“Real Madrid kann es sich leisten, Mbappe und Haaland nächsten Sommer zu verpflichten”

  • 2 min read
  • Sep 14, 2021

Real Madrid hat die finanziellen Möglichkeiten, um 2022 sowohl Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain als auch Erling Haaland von Borussia Dortmund zu verpflichten, so Javier Tebas, Präsident der La Liga.

Tebas weigerte sich standhaft, die Regeln des Financial Fairplay in diesem Sommer zugunsten von Barcelona zu verbiegen. Dies hätte es der katalanischen Mannschaft möglicherweise ermöglicht, Lionel Messi erneut zu verpflichten, der stattdessen zu PSG wechselte.

Real Madrid hingegen sah seine Gehaltszulage dank des Gewinns, den sie im Laufe der Saison erzielten, obwohl dieser hauptsächlich aus Spielerverkäufen generiert wurde.

Im Trend

Laut Tebas sollte die Hauptstadt in der Lage sein, die beiden Superstars in einem Jahr zu verpflichten.

Im Gespräch mit El Partidazo de COPE sagte er: “Real Madrid hat das Geld, um Kylian Mbappe und Erling Haaland zusammen zu verpflichten.”

Er schien auch bestimmte Personen zu attackieren und sie anscheinend als gierig zu brandmarken.

„Manche wollen mehr Geld, um einen anderen Porsche oder Ferrari und bessere Häuser zu haben, anstatt es ethischer unter allen Spielern im Fußball zu verteilen“, sagte er.

Mbappe und Haaland unterwegs

Auf jeden Fall ist derzeit klar, dass Mbappe und Haaland im nächsten Sommer auf den Markt kommen werden.

Im Fall von Mbappe hat er weiterhin einen Vertrag mit PSG, der 2022 ausläuft und anscheinend kein Interesse daran hat, neue Bedingungen zu unterzeichnen. In der Zwischenzeit bereitet Madrid bereits einen Vertragsabschluss für ihn vor, nachdem ein 200-Millionen-Euro-Angebot für den Weltmeister von PSG bei Deadline Say ignoriert wurde.

Auf der anderen Seite hat Haaland eine Ausstiegsklausel aus Dortmund, die zwischen 75 und 90 Millionen Euro wert sein wird. Es wird erwartet, dass der norwegische Nationalstürmer zu einem der größten Klubs Europas wechselt, wobei Real Madrid einer der Interessenten ist.

Wenn Real Madrid sowohl Mbappe als auch Haaland verpflichten würde, würde dies eine bemerkenswerte Wende bedeuten und gleichzeitig die katastrophale Situation von Barcelona weiter hervorheben.