FIFA 22: Die 20 Spieler mit dem höchsten Karrieremodus-Potenzial

  • 2 min read
  • Sep 26, 2021

FIFA 22: Die 20 Spieler mit dem höchsten Karrieremodus-Potenzial

Kylian Mbappe ist der Spieler mit der höchsten potenziellen Wertung im Karrieremodus von FIFA 22, wobei der Stürmer von Paris Saint-Germain eine potenzielle Wertung von 95 erhält.

Im Karrieremodus der FIFA können die Benutzer das Management eines Vereins übernehmen und das Team auswählen, Spieler kaufen und verkaufen, Spielerverträge abwickeln sowie während eines Spiels die Kontrolle über das Team übernehmen.

Es ist der einzige Modus innerhalb der FIFA, in dem die Spieler altern, und das bedeutet, dass einige Spieler ihre Blütezeit verlassen, während andere in ihre Blütezeit eintreten.

Neue Superstars werden entstehen, während die aktuellen Superstars wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Ruhestand gehen.

TRENDEND

Mbappe hat zu Beginn des Spiels eine Gesamtbewertung von 91, aber eine potenzielle Bewertung von 95, die ihn zum besten Spieler im Karrieremodus machen würde.

Es gibt zwei Spieler mit einem potenziellen Rating von 93 – Gianluigi Donnarumma von Paris Saint-Germain und Erling Haaland von Borussia Dortmund.

Als nächstes kommen zwei Spieler aus der Premier League.

Liverpools Trent Alexander-Arnold hat eine aktuelle Bewertung von 87, die sich zu 92 entwickeln kann, während Phil Foden von Manchester City eine Gesamtbewertung von 84 hat, die sich auch zu 92 entwickeln kann.

Der Spieler unter den Top 20, der den größten potenziellen Sprung vom aktuellen Rating zum zukünftigen Rating genießen könnte, ist Barcelonas Ansu Fati, der mit 76 beginnt, aber ein potenzielles Rating von 90 hat.

Alle diese Spieler können im Karrieremodus gekauft werden.

FIFA 22 Bestes Karrieremodus-Potenzial

Spieler Verein Bewertung Potenzial
Kylian Mbappe PSG 91 95
Gianluigi Donnarumma PSG 89 93
Erling Haaland Dortmund 88 93
Trent Alexander-Arnold Liverpool 87 92
Phil Foden Man City 84 92
Kai Havertz Chelsea 84 92
Jadon Sancho Mann Utd 87 91
Matthijs de Ligt Juventus 85 91
Joao Felix Atletico 83 91
Pedri Barcelona 81 91
Ferran Torres Man City 82 90
Dayot Upamecano Bayern 82 90
Vinicius Jr Real Madrid 80 90
Ryan Gravenberch Ajax 78 90
Ansu Fati Barcelona 76 90
Marcus Rashford Mann Utd 85 89
Jules Jounde Sevilla 83 89
Freimaurer-Berg Chelsea 83 89
Federico Chiesa Juventus 83 89
Federico Valverde Real Madrid 83 89