Die Unterzeichnung der Saison Grey zeigt, dass Southgate sich über Sancho . irrt

  • 2 min read
  • Oct 02, 2021

Die Unterzeichnung der Saison Grey zeigt, dass Southgate sich über Sancho . irrt

Der sofortige Erfolg von Demarai Gray bei Everton hat gezeigt, dass Englands Trainer Gareth Southgate über die Form von Manchester United-Stürmer Jadon Sancho nachdenkt, die unbegründet ist.

Southgate behauptete Anfang der Woche, dass es ihn nicht überrascht habe, dass Sancho nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund im Sommer in der Premier League nicht durchstarten konnte Durchführung auf.

Immerhin 50 Tore und 64 Assists in der Bundesliga hatten Man Utd dazu bewogen, sich von 85 Millionen Euro zu trennen, um den Angreifer im Sommer zu verpflichten.

Du wirst in unserer Liga nicht annähernd die Tore und Assistszahlen bekommen, die du in der Bundesliga bist – Gareth Southgate

“Es gibt eine definitive Anpassung an die Liga, Sie werden in unserer Liga nicht annähernd die Tore und Assistszahlen erreichen, die Sie in der Bundesliga sind”, behauptete Southgate.

„Es gibt einige sehr gute Mannschaften, aber es ist auch eine gute Liga, in der sich junge Spieler entwickeln können, weil es einige Mannschaften gibt, die nicht auf diesem Niveau sind. In unserer Liga ist jedes Spiel intensiv und hart und er fängt wahrscheinlich gerade erst an, das zu erkennen.“

Gray hat diesen Vorschlag unterdessen aus dem Wasser geblasen und ist vielleicht die beste Neuverpflichtung des Sommers in der Premier League.

Demarai Grau

Bundesliga (20/21) Premier League (21/22)
Apps 10 7
Ziele 1 3
Unterstützt 2 1

Zugegeben, seine Zeit bei Bayer Leverkusen war kaum mehr als ein kurzer Aufenthalt im deutschen Fußball, doch nach einem vielversprechenden Start in die Bundesliga mit einem Tor und zwei Vorlagen in drei Spielen erwies er sich als Flop. Tatsächlich war er am Ende seiner Zeit in Deutschland kaum mehr als ein Ersatz.

Der 25-jährige Gray ist jedoch in explosivem Stil in die Premier League zurückgekehrt und hat in sieben Spielen drei Tore und eine Vorlage erzielt, als die Toffees die Liga mit einer Form begonnen haben, die nur wenige Kritiker für möglich hielten.

Beim 1:1-Unentschieden am Samstag im Old Trafford hätte er vielleicht weder ein Tor noch eine Vorlage erhalten, aber seine Rolle beim Ausgleichstreffer war großartig. Nachdem er Fred zweimal beiseite gefegt hatte, führte er einen Gegenangriff an, der von Abdoulaye Doucoure abgeschlossen wurde, der Andros Townsend einrichtete, um an einem regungslosen David de Gea vorbeizubohren.

Die Unterzeichnung der Saison Grey zeigt, dass Southgate sich über Sancho . irrt

Jadon Sancho

Minuten zuvor war Sancho für seinen neunten Auftritt bei Man Utd von der Bank eingeführt worden. In mehr als 400 Minuten konnte er keinen entscheidenden Moment produzieren und war machtlos, um zu verhindern, dass die Red Devils auf einem Punkt gehalten werden.

Nur zu behaupten, das Niveau sei zu hoch für Sancho, ist faul . In der Champions League mit Dortmund erzielte er in 21 Einsätzen fünf Tore und sechs Vorlagen, darunter Tore gegen Atletico Madrid, Inter und Barcelona.

Jadon Sancho

Bundesliga (20/21) Premier League (21/22)
Apps 26 6
Ziele 8 0
Unterstützt 12 0

Währenddessen hatte er in der vergangenen Saison drei Tore und zwei Vorlagen im Wettbewerb, obwohl ihm die Chance genommen wurde, gegen einen echten Spitzenklub zu spielen.

Gray ist der Beweis dafür, dass Sanchos Probleme bei Man Utd nicht durch den Standard der Premier League verursacht werden. Die Quelle der Probleme des englischen Stars liegt woanders.