Football Club Rekord Torschützen

  • 10 min read
  • Dec 17, 2020

Football Club Rekord Torschützen

Jimmy Greaves (links) erzielte 357 Tore in 517 Spielen mit einer Rate von 0,69 / Spiel – By Jac. de Nijs / Anefo (Nationaler Archief Fotocollectie Anefo) [CC BY-SA 3.0 nl] über Wikimedia Commons

Fußball wird seit ungefähr 1863 in ungefähr seinem aktuellen Format gespielt. Während dieser Zeit haben wir einige brillante Torhüter auf dem Feld gesehen, einige starke Mittelfeldspieler gesehen, die Spiele auf der größten Bühne von allen kontrollierten, und mit Ehrfurcht beobachtet, wie die Verteidiger in die letzte Runde gingen -Ditch Tackles, um den Gegner vom Tor abzuhalten. Dennoch sind wir nach wie vor davon besessen zu wissen, wer die meisten Tore für einen Verein erzielt hat.

Fußball ist ein Mannschaftsspiel, aber es steht außer Frage, dass es die Torschützen sind, die den größten Ruhm erzielen. Wenn Fußball ein Film wäre, wären Stürmer die gut aussehende Hauptfigur, die unglaublich nett ist und jeder liebt, egal was passiert. Hier sehen wir uns einige der Topscorer englischer Vereine seit Spielbeginn an. Viele der Namen, die Sie erkennen werden, aber vielleicht gibt es ein oder zwei Überraschungen in der Liste.

Top 25 Club-Rekordtorschützen (weltweit)

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Bayern München Gerd Müller 573
Yeovil Stadt Johnny Hayward 548
Sporting Club de Portugal Fernando Peyroteo 543
keltisch Jimmy McGrory 522
Barcelona Lionel Messi 499
Galatasaray Metin Oktay 497
Olympiacos Giorgos Sideris 493
Benfica Eusébio 473
Fenerbahçe Zeki Rıza Sporel 470
Wycombe Wanderers Tony Horseman 416
Barnet Arthur Morris 403
Slavia Prag Josef “Pepi” Bican 395
Everton Dixie Dean 383
Rangers Jimmy Smith 381
Athletico Bilbao Telmo Zarra 367
Real Madrid Cristiano Ronaldo 359
FC Porto Fernando Gomes 352
Bristol City John Atyeo 351
Liverpool Ian Rush 346
Middlesbrough George Camsell 345
OGC Schön Joaquín Valle 339
RSC Anderlecht Joseph Mermans 338
Derby County Steve Bloomer 332
West Ham United Vic Watson 326
Wolverhampton Wanderers Steve Bull 306

Rekordtorschützen nach Liga aufgeschlüsselt

Premier League

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Everton Dixie Dean 383
Liverpool Ian Rush 346
West Ham United Vic Watson 326
Wolverhampton Wanderers Steve Bull 306
West Bromwich Albion Tony Brown 279
Leicester City Arthur Chandler 273
Sheffield United Harry Johnson 252
Manchester United Wayne Rooney 250
Manchester City Sergio Agüero 244
Aston Villa Billy Walker 244
Leeds United Peter Lorimer 238
Arsenal Thierry Henry 228
Southampton Mick Channon 228
Chelsea Frank Lampard 211
Newcastle United Alan Shearer 206
FC Burnley George Beel 188
Fulham Gordon Davies 178
Kristallpalast Peter Simpson 165
Brighton & Hove Albion Tommy Cook 123

Meisterschaft

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Wycombe Wanderers Tony Horseman 416
Bristol City John Atyeo 351
Middlesbrough George Camsell 345
Derby County Steve Bloomer 332
Luton Stadt Gordon Turner 276
Birmingham City Joe Bradford 267
Sheffield Mittwoch Andrew Wilson 217
Der Wald von Nottingham Grenville Morris 217
AFC Bournemouth Ray Eyre 202
Blackburn Rovers Simon Garner 194
lesen Trevor Senior 191
Preston North End Tom Finney 187
Watford Luther Blissett 186
Coventry City Clarrie Bourton 182
Stoke City John Ritchie 176
Queens Park Rangers George Goddard 172
Swansea Ivor Allchurch 166
Brentford Jim Towers 163
Huddersfield Town George Brown 159
Cardiff City Len Davies 148
Rotherham United Jack Shaw 143
Millwall Neil Harris 138
Barnsley Ernie Hine 131
Norwich City Johnny Gavin 122

