N'Golo Kante Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Transfergebühren, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

  • 5 min read
  • Mar 10, 2021

N'Golo Kante Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Transfergebühren, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

Echter Name N'Golo Kanté
Spitzname NG
Beruf Fußballverteidiger
Staatsangehörigkeit Französisch
Höhe 1,68 Meter (5 Fuß 6 Zoll)
Gewicht 70 kg
Geburtstag 29-03-1991
Alter 30
Geschlecht Männlich
Geburtsort Paris, Frankreich
Sternzeichen Widder
Religion Christian

Der französische defensive Mittelfeldspieler N'Golo Kante spielt derzeit für den Premier League-Club Chelsea und spielt regelmäßig für die französische Fußballnationalmannschaft. Nach seinem Debüt als Profi bei Boulogne wechselte er zum französischen Ligue 1-Club Caen. Anschließend wechselte er zur Premier League nach Leicester City. Überraschenderweise half er dem Verein, seinen ersten Premier League-Titel in der Saison 2015/16 zu sichern. In der nächsten Saison wechselte er zu Chelsea und hat erneut den Premier League-Titel gewonnen.

N'Golo Kante Biografie

N'Golo Kante Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Transfergebühren, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

NGolo-Kante-Biografie

Nach Eric Cantona war er der einzige Spieler, der in zwei aufeinander folgenden Spielzeiten mit zwei verschiedenen Vereinen den Premier League-Titel gewann. Außerdem erhielt er für seine Leistung den PFA Players 'Player of the Year und den FWA Footballer of the Year. Neben seinem Vereinserfolg zeigte N'Golo auch seine Bekanntheit für die französische Nationalmannschaft. 2016 gab er sein internationales Debüt als Senior. Vor kurzem, im Juli 2018, half er dem französischen Kader, die prestigeträchtige FIFA-Weltmeisterschaft in Russland zu gewinnen.

N'Golo Kante frühe Karriere

N'Golo begann seine Fußballreise mit der Jugendakademie seines Heimatclubs JS Suresnes. Er trat 1999 in einem zarten Alter von nur acht Jahren in die Mannschaft ein. Er verbrachte ein Jahrzehnt an der Akademie bis 2010 in den westlichen Vororten von Paris. N'Golo absolvierte ein strenges Training an der Akademie, während er seine fußballerischen Fähigkeiten schärfte. Aufgrund seiner geringen Statur blieb er jedoch auch nach beeindruckenden Fähigkeiten und Ballkontrolle außerhalb des Radars großer Fußballvereine.

N'Golo Kante Boulogne Karriere

Der Präsident von JS Suresnes nutzte seine persönlichen Kontakte und half N'Golo, seine erste professionelle Unterschrift zu erhalten. Er trat 2010 der Reservemannschaft des französischen Tier-2-Klubs Boulogne bei. Am 18. Mai 2012 gab er sein professionelles Debüt in einem Ligue-2-Spiel gegen den AS Monaco. Kurz darauf erzielte er sein erstes professionelles Tor gegen Luzenac bei der Stade de la Libération am 10. August 2012. N'Golo hat in der Saison 2012/13 fast alle Championsnat National-Spiele der dritten Liga für Boulogne bestritten und drei Tore erzielt.

N'Golo Kante Caen Karriere

Er trat 2013 dem französischen Ligue 2-Club Caen für eine nicht genannte Ablösesumme bei. N'Golo erzielte dann am 9. August 2013 sein erstes Tor für den Verein gegen Laval. Er bestritt alle 38 Spiele in der Ligue 2 für den Verein und verhalf ihnen zum Aufstieg in die französische Ligue 1. In der nächsten Saison erzielte er sein erstes Tor Ligue 1-Tor für Caen gegen Evian am 9. August 2014. Kurz darauf traf er am 30. August 2014 zum ersten Mal in einem Spiel gegen Rennes. In dieser Saison bestritt er 37 Spiele für Caen und half ihnen, ihren Platz in der Ligue zu behaupten 1.

N'Golo Kante Biografie, Alter, Karriere, Vermögen, Transfergebühren, Auszeichnungen, Familie, Privatleben und vieles mehr

N'Golo Kante Leicester City Karriere

Kante unterzeichnete am 3. August 2015 einen Vierjahresvertrag mit einem der Premier League-Meister, Leicester City. Der Verein hat Berichten zufolge 8 Millionen Euro gezahlt, um ihn auf seine Seite zu bringen. Am 8. August 2015 gab er sein Debüt für die Füchse gegen Sunderland. Kurz darauf erzielte er am 7. November 2015 sein erstes Tor für den Verein gegen Watford. Überraschenderweise half N'Golo Leicester City, die erste Premier League zu gewinnen die Saison 2015-16.

Er behielt während der gesamten Saison eine hervorragende Form bei und wurde zu einem der wichtigsten Aktivposten im Mittelfeld von Leicester. Kante wurde dann einer der vier Spieler des Vereins, die in das PFA-Team des Jahres aufgenommen wurden. In der Saison 2015/16 schaffte er 175 Tackles und 157 Interceptions, mehr als jeder andere Spieler in der Premier League.

