Koeman knackt! Barca-Chef plädiert für “bedingungslose Unterstützung”

  • 2 min read
  • Sep 22, 2021

Koeman knackt! Barca-Chef plädiert für „bedingungslose Unterstützung“

Barcelona-Cheftrainer Ronald Koeman spürt offenbar den Druck, unter dem er steht, und verliest eine Erklärung, weigert sich jedoch, während einer Pressekonferenz Fragen zu beantworten.

Zwei Tage nachdem er gesehen hatte, wie seine Mannschaft um ein 1:1 gegen Granada kämpfte, wurde Koeman viel kritisiert.

Barcelonas Stil unter dem Niederländer wurde kritisiert. Die spanische Presse verglich sie mit Stoke City, nachdem Luuk de Jong und Gerard Pique in den letzten 15 Minuten des Spiels in Granada im Angriff eingesetzt wurden.

In Verbindung stehende Artikel

Koeman bestand unterdessen darauf, dass er die volle Unterstützung des Clubs hat.

Was hat Koeman gesagt?

In einer vorbereiteten Erklärung vor dem Spiel gegen Cadiz sagte er: „Der Verein steht mit mir als Trainer in einer Situation des Wiederaufbaus. Die finanzielle Situation des Vereins hängt mit den sportlichen Aktivitäten zusammen und umgekehrt. Das bedeutet, dass wir als Team neu aufbauen müssen, ohne große finanzielle Investitionen tätigen zu müssen. Das braucht Zeit.

„Die jungen Talente von heute könnten in wenigen Jahren die nächsten großen Weltstars sein. Um dieses Team wieder aufzubauen, müssen junge Spieler Chancen bekommen, wie sie Xavi und Andres Iniesta zu ihrer Zeit hatten. Aber wir müssen um Geduld bitten.

Das junge Talent von heute könnte in wenigen Jahren die nächsten großen Weltstars sein. Um dieses Team wieder aufzubauen, müssen junge Spieler Chancen bekommen, wie sie Xavi und Andres Iniesta zu ihrer Zeit hatten. Aber wir müssen um Geduld bitten. – Ronald Koeman

„Außerdem ist es ein großer Erfolg, in einem weiteren Ranking in La Liga zu sein. Dies ist eine großartige Fußballschule für diese Talente. In der Champions League können wir nicht auf Wunder hoffen. Die Niederlage gegen Bayern München in der vergangenen Woche muss aus dieser Perspektive betrachtet werden.

„Der Prozess, in dem wir uns gerade befinden, verdienen die Mitarbeiter und das Team bedingungslose Unterstützung in Wort und Tat. Ich weiß, dass die Presse diesen Prozess erkennt. Es ist nicht das erste Mal in der Geschichte Barcelonas, dass dies passiert ist.

Koeman knackt! Barca-Chef plädiert für „bedingungslose Unterstützung“

„Wir zählen auf Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Wir als Mannschaft und Spieler sind sehr zufrieden mit der großartigen Unterstützung der Fans, wie wir sie im Spiel gegen Granada hatten.“

Laut Goal hat Koeman allein diese Entscheidung getroffen, um inmitten einer anscheinend angespannten Beziehung zu Barcelonas Präsident Joan Laporta eine Erklärung zu seiner Zukunft abzugeben.