Liga Eins

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Blackpool Jimmy Hampson 248
Bristol Rovers Geoff Bradford 242
Swindon Town Harry Morris 229
Sunderland Bobby Gurney 228
Hull City Chris Chilton 222
Ipswich Town Ray Crawford 218
Portsmouth Peter Harris 193
Doncaster Rovers Tom Keetley 186
Plymouth Argyle Sammy Black 184
Charlton Athletic Derek Hales 168
Burton Albion Richie Barker 159
Shrewsbury Town Arthur Rowley 152
Gillingham Brian Yeo 149
Northampton Town Jack English 143
Lincoln City Andy Graver 143
Crewe Alexandra Herbert Swindells 137
Accrington Stanley George Stewart 136
Rochdale Reg Jenkins 129
Peterborough United Jim Hall 122
Oxford United Graham Atkinson 107
AFC Wimbledon Kevin Cooper 104
Fleetwood Town Dave Barnes 101
MK Dons Izale McLeod 71
Wigan Athletic Andy Liddell 70

Liga Zwei

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Morecambe Keith Borrowdale 289
Bolton Wanderers Nat Lofthouse 285
Barrow AFC Colin Cowperthwaite 282
Walsall Gilbert Alsop 226
Stevenage Martin Gittings 209
Cheltenham Town Dave Lewis 200
Grimsby Town Pat Glover 180
Tranmere Rover Ian Muir 180
Port Vale Wilf Kirkham 164
Colchester United Tony Adcock 149
Bradford City Bobby Campbell 143
Oldham Athletic Roger Palmer 143
Southend United Roy Hollis 135
Harrogate Town Jim Hague 135
Exeter City Tony Kellow 129
Carlisle United Jimmy McConnell 126
Scunthorpe United Steve Cammack 121
Leyton Orient Tom Johnston 121
Mansfield Town Chris Staniforth 118
Newport County Reg Parker 99
Crawley Town Gerry Robbins 89
Cambridge United John Taylor 86
Waldgrüne Rover Christian Doidge 59

Schottland

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
keltisch Jimmy McGrory 522
Rangers Jimmy Smith 381
Motherwell Hughie Ferguson 284
Hamilton Akademisch David Wilson 254
Herz von Midlothian John Robertson 229
Partick Distel Willie Sharp 229
Dundee United Peter McKay 203
Aberdeen Joe Harper 199
Hibernian Lawrie Reilly 187
Dundee Alan Gilzean 169
Kilmarnock Willie Culley 148
St. Johnstone John Brogan 140
Inverness Caledonian Thistle Dennis Wyness 81
Ross County Michael Gardyne 65
Schottland Kenny Dalglish, Dennis Law 30

