Lenglet legt Gerüchte über den Abgang von Barcelona beiseite: “Ich gehe nicht”

  • 2 min read
  • Jun 22, 2021

Lenglet legt Gerüchte über den Abgang von Barcelona beiseite:

Clemens Lenglet

Clement Lenglet besteht darauf, dass er trotz der jüngsten Spekulationen über seine Zukunft auch in der nächsten Saison ein Barcelona-Spieler sein wird.

Der Franzose war wie Barcelona insgesamt in der Saison 2020/21 nicht in Bestform, was jedoch teilweise daran lag, dass er eine Reihe verschiedener Partner im Rücken hatte.

LESEN SIE MEHR: Xavi verrät, dass er die Rückkehr nach Barcelona ZWEIMAL abgelehnt hat, da Koeman bleiben wird

Verletzungen verletzten die Abwehr der Blaugrana, was dazu führte, dass Jugendliche wie Oscar Mingueza und Ronald Araujo viel Spielzeit erhielten.

Nachdem Barcelona die Rolle des Innenverteidigers mit der Übernahme von Eric Garcia von Manchester City leicht angegangen ist, wird Lenglet unter Druck stehen, Leistung zu bringen oder seinen Platz im Team zu verlieren.

Es gibt auch keine Garantien, dass Ronald Koeman ihn nicht verkaufen wird.

Aber Lenglet selbst sagt, er gehe nirgendwo hin und lobte den niederländischen Chef für seine erste verantwortliche Kampagne.

“Ich sehe mich nicht gehen”, sagte er Eurosport.

„Ich habe letzte Saison einen neuen Vertrag gekündigt. Ich werde nächste Saison bei Barça sein.

“Er [Koeman] hat in seinem ersten Jahr einen guten Job gemacht. Wir hatten einige etwas komplizierte Phasen, aber auch andere mit einer Spielqualität, Siegen und einem positiven Image. Ich hoffe, dass wir die geleistete Arbeit im nächsten Jahr fortsetzen und Fortschritte machen werden.

“Wir sind auf dem richtigen Weg.”

Barcelonas neue Rekruten

Auch wenn sich die katalanische Mannschaft derzeit finanziell in einer schlechten Verfassung befindet, hat sie nach dem Abschluss der letzten Saison schnell und klug gehandelt.

Sie haben Sergio Agüero und Eric Garcia ablösefrei von Manchester City verpflichtet, während Emerson Royal für 9 Millionen Euro von Real Betis gekommen isttis

Lenglet hat das Transfergeschäft des Klubs in diesem Sommer bisher gelobt.

“Wir haben zwei Spieler von sehr hohem Niveau mit Qualität rekrutiert, die aus einem Verein kommen, der großartige Dinge gespielt hat”, sagte er über Agüero und Garcia.

“Barca bleibt Barca und das wird sich nicht ändern.”

Was Lionel Messi angeht, hat der Argentinier noch keinen neuen Vertrag zu Papier gebracht und könnte noch Ende Juni gehen.

Lenglet möchte natürlich, dass Messi bleibt.

“Und Lionel Messi? Ich weiß nicht, ob ich nächstes Jahr mit ihm spielen werde, aber ich hoffe.”