AC Milan-Gehälter: Wie viel verdient jeder Spieler?

AC Milan-Gehälter: Wie viel verdient jeder Spieler?

Der AC Milan, der Mitte der 2000er von vielen als der größte und beste Verein der Welt angesehen wurde, arbeitet sich jetzt zurück an die Spitze des italienischen Fußballs, nachdem er jahrelang in der Nähe des Mittelfeldes gelitten hat.

Wie alle Klubs der Serie A hat Mailand nicht die finanzielle Zugkraft der Premier League oder von Paris Saint-Germain, was bedeutet, dass ihre Fähigkeit, die besten Talente anzuziehen, nicht so hoch ist wie die anderer auf dem Kontinent.

In Verbindung stehende Artikel

Nach aufeinanderfolgenden Transferfenstern mit der Verpflichtung älterer Spieler hat Milan sein Transfermodell geändert und begonnen, nach jüngeren Talenten zu suchen, um sie zu fördern und zu besseren Spielern zu formen.

Im Sommer 2021 verlor der Verein seinen Torhüter Gianluigi Donnarumma und ersetzte ihn durch Mike Maignan von Lille. Fikayo Tomori und Sandro Tonali wurden ebenfalls dauerhaft unter Vertrag genommen.

Alles in allem ist ihre Gehaltssumme viel niedriger als bei einigen europäischen Klubs, aber wie viel verdient jeder Spieler beim AC Mailand?

Wie viel verdient jeder AC Mailand-Spieler?

NAME ALTER GEHALT (PRO JAHR) VERTRAGSVERLAUF
Zlatan Ibrahimovic 40 7 Mio. € 2022
Alessio Romagnoli 26 3,5 Mio. € 2022
Ante Rebic 28 3,5 Mio. € 2025
Olivier Giroud 35 3,5 Mio. € 2023
Alessandro Florenzi 30 3 Mio. € 2022
Mike Maignan 26 2,8 Mio. € 2026
Tiemoue Bakayoko 27 2,5 Mio. € 2023
Franck Kessie 24 2,2 Mio. € 2022
Fikayo Tomori 23 2 Mio. € 2025
Andrea Conti 27 2 Mio. € 2022
Davide Kalabrien 24 2 Mio. € 2025
Theo Hernandez 23 1,5 Mio. € 2024
Samu Castillejo 26 1,5 Mio. € 2023
Ismael Bennacer 23 1,5 Mio. € 2024
Rafael Leao 22 1,4 Mio. € 2024
Sandro Tonali 21 1,2 Mio. € 2026
Ciprian Tatarusanu 35 1,2 Mio. € 2023
Simon Kjaer 32 1,2 Mio. € 2022
Rade Krunic 27 1,1 Mio. € 2024
Alexis Saelemaekers 22 1 Mio. € 2024
Pietro Pellegri 20 1 Mio. € 2022
Junior Messias 30 1 Mio. € 2022
Fode Ballo-Toure 24 1 Mio. € 2025
Pierre Kalulu 21 0,6 Mio. € 2025
Matteo Gabbia 21 0,6 Mio. € 2024
Brahim Diaz 22 0,5 Mio. € 2023
Alessandro Plizzari 21 0,35 Mio. € 2023
Daniel Maldini 19 0,3 Mio. € 2024

Es überrascht nicht, dass es Zlatan Ibrahimovic ist, der das Ergebnis von Mailand anführt, wobei der schwedische Superstar doppelt so viel verdient wie der Zweitplatzierte Alessio Romagnoli.

Sein Vertrag läuft jedoch 2022 aus, und wenn der Verein beschließt, diesen auslaufen zu lassen, droht ihm ein ordentlicher Teil seines Jahresgehalts.

Kapitän Romagnoli ist mit Ante Rebic und Neuzugang Olivier Giroud mit 3,5 Mio.

Obwohl Sandro Tonali ein Schlüsselspieler für die Mannschaft ist, verdient er genau das gleiche Gehalt wie Torhüter Ciprian Tatarusanu, obwohl der Rumäne in der Saison 2020/21 nur einen Ligastart absolvierte.

Der erst 20-jährige Pietro Pellegri verdient bereits eine Million Euro pro Jahr, obwohl sein Vertrag wie viele andere auf der Liste 2022 ausläuft.

Milans Hauptaugenmerk wird auf der Verlängerung der Deals der Stars liegen, die 2022 kostenlos abreisen sollen.

Mit einer Lohnsumme von bis zu knapp 51 Millionen Euro, das sind über 10 Millionen Euro weniger als nur Lionel Messi und Neymar, hat Milan in den letzten Jahren klug agiert und ist jetzt in der Lage, einmal herauszufordern wieder.

Leave a Comment