Haaland deutet an, wann der richtige Zeitpunkt für den Dortmunder Abgang ist

  • 2 min read
  • Jun 18, 2021

Haaland deutet an, wann der richtige Zeitpunkt für den Dortmunder Abgang ist

Erling Haaland war während seiner jungen Karriere produktiv

Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland hat einen Hinweis darauf gegeben, wann er schließlich vom Bundesligisten wechseln wird.

Der norwegische Stürmer hat den europäischen Fußball seit seinem Wechsel nach Deutschland im Januar 2020 im Sturm erobert und nicht weniger als 57 Tore und 15 Assists in nur 59 Spielen für den Verein erzielt.

Tatsächlich wurde Haaland in dieser Zeit mit Wechseln zu Real Madrid, Barcelona, Manchester City, Chelsea, Juventus und Manchester United in Verbindung gebracht.

Ob sich einer dieser Vereine leisten kann, Haaland diesen Sommer aus Dortmund zu locken, bleibt abzuwarten, aber der Stürmer hat vorgeschlagen, den Bundesligisten zu verlassen, sobald er sich im Verein zu wohl fühlt.

“Ich habe in den letzten Jahren ein paar Schritte unternommen und ich denke, es waren gute Schritte für mich persönlich, um meine Komfortzone zu verlassen und mich noch weiter zu entwickeln”, sagte Haaland in einem Interview mit dem Daily Telegraph .

„Ich möchte mich in allem, was ich tue, herausfordern. Es ist etwas, worüber ich nachdenke. Es liegt auch an jedem, dies immer zu tun.

„Menschen können sich manchmal zu wohl fühlen, wenn sie in ihrer ‚Zone‘ bleiben, daher denke ich, dass es wichtig ist, daraus herauszukommen.“

Könnte Haaland Dortmund diesen Sommer verlassen?

Während in diesem Sommer jeder große Verein in Europa mit Haaland in Verbindung gebracht wurde, scheint es unwahrscheinlich, dass sich alle den Bundesliga-Stürmer in den kommenden Monaten leisten können.

Von der oben genannten Gruppe scheinen nur Chelsea und Manchester City über die Ressourcen zu verfügen, um Dortmunds hohe Latte für Haalands Unterschrift zu erreichen – von der angenommen wird, dass sie mehr als 130 Millionen Euro beträgt.

Die Dortmunder Hierarchie hat jedoch immer wieder erklärt, dass der Stürmer 2021 einfach nicht zum Verkauf steht und die Absicht hat, ihn in der nächsten Saison im Verein zu behalten.

Bleibt nur abzuwarten, ob ein größerer Verein Haaland diesen Sommer weglocken kann, wenn er das Gefühl hat, in Dortmund schon alles erreicht zu haben.