Rest der Welt

Mannschaft Spieler Anzahl der Ziele
Bayern München Gerd Müller 573
Sporting Club de Portugal Fernando Peyroteo 543
Barcelona Lionel Messi 499
Galatasaray Metin Oktay 497
Olympiacos Giorgos Sideris 493
Benfica Eusébio 473
Fenerbahçe Zeki Rıza Sporel 470
Slavia Prag Josef “Pepi” Bican 395
Athletico Bilbao Telmo Zarra 367
Real Madrid Cristiano Ronaldo 359
FC Porto Fernando Gomes 352
OGC Schön Joaquín Valle 339
RSC Anderlecht Joseph Mermans 338
AS Roma Francesco Totti 306
PSV Eindhoven Willy van der Kuijlen 305
Dinamo Zagreb Igor Cvitanović 304
FC Köln Hans Schäfer 304
Juventus Alessandro Del Piero 290
Inter Mailand Giuseppe Meazza 284
AFC Ajax Piet van Reenen 273
Dynamo Kiew Oleh Blokhin 266
FC Basel 1893 Josef Hügi 244
Valencia CF. Edmundo Suárez 238
Roter Stern Belgrad Bora Kostić 230
Legia Warschau Lucjan Brychczy 227
AS Monaco Delio Onnis 223
FC Schalke 04 Klaus Fischer 223
AC Mailand Gunnar Nordahl 221
Lille OSC Métropole Jean Baratte 218
Sevilla Campanal I. 218
AS Saint-Étienne Hervé Revelli 216
Feyenoord Jaap Barendregt 196
Borussia Mönchengladbach Jupp Heynckes 195
Olympique de Marseille Gunnar Andersson 194
Mann Maurice Willems 185
Girondins de Bordeaux Alain Giresse 182
Olympique Lyonnais Fleury Di Nallo 182
Bayer Leverkusen Ulf Kirsten 182
Wrexham AFC Tom Bamford (Liga) 175
Borussia Dortmund Alfred Preissler 174
Atletico Madrid Luis Aragonés 173
FC Red Bull Salzburg Jonatan Soriano 172
Paris St. Germain Edinson Cavani 168
ACF Fiorentina Gabriel Batistuta 168
Swansea Ivor Allchurch 166
Spartak Moskau Nikita Simonyan 160
FC Steaua București Anghel Iordănescu 155
AIK Fotboll Per Kaufeldt 153
SS Latium Silvio Piola 149
Cardiff City Len Davies 148
Echte Sociedad Jesus Maria Satrustegui 133
KRC Genk Branko Strupar 131
Espanyol Raúl Tamudo 129
FC Shakhtar Donetsk Luiz Adriano 128
Lokomotive Moskau Dmitri Loskov 128
CSKA Moskau Grigory Fedotov 126
Qarabag FK Mushfig Huseynov 125
Zenit St. Petersburg Aleksandr Kerzhakov 120
FC Rostov Mikhail Osinov 118
Napoli Diego Maradona 115
Hamburg SV Uwe Seeler 111
Celta Vigo Hermidita 110
Lechia Danzig Roman Rogocz 109
Istanbul Başakşehir FK Edin Visca 100
Newport County Reg Parker 99
RC-Objektiv Ahmed Oudjani 94
Hertha Berlin Michael Preetz 93
AZ Alkmaar Kees Kist 90
FC Kopenhagen César Santin 84
Ungarn Ferenc Puskás 84
Toulouse Robert Pintenat 73
Atalanta Cristiano Doni 69
Irische Republik Robbie Keane 68
Schweden Zlatan Ibrahimovic 62
Hoffenheim Sejad Salihovic 62
Villareal Giuseppe Rossi, Diego Forlan 54
Dänemark Jon Dahl Tomasson 52
Frankreich Thierry Henry 51
Truthahn Hakan Şükür 51
Niederlande Robin van Persie 50
Deportivo Alavés Borja Viguera 46
Kroatien Davor Šuker 45
SD Eibar Mikel Arruabarrena 44
PFC Ludogorets Razgrad Marcelinho 41
Serbien Stjepan Bobek 38
Nordirland David Healy 36
Rumänien Gheorghe Hagi / Adrian Mutu 35
RB Leipzig Yussuf Poulsen 31
Russland Aleksandr Kerzhakov 30
Griechenland Nikos Anastopoulos 29
Wales Ian Rush 28
Aserbaidschan Gurban Gurbanov 14

Die Top Ten der Torschützen in Englands Top Division

Ob in der Premier League oder vor der Erfindung des Fußballs durch Sky und der sogenannten First Division – Tore haben Spiele gewonnen. Spieler haben Trophäen gewonnen, weil sie entweder ein Torschütze waren oder in einer Mannschaft mit einer. Hier sind die zehn besten Spieler, die die meisten Tore in Englands Top-Liga erzielt haben:

Nummer zehn: Joe Smith

Erinnerst du dich an das Intro, als wir sagten, dass es hier ein oder zwei Überraschungen geben könnte? Wie wäre es mit Joe Smith, einem Engländer, der sich einen Namen gemacht hat, als er für Bolton Wanderers spielte? Er erzielte 243 Tore in 410 Top-Matches und erzielte 277 Tore für Bolton, wenn man Pokalspiele mit einbezieht.

