erreichte mit 340 den besten Testspielwert seiner Karriere. Er machte 14 Jahrhunderte und 31 halbe Jahrhunderte.

Jayasuriya spielte auch 14 Not-Out-Innings für sein Team im internationalen Test-Cricket. Sanath Jayasuriya erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 13430 Läufe in 445 ODI-Matches.

Er erzielte mit 189 den besten ODI-Score seiner Karriere und wurde auch auf dem siebten Platz in unsere Liste der Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner im Cricket aufgenommen. Er machte 28 Jahrhunderte und 68 halbe Jahrhunderte. Jayasuriya spielte auch 18 Not-Out-Innings für das srilankische Team im ODI Cricket.

6. Clive Lloyd

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 6s
Tests 110 175 7515 242* 46,67 N / A 19 39 70
ODIs 87 69 1977 102 39.54 81,22 1 11 N / A

Der legendäre ehemalige westindische Linkshänder Clive Lloyd spielte neben seinem Auftritt für die westindische Cricket-Nationalmannschaft für mehrere Teams wie Britisch-Guayana, Guyana und Lancashire. 1971 erhielt Lloyd den Wisden Cricketer of the Year Award.

Er erzielte in 175 Innings aus 110 internationalen Testspielen insgesamt 7515 Läufe und erreichte mit 242* das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 19 Jahrhunderte und 39 halbe Jahrhunderte in Test Cricket. Lloyd spielte auch 14 Not-Out-Innings für sein Team im internationalen Test-Cricket.

Clive Lloyd erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 1977 Runs in 87 ODI-Matches. Er erzielte mit 102 den besten ODI-Score seiner Karriere. Und er hält den sechsten Platz in unserer Liste der Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner im Cricket.

Er machte ein Jahrhundert und elf halbe Jahrhunderte in ODI Cricket. Außerdem spielte er 19 nicht ausgefallene Innings für westindische Mannschaften im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

5. Kumar Sangakkara

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 134 233 12400 319 57,40 54,19 38 52 1491 51
ODIs 404 380 14234 169 41,98 78,86 25 93 1385 88
T20Ist 56 53 1382 78 31.40 119,55 0 8 139 20

Die ganze Welt betrachtet den pensionierten srilankischen Wicketkeeper-Schlagmann Kumar Sangakkara weithin als einen der größten Kricketspieler seiner Nation. Während seiner aktiven Karriere spielte er für mehrere Mannschaften neben Länderspielen für Sri Lanka.

Er nahm an nationalen T20-Spielen für Kings XI Punjab, Deccan Chargers, Sunrisers Hyderabad, Jamaica Tallawahs, Dhaka Dynamites, Quetta Gladiators, Karachi Kings und Multan Sultans teil.

Außerdem spielte er auch County Cricket für Surrey. Während seiner aktiven Testkarriere erzielte er in 134 Testspielen 12400 Runs. Er machte 38 Jahrhunderte und 58 halbe Jahrhunderte im Testkreis.

Sangakkara erzielte in seiner aktiven ODI-Karriere auch insgesamt 14235 Runs in 404 ODI-Matches. Er erzielte mit 169 den besten ODI-Score seiner Karriere. Mit erstaunlichen Rekorden hat er sich den fünften Platz in unserer Liste der besten Linkshänder-Schlagmänner im Cricket verdient. Er machte 25 Jahrhunderte und 93 halbe Jahrhunderte in ODI.

4. Adam Gilchrist

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 96 137 5570 204* 47,60 81,95 17 26 677 100
ODIs 287 279 9619 172 35,89 96,94 16 55 1162 149
T20Ist 13 13 272 48 22.66 141,66 0 0 27 13

Der pensionierte australische Linkshänder-Cricketspieler Adam Gilchrist gilt weithin als der größte Wicketkeeper-Schlagmann aller Zeiten. Er spielte für mehrere Teams wie Deccan Chargers, Kings XI Punjab, Middlesex, New South Wales und Western Australia, neben seinem Auftritt für die australische Cricket-Nationalmannschaft.

Er erzielte insgesamt 5570 Runs in 137 Innings von 96 internationalen Testspielen. Gilchrist machte auch das beste Testspielergebnis seiner Karriere von 204. Er machte 17 Jahrhunderte und 26 halbe Jahrhunderte und spielte 20 nicht ausgefallene Innings für sein Team im internationalen Testkricket.

Adam Gilchrist erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 9619 Läufe in 287 ODI-Matches. Er erzielte mit 172 den besten ODI-Score seiner Karriere. Mit erstaunlichen Rekorden hat Gilchrist den vierten Platz in unserer Liste der besten Linkshänder-Schlagmänner im Cricket erreicht.

