Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

  • 8 min read
  • Dec 19, 2020

Wenn es um Fußball geht, denken alle, dass das Stadion ihres Vereins das beste ist. Sogar Leute, die Mannschaften mit Gründen unterstützen, die objektiv schrecklich sind, werden die schlimmsten Aspekte des Stadions ignorieren, da es die Heimat ihres Vereins ist, daher ist es in ihren Augen perfekt. Eine Sache, über die sich selbst der parteiischste Anhänger nur schwer streiten kann, ist, ob dies ein guter Grund für Auswärtsfans ist.

Was einen Boden für Auswärtsfans gut macht, hängt natürlich von dem Unterstützer ab, den Sie fragen. Geht es einfach darum, die beste Sicht auf das Spielfeld zu haben, wenn Sie drinnen sind? Oder kommen andere Aspekte wie die Pubs rund um den Boden oder das Essen ins Spiel? Unabhängig davon, für welche Kriterien Sie sich entscheiden, wird es immer Meinungsverschiedenheiten über die Liste geben. Hier sind unsere Top 10, in keiner bestimmten Reihenfolge …

Top 10 Auswärtsplätze

DIE HAWTHORNS (WEST BROMWICH)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Dom-Kollegen aus Großbritannien (The Hawthornes) [CC BY 2.0] über Wikimedia Commons

Die Heimat von West Bromwich Albion ist vielleicht nicht sofort einer der besten Gründe, um als Auswärtsfan aufzutreten, aber die allgemeine Erfahrung bedeutet, dass sie irgendwo auf der Liste stehen muss. Es wurde in den letzten Jahren auf ein gutes Niveau gebracht, als es für die Zeit des Vereins in der Premier League modernisiert wurde, was bedeutet, dass die Einrichtungen anständig sind.

Darüber hinaus ist die Position der Auswärtsfans anständig, da sie direkt hinter dem Tor stehen und einen hervorragenden Blick auf das Spielfeld haben. West Brom-Fans sorgen normalerweise für eine anständige Atmosphäre und hüpfen buchstäblich zu dem Song “Boing Boing Baggies”, der eine skurrile kleine Ergänzung zu den Vorgängen darstellt. Es gibt auch die Tatsache, dass es sich direkt neben der M5 befindet, um das Reisen zu vereinfachen.

ANFIELD (LIVERPOOL)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Historywriter (Eigene Arbeit) [CC BY 3.0], über Wikimedia Commons

Das Interessante an Anfield ist, dass die Mehrheit der Anhänger anderer Clubs schnell darauf hinweist, wie schlecht die Sichtlinien von dem Abschnitt des Anfield Road Stand sind, den sie besetzen sollen, und dass er dennoch bei den meisten hoch sein wird Liste der zu besuchenden Gründe für Fußballfans. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen, nicht zuletzt die Atmosphäre für große Spiele.

Besuchen Sie diesen bestimmten Teil von Liverpool für einen Auftakt zur Mittagszeit zwischen der Heimmannschaft und Stoke City, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie etwas Besonderes erleben. Wenn Sie jedoch ein Ticket für ein europäisches Spiel unter dem Licht erhalten, wird es ein unvergesslicher Anblick. Die Einrichtungen sind anständig, aber es ist die Möglichkeit, die Stadt Liverpool selbst zu besuchen, mit ihrem großartigen Sinn für Humor, den Touristenattraktionen und dem großartigen Nachtleben, die sie zu etwas ganz Besonderem machen.

MILLENNIUM STADIUM (Cardiff)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Clint Budd (von Flickr) [CC BY 2.0] über Wikimedia Commons

Jeder, der das Glück hatte, das Millennium Stadium zu besuchen, als es das FA Cup-Finale ausrichtete, weil Wembley wieder aufgebaut wurde, wird Ihnen schnell sagen, was für eine erstaunliche Erfahrung es bietet. Das ist nicht nur im Vergleich zu dem seelenlosen Veranstaltungsort, den der neue Wembley bietet. Es ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie gut ein modernes Stadion sein kann und bietet eine brillante Atmosphäre.

Die Atmosphäre wird noch besser, wenn das Dach geschlossen ist und Sie das Gefühl haben, in Zukunft eine dystopische Vision des Fußballs zu haben. Überall, wo Sie sitzen, haben Sie eine großartige Aussicht auf das Spielfeld, sodass Unterstützer nicht wie in einigen Gegenden wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden. Es befindet sich auch in einer perfekten Position, um alles zu genießen, was die Stadt Cardiff zu bieten hat.

MESTALLA (Valencia)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Valencia CF (Valencia CF) [CC BY-SA 4.0] über Wikimedia Commons

Die Tatsache, dass dieser Platz seit 1923 geöffnet ist, sagt etwas über die Erfahrung aus, die Sie wahrscheinlich genießen werden, wenn Sie für ein Match nach Valencia fahren. Das heißt aber nicht, dass es zu Boden fällt, da es seit der Jahrtausendwende renoviert und erweitert wurde. Es geht mehr um die Tatsache, dass es reich an Geschichte ist, wobei “durchtränkt” in mehrfacher Hinsicht das richtige Wort ist.

