Memphis IN – Wie Barcelona gegen Real Sociedad antreten könnte

  • 1 min read
  • Aug 14, 2021

Memphis IN - Wie Barcelona gegen Real Sociedad antreten könnte

Barcelona hat vor dem Eröffnungsspiel der La Liga gegen Real Sociedad einen enormen Schub erhalten, nachdem Memphis Depay und Eric Garcia registriert wurden.

In diesem Sommer hat der Verein Memphis, Garcia, Sergio Agüero und Emerson Royal rekrutiert.

Bis gestern waren diese Neuankömmlinge jedoch nicht für das Spielen in La Liga registriert, da Barcelona seine Gehaltsrechnung erheblich senken musste, bevor dies passieren konnte.

TRENDEND

Die Lohnkosten von Barca beliefen sich auf rund 95 % ihres Jahresumsatzes, und dieser muss bei rund 70 % liegen , um diese neuen Vorschriften zu erfüllen.

Sie standen vor der Aussicht, ohne diese Spieler mit einem erschöpften Kader gegen Real Sociedad anzutreten, aber jetzt können Memphis und Garcia spielen.

Agüero hätte sowieso nicht gespielt, da er wegen einer Wadenverletzung für 10 Wochen ausgefallen ist. Der Argentinier wird möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt registriert.

Barcelona hat die Anforderungen erfüllt, nachdem Gerard Pique einer Gehaltskürzung zugestimmt hatte, die dem Verein genug Luft gab, um die neuen Rekruten aufzunehmen.

Wie werden sie sich also gegen Real Sociedad aufstellen?

Potentielle Barcelona XI gegen Real Sociedad

Memphis IN - Wie Barcelona gegen Real Sociedad antreten könnte

Im Tor ist Marc-Andre ter Stegen zweifelhaft, was dazu führen wird, dass Neto zum ersten Spiel der Saison kommt.

In der Abwehr kämpfen Clement Lenglet und Oscar Mingueza ebenfalls um ihre Fitness, was bedeutet, dass Koeman sich entscheiden könnte, Garcia neben Pique zu starten, mit Sergino Dest auf der rechten und Jordi Alba auf der linken Seite.

Frenkie de Jong mag es schaffen, aber es ist ein Spiel und er erholt sich immer noch von einer Wadenverletzung, was bedeutet, dass Sergi Roberto ins Mittelfeld berufen werden könnte, um Sergio Busquets zu unterstützen