Nummer neun: Hughie Gallacher

Hughie Gallagher ist vielleicht kein bekannter Name, aber er erzielte in fünfzehn Spielen weniger drei Tore mehr als Joe Smith. 246 Tore in der höchsten Spielklasse in England in 355 Spielen sind keine leichte Aufgabe, besonders wenn Sie ein Foto von ihm sehen und feststellen, wie groß die Shorts waren, die er trug, als er es tat. Nachdem er sich in Schottland einen Namen gemacht hatte, bewies er seinen Wert sowohl bei Newcastle United als auch bei Chelsea, als er südlich der Grenze zog.

Nummer acht: Joe Bradford

Nach dem Ersten Weltkrieg brauchten viele Menschen ein Leben, um wieder normal zu werden, und Fußball war die Veröffentlichung, die sie brauchten. Vor dem Zweiten Weltkrieg verursachte Joe Bradford 248 Tore in 410 Top-Spielen. Abgesehen von einem zwischen 1921 und 1933 war er jedes Jahr der führende Torschütze für Birmingham City. Wenn Sie die Pokalspiele mit einbeziehen, war er tatsächlich der beste Torschütze in allen zwölf Spielzeiten, also sind wir wirklich nur wählerisch.

Nummer sieben: Nat Lofthouse

Nat Lofthouse, der erste wirklich erkennbare Name in der Liste, ist ein weiterer Spieler, der Hunderte von Toren für Bolton Wanderers erzielt hat. Zwischen ihm und Joe Smith ist es ein Wunder, dass sie im Laufe der Jahre nicht mehr als vier FA Cups und zwei League Cups gewonnen haben. Er erzielte eine Rate von 0,56 Toren pro Spiel und brachte den Ball in 452 Spielen 255 Mal ins Netz. Sein Verhältnis war für England nicht schlechter und erzielte 30 Tore in 33 Spielen für die Three Lions.

Nummer Sechs: Charlie Buchan

Zurück zu einem der weniger bekannten Namen im Spiel, begann und endete Charlie Buchans Karriere bei Arsenal. Im Mittelteil spielte er für Sunderland und ist bis heute der beste Torschütze der Black Cat aller Zeiten. 257 Tore in der höchsten Spielklasse über einen Zeitraum von 482 Spielen, darunter Sunderlands Torschützenkönig in sieben von neun Spielzeiten während seiner Zeit im Nordosten. Die Gunners waren Woolwich Arsenal genannt worden, als er ging, aber als er zurückkam, hatten sie das ‘Woolwich’ fallen lassen. Er ließ nichts fallen und erzielte 49 Tore in 102 Spielen.

Nummer fünf: Alan Shearer

Alan Shearer war der einzige Spieler, der in der Premier League unter den Top Ten stand. Er machte sich in Southampton einen Namen, bevor er 1995 zu Blackburn Rovers wechselte und den Titel unter Kenny Dalglishs Management gewann. Während seiner Karriere auf dem Höhepunkt des englischen Fußballs erzielte er ein Tor 283 Tore in 559 Premier League-Spielen, ein Rekord für die moderne Liga, der noch nicht übertroffen wurde. Der Junge aus Geordie hätte sich vielleicht anderswo einen Namen gemacht, aber er beendete seine Karriere in Newcastle und erzielte in 303 Spielen für die Magpies 148 Tore.

Nummer vier: Gordon Hodgson

Wenn Sie gebeten würden, Liverpools Torschützenkönige zu nennen, würden Sie zweifellos Kevin Keegan, Ian Rush und den oben genannten Kenny Dalgish erwähnen. Gordon Hodgson ist nicht eines der bekanntesten Talente der Roten außerhalb der Stadt, aber seine Bilanz von 287 Ligatoren in 456 Spielen bedeutet, dass er es verdient, unter den Großen erwähnt zu werden. Er macht nicht nur einen Sack voll für die Roten, sondern hält auch den Vereinsrekord von siebzehn Karriere-Hattricks. Er hatte eine leicht erfolglose Zeit bei Aston Villa und beendete seine Karriere bei Leeds United, wo er in 81 Spielen 51 Tore erzielte.