Die Nordtribüne, in der die Auswärtsfans untergebracht sind, ist unglaublich durchtränkt, dass diejenigen mit Höhenangst zweimal überlegen müssen, ob sie gehen sollen. Es ist jedoch ein visuell atemberaubender Ort, um ein Fußballspiel zu bestreiten. Dies könnte erklären, warum Versuche, Los Che aus dem Boden zu räumen, immer wieder gescheitert sind. Es gibt auch die Tatsache, dass Sie nach dem Spiel in Valencia sein werden, einer wunderschönen spanischen Stadt.

STADIUM DES LICHTS (Sunderland)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Ben Harding. (Sunderland gegen Newcastle – Warmup) [CC BY-SA 2.0 oder CC BY 2.0], über Wikimedia Commons

Sunderland zog 1997 vom Roker Park ins Stadium Of Light, wobei viele Anhänger zu dieser Zeit skeptisch waren. Es ist fair zu sagen, dass sie seitdem gewonnen wurden, auch wenn der Fußballverein sich bemüht hat, der Rechnung auf dem Spielfeld gerecht zu werden. Die Freundlichkeit der lokalen Fans trägt zur Erfahrung der Reise bei, obwohl der Aufstieg zum Auswärtsabschnitt nichts für schwache Nerven ist!

Die Tatsache, dass der Boden Platz für 49.000 Personen bietet, bedeutet, dass die Atmosphäre rund um das Stadion vor dem Anpfiff normalerweise großen Spaß macht, obwohl sie sich nicht immer auf das Spiel selbst überträgt. Trotzdem sind die Pubs vor und nach dem Spiel einen Besuch wert, wenn Sie etwas trinken und lachen möchten, obwohl Sie vielleicht den Kopf gesenkt halten möchten, wenn Ihre Mannschaft gewinnt …

SUKRU SARACOGLU (Istanbul)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Kızıl Şaman [CC BY 2.0] über Wikimedia Commons

Es ist vielleicht etwas irreführend zu behaupten, dass es eine gute Erfahrung für Auswärtsfans ist, in die Heimat von Fenerbahce zu gehen, aber es ist sicherlich eine, die Fußballfans einmal in ihrem Leben erleben sollten. Der türkische Klub ist dafür bekannt, dass er eine feindliche Atmosphäre für Auswärtsklubs schafft. Er möchte unbedingt die Gastmannschaften einschüchtern, um sicherzustellen, dass sie nicht mit den Punkten abreisen.

Es ist keine Reise, auf die sich die Auswärtsmannschaften besonders freuen, aber wenn Ihr Verein mit dem Sieg hervorgehen kann, ist es umso süßer. Die Tatsache, dass es als Schüssel konzipiert ist, bedeutet, dass die Aussicht für alle Besucher brillant ist, was eine gute Nachricht für Auswärtsfans ist. Istanbul ist eine Stadt, die gesehen werden muss, um geglaubt zu werden. Sie bietet eine solche Mischung von Kulturen, dass Besucher nicht anders können, als sich inspirieren zu lassen.

KELTISCHER PARK (GLASGOW)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Ein weiterer Boden, der ein Schüsseldesign und damit eine gute Aussicht von fast überall bietet, ist der Celtic Park. Auswärtsfans werden herzlich willkommen geheißen, aber es ist immer gutmütig, um sicherzustellen, dass die Heimmannschaft den Sieg erringt – es sei denn, es sind Rangers, die in der Stadt sind. Wie bei Anfield kann die Wiedergabe von “Du wirst niemals alleine gehen” ein Kribbeln sein.

Wenn Sie als Neutraler an einem Old Firm-Derby im Celtic Park teilnehmen können, werden Sie sich freuen, auch wenn Sie so tun müssen, als würden Sie Rangers unterstützen, um sicherzustellen, dass Sie mit offenen Armen in der Auswärtssektion willkommen sind. Die Schotten wissen, wie man parteiisch ist, wenn es nötig ist. Nehmen Sie also jede Sekunde auf. Danach sollten Sie nach Glasgow kommen, um etwas zu trinken und sich in einer Stadt voller Persönlichkeit umzuschauen.

WESTFALENSTADION (Dortmund)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Christopher Neundorf (Eigene Arbeit) [Namensnennung], über Wikimedia Commons

Das Westfalenstadion wurde aus Sponsoringgründen als Signal Iduna Park bezeichnet und ist ein Ort, an dem die Fans von Borussia Dortmund zeigen, wie wichtig Fans für Fußballvereine sind. Mit Platz für 83.000 Menschen und der Fähigkeit, in einigen Abschnitten zu stehen, wird dieser Ort für Nachtspiele zum Leben erweckt. Vielleicht haben Stadien, in denen Sie “Never Never Walk Alone” spielen, etwas Besonderes an sich?

Die Gelbe Wand, wie eine der Tribünen genannt wird, ist ein wirklich unglaublicher Anblick, wenn sie in vollem Gange ist, selbst wenn Sie zusehen müssen, wie Ihr Team dabei geschlagen wird. Wenn das Westfalenstadion in voller Stimme ist, werden Sie Ehrfurcht vor der Atmosphäre haben, aber in England ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Fußballerfahrung durch ein Bier ergänzen können, während Sie das Spiel sehen.

