Camavinga: Benzema der beste Spieler in La Liga

Camavinga: Benzema der beste Spieler in La Liga

Eduardo Camavinga hat Real Madrids Teamkollegen Karim Benzema als den besten Spieler der La Liga gefeiert und auch erklärt, warum er sich für die Blancos entschieden hat.

Benzema hat in dieser Saison bisher in sieben LaLiga-Spielen brillante acht Tore erzielt, um Madrid an die Tabellenspitze zu führen.

Im Trend

„Benzema ist führend“, sagte Benzema laut Marca. „Wir reden viel, und ich wusste es nicht, aber er ist ein sehr lustiger Mensch. Er führt die ganze Gruppe.“

Camavinga gilt als einer der talentiertesten jungen Spieler im Weltfußball und wechselte in den letzten Stunden des Sommer-Transferfensters von Rennes zu Madrid.

Camavinga hatte zunächst im Alter von 16 Jahren sein Profidebüt gegeben und sagte, er habe trotz des Interesses von PSG und Man Utd nur Augen für Madrid gehabt.

“Sobald ich sah, dass Real Madrid hinter mir her war und bereit war, ein Angebot vorzubereiten, habe ich keine Sekunde gezögert”, erklärte Camavinga.

„Obwohl ja, es stimmt, ich hätte in Rennes bleiben können.

„Sie werden für immer in meinem Herzen sein und ich werde sie nie mehr loslassen. Ich schaue mir weiterhin ihre Spiele an und werde ins Stadion zurückkehren, um meine alten Teamkollegen zu sehen.“

Camavingas WM-Ambition

Camavinga: Benzema der beste Spieler in La Liga

Eduardo Camavinga spielt für Frankreich

Camavingas Leistungen für Rennes führten dazu, dass er der jüngste Spieler seit fast 90 Jahren wurde, der von Frankreich berufen wurde, und sein Debüt im Alter von nur 17 Jahren gab.

Und der 18-jährige Mittelfeldspieler sagt, es sei sein Ziel, bei der WM 2022 für Frankreich zu spielen.

“Ich bin beim größten Klub der Welt, das wird mir helfen, mit Frankreich zu gehen”, sagte er. „[Katar 2022] ist ein Ziel. Ich muss hier gute Leistungen zeigen, denn es sind meine Leistungen auf Vereinsebene, die mir helfen, in die französische Nationalmannschaft zu kommen.“

Leave a Comment