Mbappe: Ich erstickte, als ich die Transferhaltung von PSG hörte

  • 2 min read
  • Oct 04, 2021

Mbappe: Ich erstickte, als ich die Transferhaltung von PSG hörte

Der Star von Paris Saint-Germain, Kylian Mbappe, hat zugegeben, dass er vor der Haltung von Präsident Nasser Al-Khelaifi “Angst” hatte, als er diesen Sommer versuchte, zu Real Madrid zu wechseln.

Mbappe sagte, er habe PSG mitgeteilt, dass er den Verein Ende Juli verlassen wolle, um einen Deal mit dem Bernabeu durchzusetzen.

Das Ligue-1-Team ignorierte jedoch die Ansätze von Real Madrid, die angeblich bis zu 200 Millionen Euro wert waren.

In Verbindung stehende Artikel

Unterdessen sagt Mbappe, es sei ein früherer Kommentar von Al-Khelaifi gewesen, der ihm Angst gemacht habe.

Anfang Juni sagte der PSG-Präsident gegenüber L'Equipe : „Ich werde es klarstellen, Kylian wird bei PSG bleiben. Wir werden ihn nie verkaufen und er wird nie umsonst gehen.“

Mbappe schätzte diese Worte nicht.

Als ich das hörte, verschluckte ich mich vor meinem Fernseher. Ich sagte mir: 'OK, was wird hier passieren?' – Kylian Mbappe

„Als ich das hörte, ist es zunächst beängstigend, wenn Ihr Präsident sagt: ‚Er wird nie umsonst gehen'“, sagte Mbappe gegenüber RMC .

„Als ich das hörte, verschluckte ich mich vor meinem Fernseher. Ich sagte mir: 'OK, was wird hier passieren?'

„Deshalb wollte ich nicht reflexartig reagieren, denn als ich das hörte, sagte ich mir: ‚Oh là là!‘“

Mbappes Zukunft

Mbappe: Ich erstickte, als ich die Transferhaltung von PSG hörte

Die Zukunft von Mbappe ist seit Monaten ein heißes Gesprächsthema, vor allem weil PSG einen Vertrag, der 2022 endet, nicht verlängert hat. Zu diesem Zeitpunkt wird der Spieler ein Free Agent.

Mbappe hat seine Pläne in Bezug auf seine Pläne bis dahin weitgehend fest vor der Brust gehalten.

Es ist jetzt offensichtlich, wie gut die Chancen stehen, dass er einen neuen Vertrag bei PSG unterschreibt.

Das sind natürlich hervorragende Nachrichten für Real Madrid, das im nächsten Sommer sowohl Mbappe als auch Erling Haaland verpflichten möchte.