NOU CAMP (Barcelona)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von Govorkov [CC BY 2.0] über Wikimedia Commons

Es gibt keine Reihenfolge für diese Liste, aber wenn es eine gäbe, besteht die Möglichkeit, dass das Nou-Lager ganz oben steht. Sie können eine Tour durch das Stadion machen, während Sie in Barcelona sind. Das ist definitiv Ihre Zeit wert, wenn Sie es schonen können. Angesichts der Tatsache, dass es groß genug ist, um knapp 100.000 Menschen für ein Fußballspiel unterzubringen, ist es durchaus fair zu sagen, dass es spektakulär ist.

Es ist eine riesige Schüssel eines Fußballplatzes, deren Abdeckung nur in einem Abschnitt angeboten wird. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie am richtigen Tag zu einem Spiel vorbeischauen, eine Sonnenbräune bekommen, wenn Sie das Spiel verfolgen. Um ehrlich zu sein, wenn Sie ganz oben im Auswärtsbereich sind, werden Sie kaum verstehen können, was auf dem Spielfeld passiert, aber die Erfahrung wird das mehr als wettmachen.

BRAMALL LANE (SHEFFIELD)

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Von NotFromUtrecht (Eigene Arbeit) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], über Wikimedia Commons

Von der Heimat Barcelona in die Heimat von Sheffield United zu ziehen, ist eine merkwürdige Veränderung, aber es ist etwas Passendes daran, weil sie für Auswärtsfans so unterschiedliche Vorschläge sind. Die Stadt Sheffield ist nicht Barcelona, aber wenn Sie ein echtes englisches Fußballerlebnis wünschen, gibt es nicht viele bessere Orte als die Heimat der Blades.

Die zweistufigen Tribünen, die auf dem Spielfeld größtenteils vorhanden sind, bieten möglicherweise nicht die besten Aussichten, aber Sie werden sich dem Geschehen sicherlich näher fühlen als in den meisten Stadien auf dieser Liste. Der Auswärtsstand ist für die meisten Verhältnisse ziemlich alt, daher ist er eher ein Rückfall in die Art und Weise, wie Fußball früher war, als eine Garantie für Komfort. Unabhängig davon ist es ein großartiger Ort, um ein Spiel zu sehen.

Was macht die beste Reise für einen Auswärtsfan?

Beste Fußballstadien für Auswärtsfans

Es gibt so viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wenn es darum geht, was die beste Reise für einen Auswärtsfans ausmacht. Sie können zum Beispiel zum besten Gelände mit den erstaunlichsten Einrichtungen der Welt fahren, aber wenn es mitten im Nirgendwo liegt und Sie entweder fahren oder ein Taxi bezahlen müssen, um dorthin zu gelangen, werden Sie es nicht tun genieße deine Erfahrung.

Ebenso bedeutet ein Ausflug in ein Stadion mitten in einer brillanten Stadt, umgeben von Bars mit einer großartigen Atmosphäre und billigen Getränken, absolut nichts, wenn Sie in den Boden steigen und nichts vom Spielfeld sehen können, weil Die leichten Linien sind so schlecht. Die allerbesten Stadien müssen eine gewisse Ausgewogenheit bieten, um wirklich ein Kästchen anzukreuzen.

In der obigen Liste haben es Anfield, das Nou Camp und der Celtic Park geschafft, weil sie Kult sind, aber auch weil sie von allem ein bisschen bieten. Liverpool, Barcelona und Glasgow sind ausgezeichnete Städte, in denen Sie ein wenig Zeit verbringen können. Die Atmosphäre im Stadion verspricht etwas Besonderes, wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt dort sind.

Dann haben Sie Stadien wie Bramall Lane, Mestalla und Hawthorns, die auf der Liste stehen, weil sie berühmte Veranstaltungsorte sind, die insgesamt ein brillantes Erlebnis versprechen. Wenn es um etwas so Willkürliches geht wie die Entscheidung, was das Beste von etwas ist, hat jeder natürlich verschiedene Dinge, auf die er achtet.

Wenn Sie die Art von Person sind, die sich auf den Fußball, den Fußball und nichts anderes als den Fußball konzentriert, werden Sie Anfield möglicherweise nicht genießen, wenn Sie sich ganz hinten am Stand von Anfield Road End befinden und das Spielfeld nicht sehen können. Ebenso werden Sie das Westfalenstadion lieben, wenn Sie der Meinung sind, dass ein paar Drinks und ein gutes Lachen mit Ihren Freunden der wichtigste Teil des Match-Going-Erlebnisses sind.

Hoffentlich hat Ihnen die Liste hier einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten der Erlebnisse gegeben, die Sie genießen können, wenn Sie Ihrem Fußballverein folgen. Ein Besuch in Fenerbahces Sukru Saracoglu ist wahrscheinlich nicht so angenehm wie ein Besuch im Millennium Stadium, aber es ist wahrscheinlich genau das Richtige für Erinnerungen, die Sie für immer schätzen.