Er machte 16 Jahrhunderte und 55 halbe Jahrhunderte in ODI. Er spielte auch 11 Not-Out-Innings für das australische Team im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

3. Sir Garry Sobers

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 93 160 8032 365* 57,78 N / A 26 30 N / A N / A
ODIs 1 1 0 0 0,00 0,00 0 0 0 0

Einer der größten Schlagmänner aller Zeiten, die westindische Legende Sir Garry Sobers spielte neben seinem Auftritt für die westindische Cricket-Nationalmannschaft für mehrere Teams wie Barbados, Nottinghamshire und South Australia.

Er erzielte insgesamt 8032 Läufe in 160 Innings von 93 internationalen Testspielen. Außerdem erzielte er mit 365* das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 26 Jahrhunderte und 30 halbe Jahrhunderte und spielte 21 Innings für sein Team im internationalen Testkricket.

Sir Garry Sobers erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 28314 Runs in 383 First-Class-Matches. Er erzielte mit 365* das beste First-Class-Ergebnis seiner Karriere.

Die Cricket-Legende hat sich den dritten Platz in unserer Liste der Top 10 der größten Linkshänder-Schlagmänner verdient. Er machte 86 Jahrhunderte und 121 halbe Jahrhunderte und spielte 93 Nicht-Out-Innings für seine Mannschaften im First-Class-Cricket.

2. Sourav Ganguly

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 113 188 7212 239 42,17 51,25 16 35 900 57
ODIs 311 300 11363 183 41.02 73,70 22 72 1122 190
T20s 77 73 1726 91 25.01 107.00 0 8 184 51

Der pensionierte indische Schlagmann Sourav Ganguly hat sich seinen Platz unter den erfolgreichsten Cricket-Kapitänen aller Zeiten verdient. Er spielte für mehrere Mannschaften wie Bengal, Kolkata Knight Riders, Lancashire, Marylebone Cricket Club, Northamptonshire und Pune Warriors, neben seinem Auftritt für die indische Cricket-Nationalmannschaft.

Er erzielte insgesamt 7212 Läufe in 188 Innings von 113 internationalen Testspielen. Ganguly erzielte mit 239 das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 16 Jahrhunderte und 35 halbe Jahrhunderte und spielte 17 Innings für sein Team im internationalen Testkricket.

Sourav Ganguly erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 11363 Läufe in 311 ODI-Matches. Er erreichte mit 183 den besten ODI-Score seiner Karriere.

Mit erstaunlichen Schlagrekorden verdient er den zweiten Platz in unserer Liste der besten Linkshänder im Cricket. Er machte 22 ODI Jahrhunderte und 72 halbe Jahrhunderte. Außerdem spielte er 23 nicht ausgefallene Innings für das Team Indien im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

1. Brian Lara

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Format Streichhölzer Innings Läuft Die höchste Punktzahl Durchschnittlich Trefferquote 100 50 4s 6s
Tests 131 232 11953 400* 52,88 60,51 34 48 1559 88
ODIs 299 289 10405 169 40.48 79.51 19 63 1035 133

Der pensionierte westindische Linkshänder-Schlagmann Brian Lara verdient es, als einer der größten Cricketspieler aller Zeiten bezeichnet zu werden. Er spielte für mehrere Teams wie Marylebone Cricket Club, Mumbai Champs, Northern Transvaal, Southern Rocks und Warwickshire, neben seinem Auftritt für die westindische Cricket-Nationalmannschaft.

Er erzielte insgesamt 11953 Läufe in 232 Innings von 132 internationalen Testspielen. Lara erzielte mit 400 Not-Outs das beste Testspielergebnis seiner Karriere. Er machte 34 Jahrhunderte und 48 halbe Jahrhunderte und spielte auch 6 Not-Out-Innings im internationalen Testkricket.

Brian Lara erzielte in seiner aktiven Cricket-Karriere auch insgesamt 10405 Läufe in 299 ODI-Matches. Er erzielte mit 169 den besten ODI-Score seiner Karriere und belegte den ersten Platz in unserer Liste der größten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte.

Er machte 19 Jahrhunderte und 63 halbe Jahrhunderte. Lara spielte auch 32 nicht-out Innings für das West Indies-Team im internationalen Cricket mit begrenzten Overs.

Größte Linkshänder-Schlagmänner | 2021 Infografiken

Top 10 der besten Linkshänder-Schlagmänner in der Cricket-Geschichte

Letzte Worte

Die ganze Cricket-Welt feiert die erstaunliche Haltung der linkshändigen Schlagmänner. Ihre Schlagstile haben einen Vorteil gegenüber anderen. Der Vorteil, den sie genießen, ist hauptsächlich strategischer Natur und sie sind selten. Sie bringen dem Team auf jeden Fall einen Vorteil. Linkshänder Batsmen haben sich immer als effektiv gegen die Bowler erwiesen, da sich die Länge der Linie ändert.

Die Platzierung der Feldspieler sollte sich jedoch entsprechend ändern, um Druck auf die Gegner auszuüben. Sie schaffen es auch, psychischen Druck zu erzeugen. Wer sind deine Lieblings- Linkshänder-Schlagmänner in Cricket ? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!