Könnte Smith Rowe über Arsenal hinauswachsen?

Könnte Smith Rowe über Arsenal hinauswachsen?

Arsenal hat am Freitagabend mit 3:1 gegen Aston Villa eine der besten Leistungen seit langem gezeigt und Emile Smith Rowe stand im Mittelpunkt.

Der 21-Jährige erzielte ein Tor, lieferte eine Vorlage und gewann die Auszeichnung als Mann des Spiels, während die Gunners mit einer Fließfähigkeit spielten, die für einen Großteil der Regierungszeit von Mikel Arteta gefehlt hat.

Smith Rowe wurde vom Verein an einen Fünfjahresvertrag gebunden, so dass Arsenal eine gute Vertragskontrolle über einen Spieler hat, der schnell zu einem seiner wertvollsten Rohstoffe wird – aber besteht die Möglichkeit, dass er ein Niveau erreicht, auf dem er sich selbst halten würde? zurück, indem Sie bei Arsenal bleiben?

Langsamerer Weg nach oben

Bevor Sie die Frage genauer analysieren, sollten Sie den Karriereweg von Smith Rowe bis zu diesem Punkt berücksichtigen.

Anders als beispielsweise Jack Wilshere, der als 16-Jähriger als damals jüngster Spieler von Arsenal auf die Bühne kam (und jetzt als 29-Jähriger ohne Verein ist), hat die Reise für Smith Rowe langsamer und viel mehr eine allmähliche Progression.

Könnte Smith Rowe über Arsenal hinauswachsen?

willhere

Der in Croydon geborene Star steht nur auf Platz 47 der Liste der jüngsten Spieler von Arsenal und musste bis 18 auf sein Debüt warten. Er hatte auch einige Leihgaben bei anderen Vereinen.

Zunächst bei RB Leipzig, wo er aufgrund von Verletzungsproblemen mit seiner Leiste weniger als eine halbe Stunde Fußball schaffte. Dann verbrachte er von Januar 2020 bis zum Sommer eine halbe Saison in Huddersfield Town in der Meisterschaft, wo er seine erste konstante Zeit im Fußball der ersten Mannschaft absolvierte.

Nach seiner Rückkehr ins Emirates Stadium drängte er sich in die erste Mannschaft von Arsenal und bestritt in der vergangenen Saison über 30 Spiele. In dieser aktuellen Kampagne sieht er jetzt so aus, als würde er zu einer der wichtigsten kreativen Kräfte im Team werden. Wenn er es durchhalten kann, kann man mit Sicherheit sagen, dass dies die Saison war, die er sich etabliert hat.

Die jeweilige Situation von Arsenal und Smith Rowe

Smith Rowe trat im Alter von 10 Jahren der Arsenal-Akademie bei und liebt das Leben im Moment so sehr, dass er kürzlich in einem Interview mit dem Evening Standard sagte, er würde gerne für den Rest seiner Karriere im Verein bleiben.

Im selben Interview wurde er jedoch nach seinen Ambitionen gefragt und sagte: „Hoffentlich einige Trophäen. Ich denke, darum geht es wirklich, die Erinnerungen zu schaffen.

„Mit Arsenal wäre es definitiv großartig, die Premier League zu gewinnen. Mein Land zu vertreten ist definitiv auch ein Traum.”

Hier sind also einige unterschiedliche Elemente zu berücksichtigen, erstens: Die Gunners haben in den letzten beiden Premier League-Saisons den achten Platz belegt und liegen derzeit auf dem neunten Platz.

TRENDEND

Sie sind auch seit 16/17 nicht mehr in der Champions League involviert. Wenn Smith Rowe sich also auf höchstem Niveau testen und sich als würdig erweisen möchte, England in Betracht zu ziehen, kann er dies bei einem Verein tun, der weiterhin außerhalb Europas operiert? Die größte Konkurrenz des Fußballs?

Nein, die Chancen stehen gut, dass es ihn definitiv zurückhalten wird, wenn Arsenal sich nicht von dem Niveau verbessert, auf dem sie in den letzten paar Saisons waren.

Der Spieler mag derzeit den Wunsch haben, beim Verein zu bleiben, aber wenn er in vier Jahren immer noch keinen Champions-League-Fußball oder keine Action mit England erlebt hat, wird er glücklich sein, über das bis dahin verbleibende Jahr hinaus zu bleiben Vertrag?

Auch hier muss der Spieler möglicherweise seine Optionen abwägen und die Tatsache, dass Fußball keine lange Karriere ist.

Aber wenn Arsenal schrittweise und stetig vorankommen kann, so wie es der Spieler selbst getan hat, dann können sie vielleicht ein Niveau erreichen, auf dem die Ehe zwischen Verein und Spieler glücklich bleibt.

Leave a Comment