Kalvin Phillips: Welche Clubs werden Man Utd um den Star von Leeds kämpfen?

Kalvin Phillips: Welche Clubs werden Man Utd um den Star von Leeds kämpfen?

Einer der Breakout-Stars des englischen Fußballs im letzten Jahr war Leeds-Mittelfeldspieler Kalvin Phillips.

Der 25-Jährige wurde in Leeds geboren und aufgewachsen und ist seit 2015 ein wichtiges Mitglied des Kaders der ersten Mannschaft und half dem Verein, 2019 endlich wieder in die Premier League aufzusteigen.

Phillips hat nahtlos den Aufstieg in die Spitzenklasse geschafft und ist jetzt ein Starter für die englische Nationalmannschaft unter Gareth Southgate.

Zusammen mit Declan Rice bildete er eine Mittelfeldpartnerschaft, die die Three Lions bis ins Finale der Europameisterschaft führen sollte.

Zuvor wurde er von seinem Teamkollegen Liam Cooper als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt gefeiert.

DIE WERTVOLLSTEN SPIELER DER WELT VON FOOTBALLTRANSFERS

“Ich habe seinen Weg von einem jungen Burschen zu dem gesehen, wo er jetzt ist, und es war eine Freude, ihn zu sehen – und er gehört dort hin”, sagte er über Phillips' Engagement in England.

„Er arbeitet so hart hier [in Leeds], alle Jungs und die Leute von Leeds denken die Welt von ihm und er verdient alles, was ihm in den Weg kommt.

„Ich habe gesehen, wie hart er jeden Tag arbeitet, ich sehe, wie viel er aufnimmt und zu seinem Spiel macht. Für mich ist er derzeit einer der besten Mittelfeldspieler der Welt .

Seine Leistungen für Verein und Land haben natürlich Spekulationen über seine Zukunft ausgelöst – obwohl er bei Leeds bis 2024 unter Vertrag steht.

Im Juli behauptete der Agent von Phillips, sein Mandant habe derzeit nicht die Absicht, Leeds zu verlassen, und sagte:

“Es mag Klubs geben, die Kalvin jetzt wirklich ins Auge fassen, denn je erfolgreicher man ist – bei großen Turnieren für England zu spielen – weckt natürlich Interesse.

Aber Kalvin ist glücklich in Leeds und hat keine Lust, sich zu bewegen. Es geht eher darum, weiterzumachen, was Sie für Verein und Land tun.”

Da Phillips sich jedoch weiterhin auszeichnet, ist es unvermeidlich, dass er den Wunsch entwickeln wird, möglicherweise in der Champions League zu spielen, eine Leistung, die für Leeds derzeit noch in weiter Ferne liegt.

Derzeit interessieren sich drei große Klubs für seine Unterschrift.

Manchester United

Die Probleme von Manchester United im Mittelfeld sind mittlerweile gut dokumentiert, Fred, Scott McTominay, Donny van de Beek und Nemanja Matic stehen oft im Fokus der Kritik.

Nachdem Man Utd im Sommer mit den Übernahmen von Raphael Varane und Jadon Sancho die Positionen des Innenverteidigers und des Flügelspielers in Angriff genommen hat, wird es wahrscheinlich ein zentraler Mittelfeldspieler sein.

Declan Rice ist der Name, der am häufigsten auf ihrer Liste genannt wird, aber West Ham wird wahrscheinlich mehr als 90 Millionen Pfund für ihn verlangen, was dazu führen könnte, dass sie sich woanders umsehen.

Phillips wird immer noch teuer sein, aber vielleicht nicht so teuer, und hat sich für England als genauso beeindruckend, wenn nicht sogar besser als Rice erwiesen.

Da muss man natürlich an die riesige Rivalität zwischen Man Utd und Leeds denken, da Phillips gesamte Familie Fans von letzterem ist.

Liverpool

Liverpool hat Georginio Wijnaldum nie wirklich ersetzt, denn obwohl Curtis Jones aufgestiegen ist und Harvey Elliott in einem Mittelfeld-Dreier spielen kann, ist im Mittelfeld ein hochkarätiger Rekrut erforderlich.

Jordan Henderson hat kürzlich einen neuen Vertrag mit dem Verein unterschrieben, wird aber im nächsten Sommer 32 Jahre alt. Zumindest das Mittelfeld wird dort etwas Hilfe brauchen.

Phillips ist ein Meister des Pressingspiels von Marcelo Bielsa und könnte sich daher als idealer Neuzugang für Liverpool erweisen.

Chelsea

Es scheint, dass die Zukunft von Phillips untrennbar mit der von Rice verbunden ist, da Man Utd und Chelsea an beiden Spielern interessiert sind.

Es kann sich herausstellen, dass ein Spieler zu einem Verein geht und dies die Tür für den anderen Wechsel öffnet.

Die Blues haben die Möglichkeit, Saul Niguez im Sommer zu verpflichten, sollte sich sein Leihvertrag als Erfolg erweisen, aber dieses Geld könnte besser für einen Deal für Phillips geeignet sein.

Leave a Comment