Nummer drei: Dixie Dean

Von einem Teil von Merseyside zum anderen. Während Hodgson sie in Anfield schlug, brach Dixie Dean auf der anderen Seite des Stanley Park alle möglichen Rekorde und wurde Evertons bester Torschütze aller Zeiten. Während seiner Karriere erzielte er eine Quote von 0,86 Toren pro Ligaspiel und erreichte in 362 Spielen 310 Tore. ein ehrlich gesagt absurder Rekord. Dean war berühmt dafür, mit dem Kopf getroffen zu haben und beendete seine Fußballkarriere bei Hurst, der Mannschaft, die heute als Ashton United bekannt ist. Er hat nur zwei Spiele für sie gespielt, aber er hat immer noch in einem von ihnen getroffen.

Nummer zwei: Steve Bloomer

Derby Countys Rekordtorschütze wurde 1874 in Worcestershire geboren und erklärt vielleicht, warum er wohl der am wenigsten bekannte Name auf dieser Liste ist. Er kam 1891 zu Derby und bestritt in seiner ersten Amtszeit 375 Spiele in allen Wettbewerben. Dabei erzielte er 238 Tore. Das war ein langer Weg zu seiner Bilanz von 314 Top-Toren in 536 Ligaspielen. Eine weitere Belastung kam, als er für Middlesbrough spielte. Er kehrte 1910 nach County zurück und erzielte in 98 Spielen weitere 53 Tore.

Nummer eins: Jimmy Greaves

Der jüngere unter Ihnen erinnert sich vielleicht besser an ihn als einen Teil von „Saint & Greavsie“, aber bevor er Fernsehstar wurde, war er ein wirklich produktiver Torschütze. Obwohl er einen kurzen Aufenthalt in Italien hatte, als er zwölf Mal für den AC Mailand spielte und neun Tore erzielte, war er von Geburt ein Südstaatler, und dort genoss er seine besten Jahre. Er erzielte 124 Tore für Chelsea in 157 Spielen und erzielte 220 Tore für Spurs in 321 Spielen. Insgesamt schlug er in der höchsten Spielklasse den Torhüter in 516 Spielen 357 Mal, was ihm eine Trefferquote von 0,69 Toren pro Spiel bescherte.

Scoring Then v Jetzt punkten

Football Club Rekord Torschützen

Alan Shearer-Banner im St. James’s Park in Newcastle – Bill Henderson [CC BY-SA 2.0] über Wikimedia Commons

Es ist bemerkenswert, dass Alan Shearer der einzige Spieler aus der Neuzeit ist, der in dieser Liste aufgeführt ist. Die Nummer neun in England befindet sich mitten in den erfolgreichsten Torschützen in der Geschichte des Spiels in dem Land, in dem sie erfunden wurde, aber er ist in letzter Zeit allein. Das wirft wirklich die Frage auf: War es in früheren Tagen einfacher zu punkten als im modernen Spiel?

Ein Blick auf die besten Torschützen der Premier League würde darauf hindeuten, dass nur Shearer mehr als 200 Tore im Wettbewerb erzielte. Der dem Geordie am nächsten liegende Spieler könnte diese Barriere jedoch durchbrechen, bevor seine Karriere beendet ist. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Wayne Rooney das Netz 195 Mal in der höchsten Spielklasse für Everton und Manchester United gefunden und ist der beste Torschütze aller Zeiten.

Andere bemerkenswerte Namen sind Frank Lampard, der 177 Ligatore für drei verschiedene Vereine erzielte, Thierry Henry, der während seiner Zeit bei Arsenal nur zwei Tore weniger erzielte, und Les Ferdinand, der für sechs verschiedene Premier League-Teams spielte und 149 Tore erzielte. Keiner von ihnen hätte jedoch annähernd die Top-Ten-Liste oben verletzt.

Was ist also so anders an dem heutigen Spiel als damals? Das Alter könnte einer der entscheidenden Faktoren sein. Jimmy Greaves begann mit siebzehn Jahren für Chelsea zu spielen und erzielte beispielsweise 124 Ligatore, bevor er 21 Jahre alt war. Ihr Henry war im Vergleich dazu zweiundzwanzig, bevor er überhaupt sein erstes Spiel für Arsenal bestritten hatte. Es ist vermutlich kein Zufall, dass Rooney im gleichen Alter wie Greaves war, als er sein Debüt für die Toffees gab.

