Man Utd und Liverpool zielen auf Phillips ab, der als einer der besten der Welt gefeiert wird

  • 2 min read
  • Jul 27, 2021

Man Utd und Liverpool zielen auf Phillips ab, der als einer der besten der Welt gefeiert wird

Der Mittelfeldspieler von Leeds United, Kalvin Phillips, wurde von seinem Teamkollegen Liam Cooper als “einer der besten” der Welt gefeiert.

Phillips ging in seiner Debütsaison in der höchsten Spielklasse 2020/21 wie eine Ente ins Wasser in die Premier League, als Leeds unter Marcelo Bielsa insgesamt beeindruckte.

Seine Leistungen führten zu einer Berufung in England und als die Europameisterschaft kam, war er ein Starter für die Three Lions.

Neben Declan Rice in der Mitte des Spielfelds war Phillips einer der besten Spieler Englands des Turniers. Sein kämpferischer Stil ermöglichte es, den Ball schnell zurückzugewinnen, während seine Verteilung nach vorne prägnant war.

TRENDEND

Schon vor der EM kursierten Gerüchte, dass er Leeds verlassen könnte, wobei Manchester United, Tottenham und Liverpool als Interessenten genannt wurden.

Obwohl Phillips nie den Wunsch geäußert hat, zu gehen, sagt Cooper, dass jeder Verein, der das Glück hat, ihn zu haben, einen verdammt guten Spieler bekommen wird.

„Er hat sich in diesem ersten Spiel gegen Kroatien angekündigt und ich habe ihm gesagt, dass sich sein Leben jetzt für immer verändert hat. Das weiß er jedoch, er ist kein dummer Junge und lebt sein Leben sowieso richtig“, sagte Cooper gegenüber Sky Sports.

„Ich habe seine Reise von einem jungen Burschen zu dem, was er jetzt ist, gesehen und es war eine Freude, ihn zu sehen – und er gehört dort hin.

„Er arbeitet so hart hier [in Leeds], alle Jungs und die Leute von Leeds denken die Welt von ihm und er verdient alles, was ihm in den Weg kommt.

„Ich habe gesehen, wie hart er jeden Tag arbeitet, ich sehe, wie viel er aufnimmt und zu seinem Spiel macht. Für mich ist er derzeit einer der besten Mittelfeldspieler der Welt .

Wird Phillips Leeds verlassen?

Leider sieht es für alle Freier da draußen nicht so aus, als ob Phillips irgendwohin gehen wird, nach den Kommentaren seines Agenten zu urteilen.

“Bevor Kalvin seinen letzten Vertrag unterschrieb, hatten wir großes Interesse, also haben wir uns zusammengesetzt und alle Vor- und Nachteile ausgelotet”, sagte Mittelfeldagent Kevin Sharp in einem Interview mit der i-Zeitung.

Sein Wunsch war es, niemals zu gehen, er sollte belohnt werden und bleiben und für die Mannschaft spielen, die er als Kind unterstützt hat .

„In den Vertrag, den er im September 2019 unterzeichnete, haben wir Bestimmungen aufgenommen, falls Leeds die Premier League erreicht, also ist alles für die höchste Spielklasse vorbereitet.

“Wir wussten, dass es ein bisschen ein Glücksspiel war, aber wir wussten, dass Leeds unter [Marcelo] Bielsa dorthin gelangen würde, und offensichtlich taten sie es.

“Es mag Klubs geben, die Kalvin jetzt wirklich ins Auge fassen, denn je erfolgreicher man ist – bei großen Turnieren für England zu spielen – weckt natürlich Interesse.

Aber Kalvin ist glücklich in Leeds und hat keine Lust, sich zu bewegen. Es geht eher darum, weiterzumachen, was Sie für Verein und Land tun.”

Phillips ist ein lebenslanger Fan von Leeds Utd und scheint daran interessiert zu sein, seinen Heimatverein als eine Kraft in der Premier League zu etablieren, bevor er darüber nachdenkt, auf neue Wege zu gehen.