Man Utd gibt Pogba auf

  • 2 min read
  • Jun 20, 2021

Man Utd gibt Pogba auf

Berichten in England zufolge ist Manchester United bereit, seine Versuche, Paul Pogba davon zu überzeugen, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen, aufzugeben.

Pogbas Vertrag im Old Trafford läuft im Sommer 2022 aus, was bedeutet, dass er den Verein im nächsten Jahr kostenlos verlassen kann, wenn er keinen neuen Vertrag unterschreibt.

Wird Pogba einen neuen Vertrag bei Man Utd unterschreiben?

Man Utd möchte unbedingt, dass Pogba seinen Vertrag verlängert, um die Kontrolle über seine Zukunft zurückzugewinnen und seinen Transferwert zu schützen.

Aber laut Berichten in England, einschließlich des Daily Mirror , ist United kurz davor zu akzeptieren, dass Pogba keinen neuen Vertrag unterzeichnen wird.

Zu Beginn der Saison 2020/21 schien es so gut wie sicher zu sein, dass der Weltcup-Sieger keine Verlängerung schreiben würde.

Die Beziehung zwischen dem Franzosen und dem Verein erreichte Ende 2020 nach einigen kontroversen Äußerungen des Spielers und seines Beraters Mino Raiola in der Presse einen Tiefpunkt.

Diese Beziehung hat sich in diesem Kalenderjahr verbessert und dies hat die Hoffnung neu entfacht, dass Pogba noch viele Jahre im Club bleiben wird.

Das Endergebnis wird jedoch wahrscheinlich immer noch das gleiche sein und Man Utd erkennt jetzt, dass sie Pogba wahrscheinlich diesen Sommer verkaufen müssen, um etwas von den 105 Millionen Euro zurückzubekommen, die sie 2016 ausgegeben haben, um ihn von Juventus zu verpflichten.

Welche Clubs interessieren sich für Pogba?

Juventus gehört zu einer Reihe von europäischen Klubs, die für den Kauf von Pogba interessant sind, wobei auch PSG und Real Madrid die Entwicklung beobachten.

Man Utd gibt Pogba auf

Könnte Paul Pogba zu Juventus zurückkehren?

Le Parisien behauptete diese Woche, dass PSG ernsthaft erwäge, ein Angebot für den 28-Jährigen zu unterbreiten, der Man Utd bereits früher in seiner Karriere im Jahr 2012 bei einem Bosman verlassen hatte, als er zu Juve kam.

Pogba selbst hat sich geweigert, Man United seine Zukunft zu versprechen, und kommentierte diesen Monat, dass er sich nur auf die Euro 2020 mit Frankreich konzentriert.

“Ich habe noch ein Jahr Vertragslaufzeit, das weiß jeder”, sagte Pogba. „Es gab keine konkreten Vorschläge für Verlängerungen. Ich bin noch in Manchester.

„Nach der Saison war der Urlaub, also habe ich mich nicht mit den Managern und dem Trainer zusammengesetzt. Ich konzentriere mich auf die EM.

„Kontakte mit Paris? Ich habe einen Agenten, der sich um all das kümmert. Ich habe die Nummer von Nasser Al-Khelaifi nicht. Mein einziger Gedanke ist jetzt der Euro. Ich bin konzentriert. Ich habe mehr Erfahrung als vorher. Ich konzentriere mich auf die Gegenwart, den Euro.“-

„Kontakte mit Paris? Ich habe einen Agenten, der sich um all das kümmert. Ich habe die Nummer von Nasser [Al-Khelaifi] nicht.

„Mein einziger Gedanke ist jetzt der Euro. Ich bin konzentriert. Ich habe mehr Erfahrung als vorher. Ich konzentriere mich auf die Gegenwart, den Euro.“

Pogba begann beide Spiele Frankreichs bei der Euro 2020; ein 1:0-Sieg gegen Deutschland, gefolgt von einem 1:1-Unentschieden gegen Ungarn am Samstag.