Football Club Rekord Torschützen

Thierry Henry – Von Drew Dies [CC BY 2.0], über Wikimedia Commons

Die Anzahl der Spiele wird wahrscheinlich auch einen Faktor gespielt haben. Für Spieler wie Steve Bloomer und Joe Smith war europäischer Fußball kein Thema. Für die ersteren gab es sicherlich die Liga und den FA Cup und das war es auch schon. Rooney und Lampard mussten sich mit der Verwendung in allen drei nationalen Pokalwettbewerben sowie in europäischen Spielen auseinandersetzen, was bedeutet, dass sie anfälliger für Verletzungen und dergleichen sind.

Das Letzte, was es den Spielern in früheren Zeiten ermöglicht hat, schneller als ihre heutigen Kollegen zu punkten, ist die Verwendung von Auswechslungen. Die Möglichkeit, Spieler mitten in einem Spiel auszuschalten, war im englischen Fußball bis zur Saison 1965/66 keine praktikable Option, als eine Auswechslung vorgenommen werden konnte, obwohl es selbst dann nur erlaubt war, einen Spieler zu entfernen, der einen Spieler aufgenommen hatte Verletzung. Eine taktische Auswechslung war erst in der Saison 1967-1968 erlaubt.

Während moderne Spieler von ihrem Manager abgesetzt werden können, wenn sie unterdurchschnittlich abschneiden, wäre nur Jimmy Greaves von dieser gesamten Liste, mit Ausnahme von Alan Shearer, in Gefahr gewesen, während eines Spiels ausgewechselt zu werden, und selbst das war am Ende seiner Karriere . Die Tatsache, dass die Vereine weniger Spiele zu spielen hatten, und die Tatsache, dass sie die Spieler nicht ersetzen konnten, führten zu kleineren Kadergrößen und damit zu mehr Torchancen.

Andere Aufzeichnungen

Football Club Rekord Torschützen

Dixie Dean – Siehe Seite für Autor [Public Domain] über Wikimedia Commons

Während es offensichtlich wichtig ist zu wissen, welche Spieler die meisten Top-Tore erzielt haben, ist dies nicht die einzige bemerkenswerte Sache, wenn es um Torerfolge geht. Hier sind einige andere interessante Fakten, die Sie vielleicht wissen möchten:

  • Die meisten Tore in einer einzigen Saison : 60 (Dixie Dean)
  • Die meisten Spielzeiten als Torschützenkönig der Liga : Sechs (Jimmy Greaves 1958-1959, 1960-1961, 1962-1963, 1963-1964, 1964-1965 und 1968-1969
  • Verein mit den meisten Torschützen : Everton (12 Mal; 1893-1894, 1901-1902, 1906-1907, 1908-1909, 1914-1915, 1923-1924, 1927-1928, 1931-1932, 1937-1938, 1938- 1939, 1977-1978 und 1985-1986
  • Häufigste Nationalität der Torschützenkönige : Englisch (88 Mal)
  • Die meisten aufeinanderfolgenden Topscorer-Siege : 3 (Jimmy Greaves von 1963 bis 1965; Alan Shearer von 1995 bis 1997; Thierry Henry von 2004 bis 2006)
  • Die meisten getrennten Vereine werden Liga-Torschützenkönig mit : 3 (Gary Lineker in Leicester City, Everton, Tottenham Hotspur)
  • Verein mit den meisten Top-Zielen : Everton (6776)
  • Die meisten Top-Tore in der nicht-britischen Liga : 377 (Albert De Cleyn für den FC Malinois / KV Mechelen
  • Die meisten Tore in mehreren Ligen erzielt : 518 (Josef Bican in Österreich und der Tschechoslowakei
  • Die meisten Tore bei UEFA-Klubwettbewerben : 98 * (Cristiano Ronaldo für Sporting CP, Manchester United und Real Madrid)

* Dies ist zu der Zeit oder beim Schreiben korrekt. Da Cristiano Ronaldo jedoch noch spielt, wird sich dies wahrscheinlich ändern, bevor er aus dem Sport ausscheidet.