N'Golo Kante Chelsea Karriere

Kanté unterzeichnete am 16. Juli 2016 einen Fünfjahresvertrag mit einem der Premier-League-Sieger, Chelsea. Der “Blues” hat Berichten zufolge fast 38 Millionen Euro gezahlt, um ihn auf ihre Seite zu bringen. Bei seiner Ankunft im Club erhielt er das Trikot 'Nummer 7'. Kurz darauf gab er am 15. August 2016 sein Debüt für Chelsea gegen West Ham United. Am 23. Oktober 2016 erzielte er sein erstes Tor für den Blues in einem Premier League-Spiel gegen Manchester United. L'Équipe ernannte ihn zum sechstbesten Fußballer von 2016 am 26. Dezember 2016.

N'Golo erzielte sein erstes FA Cup-Tor für Chelsea im Viertelfinalspiel gegen Manchester United am 13. März 2017 auf der Stamford Bridge. Bei dieser Gelegenheit erhielt er auch die Auszeichnung “Man of the Match” für sein großartiges Gameplay. Kurz darauf erreichte er am 20. April 2017 zum zweiten Mal seinen Platz im PFA-Team des Jahres. Kante wurde zum Premier League-Spieler der Saison gekürt. Er hat auch den PFA Players 'Player of the Year und den FWA Footballer of the Year für die Saison 2016-17 gewonnen. Außerdem hat er im Oktober 2017 seine Nominierung für den FIFA Ballon d'Or erhalten.

[einbetten] https://twitter.com/nglkante/status/1118996308570836992 [/ einbetten]

N'Golo Kante Internationale Karriere

Kanté wurde am 17. März 2016 zum ersten Mal in die französische A-Nationalmannschaft berufen, um Freundschaftsspiele gegen die Niederlande und Russland zu bestreiten. Am 25. März 2018 gab er in der Amsterdam Arena sein internationales Debüt gegen die Niederlande. Am 29. März 2016 erzielte Kante im Stade de France sein erstes Länderspieltor gegen Russland. Kurz darauf gab er sein Wettbewerbsdebüt für Frankreich bei der UEFA Euro Spiel 2016 gegen Rumänien am 10. Juni 2016.

Er verhalf Frankreich zum Zweitplatzierten bei der UEFA Euro 2016, blieb jedoch im Endspiel ein ungenutzter Ersatzspieler. Kante wurde daraufhin für den 23-köpfigen französischen Kader zur Teilnahme an der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland berufen. Er half seiner Nation, die Trophäe zu sichern, während er Kroatien im Finale am 15. Juli 2018 besiegte.

N'Golo Kante Persönliches Leben

N'Golo Kante wurde in Paris, Frankreich, geboren und ist von beiden Seiten seiner Eltern malischer Abstammung. Sowohl sein Vater als auch seine Mutter wanderten in den 1980er Jahren von Mali nach Frankreich aus. Leider starb sein Vater, als er gerade 11 Jahre alt war. Kante wuchs zusammen mit seinen drei Geschwistern in einer kleinen Wohnung in Rueil-Malmaison, Hauts-de-Seine, auf. N'Golo Kante hat seinen Namen nach dem König des Bamana-Reiches, Ngolo Diarra. Kante ist ein hingebungsvoller Muslim und gilt weithin als einer der größten muslimischen Sportler aller Zeiten. Jüngsten Berichten zufolge spielt seine Schwester jetzt im Jugendsystem von Suresnes.

N'Golo Kante und sein Vermögen

Das derzeitige Nettovermögen von N'Golo Kante wird für die laufende Fußballsaison 2020-21 auf rund 12 Millionen Euro geschätzt. Sein Marktwert liegt Ende 2021 bei 80 Millionen Euro. Von seinem derzeitigen Premier League-Club Chelsea erhält er jetzt ein wöchentliches Gehalt von fast 135.000 Euro. Neben seinem Fußballeinkommen hat er sein Vermögen auch durch mehrere Werbeverträge mit großen Marken wie Adidas verdient.

N'Golo Kante Einzelpreise

Kante gewann die englische Premier League bisher zweimal, mit Leicester City in der Saison 2015/16 und mit Chelsea in der Saison 2016/17. Außerdem gewann er in der Saison 2017/18 mit Chelsea den FA Cup. Mit Frankreich wurde er 2016 Vizemeister der UEFA-Europameisterschaft. Außerdem gewann er die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Neben seinem Teamerfolg hat er mehrere Auszeichnungen unter seinem Namen erhalten. Einige der prestigeträchtigsten Auszeichnungen, die er bisher erhalten hat, sind folgende:

  • PFA-Team des Jahres: 2015–16 und 2016–17

  • ESM-Team des Jahres: 2015–16 und 2016–17

  • Spieler des Jahres in Leicester City: 2015–16

  • Premier League-Spieler des Monats der PFA-Fans: März 2017

  • PFA-Spieler des Jahres: 2016–17

  • Premier League-Spieler der Saison: 2016–17

  • FWA-Fußballer des Jahres: 2017

  • Chelsea-Spieler des Jahres: 2017

  • Chelsea-Spieler des Jahres: 2018

  • Trophées UNFP als bester französischer Spieler im Ausland: 2017 und 2018

  • London Football Awards Spieler des Jahres: 2017

  • Französischer Spieler des Jahres: 2017

  • FIFA FIFPro World XI: 2. Mannschaft [2017] und 3. Mannschaft [2016]

  • L'Équipe Team des Jahres: 2017